Status Update #14 - Kadcon 1.12, Zeit sich unbeliebt zu machen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Status Update #14 - Kadcon 1.12, Zeit sich unbeliebt zu machen

      Edit: Testserver unter test.kadcon.de, siehe auch hier

      Hey,

      in diesem Status Update geht es speziell um Minecraft 1.12 und die Änderungen, die damit an Kadcon vorgenommen werden. Das Update ist für Ende dieser Woche geplant.

      Als Entwickler einer Plattform muss man auch immer wieder Entscheidungen treffen, die nicht gut ankommen werden aber für das Spiel nötig sind.
      Dazu würde ich z.B. das Tiere-Leveln zählen, dass in der Anfangsphase sehr kritisch betrachtet wurde aber für das Spiel eben zwingend nötig war (Reduktion der Tiermenge allgemein). Auch die Anpassung der Grundstückspreise war eine solche Sache. Ähnlich der Realwirtschaft hat Kadcon einen stetigen Zufluss neuer Geldmengen, welche grundlegend zu einer Inflation führen (Diese steht dann natürlich noch der Effizienzsteigerung gegenüber, welche deflationär wirkt). Grundlegend ist aber eben auch eine Anpassung der GS-Preise nötig um troll/sinnloses Kaufen von Grundstücken zu minimieren. Und erwähnen möchte ich auch die Map-Erneuerung, welche am Anfang sehr viele Probleme für Spieler bereiten konnte - aber essentiell für das Überleben von Kadcon war. Mittlerweile wird sie regelmäßig überall eingesetzt und ist eines der wichtigsten Features auf Kadcon.

      Mit der 1.12 wird es auch wieder Änderungen geben, die sicherlich umstritten sind aber für das Gameplay auf Kadcon nötig sind. Kadcon ist eben kein Minigame, sondern entwickelt sich durch die Spieler weiter und braucht immer wieder Anpassungen der groben Strukturen/Regeln.



      Zunächst eine Auflistung aller Änderungen/Tests:

      "ALL the Changes"
      • Anpassung an der Bearbeitung von /land-Befehlen. Bei der Mapregenerierung/Spawnieregenerierung konnte es zu längeren Wartezeiten bis zur Ausführung der Befehlen kommen. Dies wurde nun etwas verbessert.
      • Das Piston-Limit steht schon lange bei /land limits dabei. Es wurde nun in der 1.12 eingebaut - muss aber noch genauer getestet werden.
      • Herbalism-Skill in Kombination mit der OffHand wurde behoben.
      • Ab und zu konnten Mobs beim Spawnen z.B. von MobSpawnern im 'schlafen'-Zustand sein und in der Luft stehen bleiben. Dies wurde korrigiert.
      • Die neue Lobby wird in einer ersten Version aufgespielt. Hier gibt es noch einiges zu tun (z.B. im Bezug auf Trader/AdminShop/Hilfe)
      • Ein Sicherungscode, um bei Servercrashes möglichst wenige Daten zu verlieren wurde wieder eingefügt. Diesen hatte ich bei Update/Chunk-Problemen in der 1.9 entfernt um Fehlerfälle auszuschließen (Fix hier und hier reported, leider in MC noch immer vorhanden). Der Sicherungscode zwingt den Server dazu Dateien regelmäßig neu zu öffnen, damit maximal ~15Minuten verloren gehen können bei Crashes. Dies kostet etwas Performance und muss noch genauer im Betrieb angesehen werden.
      • Bei der Spawnie-Map-Regenerierung konnten sich zwei unterschiedliche Prozesse in den Weg kommen und den ganzen Server mehrere Sekunden lang laggen. Diese Prozesse arbeiten nun korrekt zusammen.
      • Die Speicherung der "AdvancementDataPlayer" wurden deaktiviert, da sie auf Kadcon relativ nutzlos sind aber sehr viele Json-Dateien generieren.
      • Es sind Anpassungen an mcMMO geplant. Dabei soll die Belohnung von Multidrops reduziert werden, wenn der Skill über längere Zeit stark genutzt wird. Dies führt z.B. dazu, dass direkt beim Farmwelt-Reset die Menge der Dias etwas fairer verteilt wird.
      • Terracotta/Mosaik soll auf Kadcon nicht ganz so günstig sein wie in Vanilla. Um dies zu schaffen wurden die Brennkosten stark erhöht. Das brennen eines Mosaik-Blocks kostet aktuell mehr als einen Lavaeimer bzw. ~20 Stück Kohle.
      • Die Restoremaps wurden auf 1.12 aktualisiert weil auch hier wieder nur geringe Änderungen vorhanden sind. Bei Tunneln/Spawnerpositionen/Spawnertypen kann es Änderungen geben.
      • Werbetafeln haben mehr Farben zur Auswahl. Durch die neuen Blöcke erhöht sich die Anzahl der Farben um 64 Stück.
      • Papageien sind aktuell noch nicht besonders behandelt. Ich gehe davon aus, dass sie ähnlich wie Hunde behandelt werden weil sie prinzipiell "nutzlos" sind. Grundlegend sollen sie auf Kadcon selten/teuer sein.
      • Mosaik-Blöcke werden korrekt mit /land rotate gedreht
      • Einfügen eines fehlenden Permission-Checks beim ändern von WarpNachrichten
      • Behebung eines Merging-Fehlers zwischen 1.11.2 Kadcon und 1.12 Kadcon, der beim Fallen unter Y -64 zu einem Servercrash führen konnte.
      • Illusionist ins End eingefügt
      • Automatische Kaktusfarmen werden nun global automatisch deaktiviert werden.
      • Duping-Bug behoben bei Herbalism + Kürbisse in Dispensern. Hierfür wurden 3 VIP Pakete vergeben. Danke @Jaremy2002
      • Duping-Bug behoben mit Slimeblöcken + Schienen. Auch hierfür wurden 3 VIP Pakete vergeben. Danke @Jaremy2002
      • Ranken/Vines wachsen nur nach unten, nicht zur Seite (Schutz der Nachbargs und Reduktion der Serverlast).
      • Blätter werden nun nicht mehr massiv geprüft bei der Kartengenerierung. Dies beschleunigt deutlich die erstmalige Map-Generierung. Normalerweise soll dies soweit ich es einschätzen kann auch in MC nicht passieren - es passiert aber indirekt auf Grund einer anderen Codestelle und führt zu Millionen Prüfungen wenn gerade neue Kartenteile mit Bäumen erstellt werden.
      • Die unendliche Reparatur von Items über den ChestShop wird entfernt.
      • Reparierbare Items werden nun immer markiert um wie viel sie in Shops günstiger sein werden. Die Preisreduktion hängt dabei von der noch möglichen Reparatur des Items ab.
      • Anpassung des /werbung auf Textlänge basierte Wartezeit. Formel: 1Minute Warten pro 5 Zeichen. Wartezeit mindestens 20Min auch wenn weniger als 100 Zeichen genutzt wurden.


      Anpassungen an Tools/Plugins fürs Team/Kade
      • Prism: Chatnachrichten werden nun auch im Originalzustand geloggt, wenn ein Wort gefiltert wurde, damit einsehbar ist, was die Person wirklich sagen wollte.
      • Prism: Logging von Köpfen wurde verbessert. Minecraft hat zwei unterschiedliche IDs für Köpfe, was es teilweise schwieriger macht raus zu finden um welche Köpfe es geht. Der Code wurde nun so angepasst, dass diese Informationen korrekt einsehbar sind für Mods.
      • Prism: Für Mods war es oft schwierig zu sehen in welchem Chat eine Nachricht geschrieben wurde wenn sie nicht selber dabei waren. Aus diesem Grund wurde hier auch eine Anpassung vorgenommen, damit z.B. Dinge im Localchat anders behandelt werden können als im Globalchat.
      • Prism: Timestamps für Einträge wurden beim Schreiben in die Datenbank erstellt, statt direkt bei der Aufzeichnung der Aktion. Dies konnte in Sonderfällen dazu führen, dass die geloggten Aktionen mehrere Minuten vom echten Zeitpunkt abwichen. Dieses Problem wurde korrigiert.
      • Prism: Überarbeitung der Logging Timestamps. Prism hatte ein Problem damit Einträge in der selben Sekunde in der korrekten Reihenfolge darzustellen. Dies wurde über genauere Timestamps behoben.
      • Prism: Anpassung des Loggings für ItemFrames
      • Prism: Anpassung des Loggings für Rüstungsständer
      • Prism: Anpassung des Loggings für geworfene Hühnereier
      • geSuite: Fehlende Beachtung der Groß/Kleinschreibung bei der Banlänge wurde korrigiert "1d und 1D" bedeutet beides nun 1 Tag.
      • Befehl zum temporären Aufzeichnung der Menge an versendeten Events. Dies erlaubt es Engstellen im System zu finden. Beispielsweise wurde darüber das Hopper-Problem (nächstes Status Update) gefunden.
      • Befehl zum umschalten der Hopper-Optimierung zu Laufzeit um den Einfluss auf das System bei aktiver Nutzung beurteilen zu können.




      Geplante Änderungen bei/nach der Umstellung

      • Alte Spawnies, welche über 150 Tage inaktiv sind werden regeneriert werden.
      • Die Straßen der Spawnies werden regeneriert werden
      • Grundstücke, welche über 60 Tage inaktiv sind oder bisher ungekauft werden regeneriert werden um den 1.12 Zustand zu bekommen.
      • Die Map von S1,S2,S3 wird erweitert werden.
      • Überarbeitung letzter Kleinigkeiten in der Lobby. Die Lobby wird noch etwas länger umgebaut werden. Beispielhaft wird nicht sofort der Adminshop/Hilfe/Trader fertig sein.
      • Hopper Optimierung





      Genauere Erklärung zu den wohl interessantesten Punkten:

      mcMMO-Erschöpfung
      Ich selber halte schon immer einige der Skills in mcMMO für schlechte Ideen für ein Survival-Server. Gleichzeitig ist aber auch klar, dass eine Entfernung/Umbau nicht mehr möglich ist - es haben sich einfach zu viele darüber etwas aufgebaut. Dennoch stellt z.B. der DoubleDrop allgemein größere Probleme dar. Sowohl was 'cheaten' an geht mussten wir hier einiges an Extras einbauen aber auch der Einfluss auf das Spiel/die Spielwirtschaft ist groß.

      Mit der 1.12 wird eine Erschöpfung des DoubleDrop-Skills getestet. Dabei senkt sich der Skill, wenn man ihn sehr häufig hintereinander nutzt. Die Erschöpfung nimmt automatisch über Zeit wieder ab. Diese Änderung hat soll z.B. einen stärkeren Einfluss darauf haben wie viele Diamanten direkt nach dem Farmwelt-Reset erbeutet werden können.


      Mosaik brennen
      Mosaik soll auf Kadcon nicht so günstig/einfach zu erstellen sein wie im normalen Minecraft. Es soll etwas aufwändiger sein diese zu bekommen oder in größeren Mengen her zu stellen. Aus diesem Grund wurde die Brenndauer für Mosaik angepasst. Es kostet etwa ~20 Kohle oder 1,5 Lava-Eimer um einen Mosaik Block aus einem Terracotta Block herzustellen.

      RestoreMap 1.12
      Es gab auch in der Minecraft 1.12 Version keine Veränderung an den Biomen. Aus diesem Grund wird auch die Restore-Map aktualisiert. Es kann hier immer zu kleineren Änderungen kommen.

      Beispiele dafür: Einige Bäume stehen anders, einige Tümpel sind mehr/weniger da, Spawner sind etwas verschoben, Minenschächte liegen anders usw.
      Im Bild sieht man die sehr geringen Änderungen an der Oberfläche von der S2 Restore-Map




      ChestShop Repair
      Bisher konnte man Items im ChestShop indirekt reparieren. Dies war nie ein gewolltes Feature, sondern ausschließlich eine 'Umgehung', damit man nicht nur die 'schlechten Items' an andere Personen verkauft. In der 1.12 wird dieses System nun umgebaut. Jegliche reparierbaren Items werden einen Text erhalten, durch welchen die Preisreduktion sichtbar ist. Dies macht es für alle Spieler möglich den letztendlichen Wert der Ware zu erkennen. Die Reduktion hängt davon ab wie oft das jeweilige Item noch repariert (Amboss Level Kosten) werden kann. Im Code kann man die Test- :!: Prozentwerte abhängig des Mc-Repairlevels erkennen. Diese Werte werden bis zur Einführung der 1.12 voraussichtlich noch etwas nach oben angepasst (weniger Reduktion für bereits reparierte Items).

      Edit: Es geht hier nicht um den Handel von Hacken, weniger als 100% Haltbarkeit haben. Es können auch weiter nur Items mit 100% Haltbarkeit gehandelt werden. Es geht um den RepairLevel beim Amboss siehe Link.






      Map-Regen
      Auch mit der Kadcon 1.12 wird es wieder eine Regenerierung der Spielkarte geben. Dabei werden:
      • alle ungekauften Grundstücke regeneriert
      • Grundstücke die über 60 Tage inaktiv sind gelöscht und regeneriert
      • Grundstücke die zwischen 35-59 Tage inaktiv sind (und damit aufkaufbar) werden nicht regeneriert.


      Spawnie-Regen
      Auch das Spawnie-Gebiet wird einmal überarbeitet werden. Dabei werden:
      • alle Straßen/Wege regeneriert
      • Spawnies die über 150 Tage inaktiv sind gelöscht und regeneriert
      • Spawnies zwischen 35-149 Tagen werden nicht regeneriert.


      Piston-Limit
      Das Piston-Limit wurde öfter mal angesprochen, da es bisher nie aktiv war. Grund dafür war, dass Pistons technisch anders erfasst werden als Kisten/Hopper/Dropper. Mit der 1.12 habe ich diese Erkennung nachgerüstet und das Piston-Limit sollte prinzipiell funktionieren. Ich gehe davon aus, dass es zumindest übergangsweise weiterhin ein "inaktives Limit" ist. Das heißt man kann auch 500/128 Pistons auf dem Grundstück haben. Je nachdem wie verlässlich diese Erkennung ist und ob damit weitere Probleme auftreten wird das Limit ggf. auf 128-256 Piston pro Grundstück festgelegt.

      Das Ziel des Piston-Limit ist, dass z.B. Melonenfarmen eher in die Breite statt in die Höhe gebaut werden, da dies die Serverlast reduziert und auch den Bau von zu schnellen Ernte-Techniken einschränkt (Hier gibt es hoffentlich bald noch eine Redstone FAQ zu).


      /werbung Spam Spam Spam
      Mit der 1.12 wird es eine weitere Anpassung für den /werbung-Befehl geben. Es wird in Zukunft möglich sein beliebig viele Zeichen in die Text-Nachricht zu schreiben. Allerdings hängt die Wartezeit, bis der Befehl erneut genutzt werden darf von der Länge dieser Nachricht ab. Ganz Grob ist die Formel dabei 1 Minute Warten pro 5 Zeichen. Aber mindestens 20 Minuten Wartezeit.

      Beispiele:
      /Werbung-Nachricht mit 50 Zeichen = 20 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 100 Zeichen = 20 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 123 Zeichen = 24,6 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 175 Zeichen = 35 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 200 Zeichen = 40 Minuten bis zur nächsten Nachricht.

      AdminShop Überarbeitung
      Nach dem 1.12 Update soll auch am Ankauf/Verkauf Seitens des Servers noch einmal kräftig gearbeitet werden. Wie genau dies aussieht ist noch offen. Grundlegend werden am Ende aber mehr Items angekauft werden und wenn alles gut geht z.B. Trader (wie die für Crates) direkt am Farmwelt-Spawn stehen und den 'Mist' aufnehmen. Hier sind noch einige weitere Ideen vorhanden wie z.B. Top-Verkäufer-Highscores - da muss aber noch getestet und gebaut werden.

      Hopper/Trichter Optimierung? =O

      Während des 1.12 Updates habe ich mir wie immer mal einige Teile von Minecraft etwas genauer angeschaut :whistling: . Speziell aufgefallen ist mir dabei, dass Sortieranlagen in bestimmten Situationen unglaublich schlecht funktionieren. Also habe ich mir den hier :agent: aufgesetzt und das Ganze genauer untersucht. Die erste Version einer Optimierung ist zwar schon vorhanden aber noch nicht genau getestet und gehört auch in ein eigenes Status Update #15.




      So viel zum aktuellen Stand, ich hoffe man kann sehen wie viel im Hintergrund passiert - und beim ragen :cursing: über die Änderungen nicht vergessen, dass es ein Spiel ist :saint:

      Kade
      Bilder
      • repaircode.png

        10,19 kB, 709×169, 2.141 mal angesehen
      • repairprice.png

        6,87 kB, 421×157, 2.055 mal angesehen
      • exhaust.png

        28,26 kB, 671×308, 2.060 mal angesehen
      • s2.gif

        1,28 MB, 1.280×1.024, 2.110 mal angesehen
      blog.kadcon.de
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Wie ist das mit items die verkauft wurden?

      Spieler A verkauft eine Spitzhacke mit Repair lvl 30 für ka 500 statt 1500...

      ICH Spieler B kauf die nun will aber gar nicht eine die 30 Level hat sondern mit Max 7...

      Werde ich vorher gewarnt ? Oder kauf ich dann die alte Hacke die ich nicht will und kann sie dann nur mit Verlust wieder verkaufen?



      Pistonlimit.... was ist mit den vorhandenen tower mit 5000 Piston pro gs????

      Die funktionieren nicht mehr?

      Darf ich dann alles wieder abbauen und steh doof da?


      Hopper.... wenn du was änderst, könnten dann nicht einige Sortieranlagen "kaputt" gehen?

      Viele der Bauten sind auf kadcon ausgelegt

      Edit: Erschöpfung... welche Faktoren spielen dort rein?

      Geht es runter auf 0%?

      Ist 100% der ausgangswert oder hat man mit 10000 Mining ein startwert von 1000%???

      Kann man was tun ausser warten um dem Wert entgegen zu arbeiten? ...sprich nutz ich superbreaker =-5% und dannach gigadrill =-5% aber superbreaker bekommt 1%+?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nonne1990“ ()

      Zum repair-problem oder zum neuen feature:
      Wäre es dann nicht sinnvoll die repairverzauberung doch noch einzuführen?
      Vllt in geschwächter form, aber das diese funktion dennoch eingeführt ist?
      Denn wenn das repairleve zurücksetzen nicht mehr so wirklich geht, ist dann die picke ja irgendwann schrott weil man sie nicht mehr reparieren kann.

      Zur McMMo umstellung:
      Wenn der doubledrop bei cobble die anzahl der dias reduziert ist das ja dann doch bissl doof oder?
      Wäre dann vllt noch ne idee nur die erze mit einzubeziehen oder vllt den double/drippledrop bei normalen steinen (also alles außer erze) abzuschalten.
      Somit würden dann auch die dias/erze reduziert werden aber nicht so im großen maße wie das jetzt klingt, denn wenn ich stripmine und jeder 2, cobble nen doubledropp hat, bis ich beim dia angekommen bin krieg ich da ja nur noch 1 dia pro block XD
      I ben en schwob, i ko ellet außer hochdeutsch, deschdeweg kannsch die bechstabenverwuchsler, die de findsch gern behalte und an'd wand nagel'n ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Noitari“ ()

      Kademlia schrieb:

      /werbung Spam Spam Spam
      Mit der 1.12 wird es eine weitere Anpassung für den /werbung-Befehl geben. Es wird in Zukunft möglich sein beliebig viele Zeichen in die Text-Nachricht zu schreiben. Allerdings hängt die Wartezeit, bis der Befehl erneut genutzt werden darf von der Länge dieser Nachricht ab. Ganz Grob ist die Formel dabei 1 Minute Warten pro 5 Zeichen. Aber mindestens 25 Minuten Wartezeit.

      Beispiele:
      /Werbung-Nachricht mit 50 Zeichen = 25 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 100 Zeichen = 25 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 123 Zeichen = 25 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 175 Zeichen = 35 Minuten bis zur nächsten Nachricht.
      /Werbung-Nachricht mit 200 Zeichen = 40 Minuten bis zur nächsten Nachricht.


      Ich würde das ganze auf 25 erhöhen, da man damit den Spam (auch bei kleinerer Werbung) nicht zusätzlich fördert, sondern nur die zu langen bestraft (im Vergleich zu jetzt) und mit /werbung das ganze auf freiwiliger Basis schon recht gut funktioniert hat.

      Zum Repair:

      Wenn ich was kaufe und ich eine ganze Spitzhacke z.B. haben möchte, dann möchte ich auch die ganze. Ich will jetzt nicht 100 Kadis für eine 90% kaputte Spitzhacke zahlen, weil ich eine komplette brauche und keine 90% kaputte. Das sehe ich an der Shopkiste ja nicht. Ist also Glück, ob ich das bekomme, was ich möchte, oder nicht?
      Berechnet das Schild selbstständig, wie viel man zahlen muss?
      - Marc
      Käsekästchen App für Android: [App] Käsekästchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Marcolino26“ ()

      Marcolino26 schrieb:

      Wenn ich was kaufe und ich eine ganze Spitzhacke z.B. haben möchte, dann möchte ich auch die ganze. Ich will jetzt nicht 100 Kadis für eine 90% kaputte Spitzhacke zahlen, weil ich eine komplette brauche und keine 90% kaputte. Das sehe ich an der Shopkiste ja nicht. Ist also Glück, ob ich das bekomme, was ich möchte, oder nicht?
      Berechnet das Schild selbstständig, wie viel man zahlen muss?

      Hier sehe auch ich das Problem. Ich muss zwar ggf nur 100 Kadis bezahlen, aber was soll ich mit einer "kaputten" Spitzhacke?
      Außerdem ist (soweit ich es auf den ersten Blick erkenne) das Preis/Leistungs Verhältnis bei einer ganz neuen Spitzhacke besser. Um das Verhältnis auszugleichen müsste man noch mehr von dem Preis bei kaputten abziehen.
      Ich spreche mich auch dafür aus, die Mending Verzauberung in abgeschwächter Form einzuführen.

      Edit: Damit es nicht so aussieht als ob ich nur alles schlechtrede: Die anderen Änderungen finde ich alle sehr gut! ;)
      :KadConLogo:

      Stolzer S1ler, zu etwas über 7% Ninjapanda

      :!: Hier kommt etwas hin. Irgendwann. Eventuell. Wahrscheinlich. :!:


      Dir gefällt nicht was ich schreibe?


      Dann wende dich bitte an deine Katze oder einen inaktiven Spieler deiner Wahl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Timmy1404“ ()

      Marcolino26 schrieb:

      Ich will jetzt nicht 100 Kadis für eine 90% kaputte Spitzhacke zahlen, weil ich eine komplette brauche und keine 90%


      Timmy1404 schrieb:

      Ich muss zwar ggf nur 100 Kadis bezahlen, aber was soll ich mit einer "kaputten" Spitzhacke?


      Es wird auch weiterhin nicht möglich sein Items zu handeln, welche nicht die volle Haltbarkeit haben. Es geht hier nur um das MC-Repairlevel, also jenes, welches bestimmt wie oft das Item noch am Amboss repariert werden kann.

      Kade
      blog.kadcon.de
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Das habe ich auch so verstanden. Ich formuliere es nochmal anders: Wenn ich eine Spitzhacke möchte, dann möchte ich auch eine die ich oft wieder reparieren kann. Hier ist es nicht sicher, ob ich eine solche auch beim Kauf erhalte.
      Ich zahle dann zwar nur den verringerten Preis, am Ende habe ich jedoch dennoch nicht was ich wollte.

      Ich möchte da kein Drama draus machen, mehr aber meinen Standpunkt vermitteln.
      :KadConLogo:

      Stolzer S1ler, zu etwas über 7% Ninjapanda

      :!: Hier kommt etwas hin. Irgendwann. Eventuell. Wahrscheinlich. :!:


      Dir gefällt nicht was ich schreibe?


      Dann wende dich bitte an deine Katze oder einen inaktiven Spieler deiner Wahl

      vMief | Der_Schlumpf schrieb:

      Nonne1990 schrieb:

      Wie auch von mir gesagt weiter oben....

      Wir wollen spitzhacken kaufen die beim ersten mal Repair

      2-5level Kosten und nicht 30

      Das fällt dann wohl in die Kategorie:

      Kademlia schrieb:

      Als Entwickler einer Plattform muss man auch immer wieder Entscheidungen treffen, die nicht gut ankommen werden aber für das Spiel nötig sind.



      Im ersten Post von mir fragte ich ob es eine Warnung gibt...z.b. "das Item wird 500 von 1500 kadis kosten" dann erkenne ich dass das Item Müll ist und kann den kauf abbrechen...


      Es ist halt schlecht, wenn man solche Updates postet und nicht ausreichend Infos dazu gibt.

      Rolf0405 schrieb:

      Wie verhält es sich mit den Grundstückspreisen und deren Änderungen konkret? Was wird sich da genau ändern? Ich kaufe viel und der Preis ist für mich wichtig. Hierzu würde ich gerne im Vorfeld wissen was passiert.

      Die Grundstückspreise waren ein Beispiel von umstrittenen Änderungen in der Vergangenheit, jetzt ändert sich daran nichts (wenn ich mich nicht irre @Kademlia )

      Rolf0405 schrieb:

      Hallo Kade,

      danke für die Informationen vorab. Wie verhält es sich mit den Grundstückspreisen und deren Änderungen konkret? Was wird sich da genau ändern? Ich kaufe viel und der Preis ist für mich wichtig. Hierzu würde ich gerne im Vorfeld wissen was passiert.

      Danke & Gruß


      Hierbei ging es um eine Änderung in der Vergangenheit. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine Änderung daran :)

      Edit: Mief war schneller :D
      :KadConLogo:

      Stolzer S1ler, zu etwas über 7% Ninjapanda

      :!: Hier kommt etwas hin. Irgendwann. Eventuell. Wahrscheinlich. :!:


      Dir gefällt nicht was ich schreibe?


      Dann wende dich bitte an deine Katze oder einen inaktiven Spieler deiner Wahl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Timmy1404“ ()