Kad.li - Kadcon Linkshortener

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Blockbreak9000 schrieb:

      und das eingezahlte Geld wird registrierten Nutzern selbstverständlich zurückgezahlt.


      Nur das Geld, was auf den Kontos lag, oder auch das Geld was in Links steckte? Schade das dieses schöne Projekt ein so schmerzhaftes Ende nehmen musste. Jetzt muss ich mich nach einem neuen schönen Linkkürzer umsehen.

      //EDIT: Das finde ich super von euch, ich denke das hätten die wenigsten gemacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LarsMarvinTv2“ ()

      wwtom schrieb:

      Was ist los mit Kadcon?
      -Kad.li schließt
      -Adminshops die ankaufen
      -Minigames
      -Lobby (ganz gut)
      Alles was Kadcon besonders gemacht hat, geht in letzter Zeit verloren. :(


      Also ich persoenlich fand Kad.li ganz praktisch aber es hat nicht für mich Kadcon ausgemacht ^^
      Und das es hier vorher weder Minigames noch einen Adminshop der ankäuft gab stimmt, aber das sich das nun geändert hat sehe ich eindeutig als Vorteil.
      Kontoauszug auswerten, Shop importieren, Preise berechnen: KadGain 2
      Dein Shop mit gigantischer Auswahl zu Top Preisen: /w Oel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Oelkrug“ ()

      Naja, ich finde, Minigames machen Survivalserver zu 0815-Server.
      ENTWEDER Survival ODER Minigames.
      Lobby hängt direkt mit Minigames zusammen, verbinden jedoch auch die Wirtschaftsserver. Deswegen finde ich die persönlich auch gut.
      Das mit dem Diamanten greift meiner Meinung nach viel zu sehr ins Wirtschaftssystem ein. 1.000.000 Kadis ist schon eine Menge.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „wwtom“ ()

      wwtom schrieb:

      Naja, ich finde, Minigames machen Survivalserver zu 0815-Server.
      ENTWEDER Survival ODER Minigames.
      Lobby hängt direkt mit Minigames zusammen, verbinden jedoch auch die Wirtschaftsserver. Deswegen finde ich die persönlich auch gut.
      Das mit dem Diamanten greift meiner Meinung nach viel zu sehr ins Wirtschaftssystem ein. 1.000.000 Kadis ist schon eine Menge.

      Überleg doch mal wieviel Geld auf den Server gehohlt wird - Votes, Adminköpfe, ... - meiner Meinung nach sind solche Aktionen gut um wenigstens ein bisschen Geld bzw. ein paar Items vom Server zu schmeißen :)

      #ttimmy591

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ttimmy591“ ()

      Was ich besonders an kad.li geschätzt hab, war, dass man sich 100% sicher sein konnte, keinen Spam zu erhalten! Und ich kann durchaus verstehen, wenn die Entwickler keine Lust haben, das Projekt so ganz ohne "Verdienst" zur Verfügung zu stellen.

      Zwei Fragen hätte ich aber:
      1) Sind die Entwickler bereit, ihr Script anzumelden (was auch immer das heißt)?
      2) Ist Kade bereit, nach erfolgter Anmeldung den Server wieder freizuschalten?

      Oder ist das Bemühen vergebens und kad.li definitiv tot?

      Quarcity - mieten, wohnen, freuen =) Komm zu /w blacksheep => dreh dich nach links und dann nur geradeaus!
      @Timo7777
      Dann lies du bitte auch Blockbreaks Antworten dazu.

      Blockbreak9000 schrieb:

      Es stimmt, dass ich damals leichtsinnig und nicht im Sinne einiger User gehandelt habe. Es gab damals aber noch keine Regelung dazu und ich habe auch nicht an die Nachteile gedacht, habe die Seite auf Wunsch der Administration aber sofort offline genommen.

      Bis gestern Abend war mir nicht bekannt, dass ich automatische Scripts anmelden muss. Ich habe diesbezüglich auch noch einmal meine Schriftwechsel mit dir geprüft und nichts dergleichen finden können - nur die Privatsphäre anderer Spieler sollte nicht verletzt werden, was beim Auslesen meines Kontoauszuges nicht passiert. Eine Vereinbarung wie du sie nennst, existiert nicht.

      Blockbreak9000 schrieb:

      Nein, er hat einfach ohne eine Benachrichtigung oder Ähnliches den Kad.li-Server ausgesperrt, was ich sehr schade für alle Beteiligten finde.


      Danke
      Buena :)

      "Das ist ein Forum. Jeder kann hier schreiben, was er möchte und wenn er was dazu beizutragen hat, leb damit, fertig." - Unhitius

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „BuenaJormax“ ()

      Sinned1208 schrieb:


      Zwei Fragen hätte ich aber:
      1) Sind die Entwickler bereit, ihr Script anzumelden (was auch immer das heißt)?
      2) Ist Kade bereit, nach erfolgter Anmeldung den Server wieder freizuschalten?

      Oder ist das Bemühen vergebens und kad.li definitiv tot?


      Wüsste ich auch gerne. Fand das Tool auch echt toll. Bitte hört nicht einfach auf! Und @Kademlia : kann man nicht eine Einigung finden?

      Kreffox
      Moin,
      ich lass mal kurz meine Meinung vom Stapel. Allerdings nur Stichpunktartig, da ich grad schon nen Text geschrieben hatte, mir aber aufgefallen ist, dass der viel zu lang und unübersichtlich geworden ist.
      - Kad.li als Kadcon-Linkshortener war/ist ein super Tool.
      - Alle 2min 24/7 Anfragen an nen Server zu senden ist nicht gerade nett gegenüber dem Server, an den man die anfragen sendet. Egal was du mit den Daten machst, die du durch den Script angefordert werden, das selbe geht auch ohne Probleme ohne den Script, und lässt sich auch ohne son Driss automatisieren.
      - Bei öffentlichen Projekten, die auf Userdaten eines Servers zugreifen, sollte man immer Rücksprache mit dem Team halten und bei Möglichkeit ein Teammitglied mit dem man über dieses Projekt Kontakt aufgenommen hat, auf dem Laufendem halten.
      - Wird ein Projekt von Kadcon blockiert, so hat das blockierte Projekt in meinen Augen Pech gehabt. Da entweder der Projektleiter gegen Regeln verstoßen haben muss, oder aber der Projektleiter nicht genug Eigeninitiative gezeigt hat, und nicht aureichend Rücksprache gehalten hat.

      MfG Mineraljunky
      PS: Den Post bitte nicht als Angriff o.ä. sehen, spiegelt nur meine Meinung wieder. Sieht sehr negativ aus, da ich von vorn herein anders als du an die Sache ran gegangen wäre.

      ttimmy591 schrieb:

      kann man nicht eine Einigung finden?

      Solange die benutzen Scripte nicht vollautomatisch und dauerhaft ablaufen ist doch alles gut
      => Der Linkshortner läuft weiter und es verstößt nicht mehr gegen die Vereinbarung/die Regelung zwischen dem KadconTeam & dem Kad.Li-Team.

      Das ist leider falsch. Die Server-IP wurde geblockt, das heißt, selbst WENN das Ganze nicht automatisch/dauerhaft passiert, kann das Script nicht mehr die Daten abgreifen, da der Zugriff grundsätzlich gesperrt wurde. Da müsste Kade erst wieder entsperren und das wird er sicherlich (wenn überhaupt) erst, wenn das Script entsprechend umgestellt ist. Bevor das nicht passiert ist, kommt dieser Server nicht mehr an die Daten, egal wie manuell es passiert!

      Quarcity - mieten, wohnen, freuen =) Komm zu /w blacksheep => dreh dich nach links und dann nur geradeaus!
      Ich habe die Seite bisher nur als Linkkürzer benutzt. Weiß nicht, welche Daten da ständig abgerufen werden mussten. Es dürfte doch eigentlich auch keine Notwendigkeit bestehen, die Daten in einer Dauerschleife abzurufen. Einfach einen Aktualisieren-Knopf mit Schutz gegen Dauerbetätigung für die Benutzer einrichten. Ist das den Programmierern möglich? Wäre das Serverproblem damit gelöst?
      @winterschwert
      Es wurde lediglich jede 2. Minute der Bankauszug abgerufen - anderes wurde da gar nicht abgerufen!
      Es war richtig praktisch! Du hast Geld auf ein bestimmtes Konto überwiesen, und nach 2 Minuten stand das auch im Interface - das war eine Sensation! Das gibt's nur einmal - und das Team macht es kaputt. (streng genommen zurecht)

      Mein Vorschlag war es ja bereits, den Bankauszug nur jede halbe oder ganze Stunde abzurufen.
      Oder man macht es eben manuell - das finde ich, ist total 08/15 - das kann jeder.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „CurrentKadcon“ ()

      CurrentKadcon schrieb:

      @winterschwert
      Es wurde lediglich jede 2. Minute der Bankauszug abgerufen - anderes wurde da gar nicht abgerufen!
      Es war richtig praktisch! Du hast Geld auf ein bestimmtes Konto überwiesen, und nach 2 Minuten stand das auch im Interface - das war eine Sensation! Das gibt's nur einmal - und das Team macht es kaputt.

      Mein Vorschlag war es ja bereits, den Bankauszug nur jede halbe oder ganze Stunde abzurufen.
      Öhm, wenn man Geld auf ein Konto überweist, dann dauert das keine min, bis es im regulären Kontoauszug auftaucht. Es würde völlig ausreichen den Kontoauszug neu zu laden, wenn der User versucht ihn aufzurufen. Dann muss nur ne Limitierung eingebaut werden, damit keine User den f5-Button spammen. Zu deinem Vorschlag: Ist doch das selbe, nur eine geringere Belastung für Kadcon. Da es aber automatisiert stattfindet, in regelmäßigen Intervallen, wird es auch verboten sein, wenn es nur jede halbe Std. die Kontoauszüge updatet. Zum Satz "und das Team machts kaputt": Das ist eine Frechheit, da das Team nichts kaputt macht, sondern lediglich die KadconServer schützt. Das Team hier anzuprangern ist völlig daneben, vor allen Dingen, wenn man entweder die Infos nicht richtig liest, oder aber ungenügend Hintergrundinformationen hat.