Kritik am Kadcon.DE Team - Meinungen und Vorschläge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kritik am Kadcon.DE Team - Meinungen und Vorschläge

      Hallo zusammen,
      Ich und ein paar andere Spieler aus der Community möchten in diesem Beitrag das Kadcon Team kritisieren. Zuerst sei gesagt, dass ich großen Respekt vor der Arbeit der Teamler habe und man diese auch würdigen muss. Doch gibt es einige Dinge, die ich nicht gut heißen kann.

      Es gibt auf Kadcon sehr viele Mods, doch es sind nur ein Teil davon aktiv. Die meisten aktiven Mods sind neue Moderatoren. Das ist im Prinzip nicht schlimm, aber S2 und S3 sind unterbesetzt. Viele, schon länger im Team enthaltene, Mods genießen weiterhin ihren Modrang, obwohl sie nicht auf den Servern aktiv sind. Sie supporten auch oft nicht, sondern spielen andere Spiele. Es ist kein Problem, dass sie andere Spiele spielen, aber wenn sie viel mehr anderes spielen, als auf Kadcon, ist das nicht gut. (Screenshots sind im Anhang.) Das finde ich und sicher viele Spieler aus der Community nicht gut.
      Es gibt auch eine gute Lösung dafür. Man muss diese inaktiven Teamler NICHT aus dem Team werfen. Man setzt sie auf eine Liste für inaktive Teamler. Wenn diese wieder aktiv werden, bekommen sie ihren Mod-/Adminrang wieder. Auf S2 und S3 gibt es sicher Spieler, die als Moderator geeignet wären. Man müsste nur nach diesen aktiv suchen.

      Diese sogenannte "Niemals-Mod-Liste" finde ich nicht gut. Man sollte eher eine "Mögliche-Mods-Liste" haben.

      Früher waren Team und Spieler ein großes Team. Das ist heute nicht mehr so wie früher. Es gibt oft Streit zwischen Team und Spielern. Das ist schade und muss auch nicht sein. Daran ist das Team nicht immer Schuld, sondern meistens Wir die Spieler. Ich bitte euch daher, immer erstmal darüber nachzudenken, was ihr schreibt. So kann man leicht Streit verhindern.

      Ich finde, dass das Team wieder mehr mit den Spielern zusammenarbeiten sollte. Das heißt, dass das Team z.B. gemeinsam Events plant. Es wird im Forum ein Thread eröffnet in welchem verschiedene Events von der Community vorgestellt werden. Danach gibt es eine Umfrage und die Spieler können entscheiden, welches Event es geben wird. Dieses Event kann dann auch von Spielern mitorganisiert werden.
      Ideen im Ideenforum sollten mehr Aufmerksamkeit der Teamler bekommen. Viele Spieler würden direkt anfangen die Ideen für Kadcon umzusetzen, wenn das Team ihnen ein OK für die Idee gibt.
      Auch sollte man nicht immer alles im Geheimen planen. Manchmal wäre es auch ganz interessant zu erfahren, was das Team ausheckt im internen Forum.
      Die Spieler mit einzubinden stärkt die Community und fördert den Zusammenhalt zwischen Team und Spielern.

      Es sind in letzter Zeit sehr viele Stammspieler gegangen und das ist traurig. Sie gehen zum Teil deswegen, weil Kadcon sich in einigen Punkten zum Negativen entwickelt hat.
      Einer dieser Punkte ist PvP. Früher gab es den alten Nether, der von sehr sehr vielen Spielern so vermisst wird. Das ist eines der Dinge, die man nicht ändern möchte, obwohl die meisten Spieler das wollen und deswegen auch schon sehr viele Leute gegangen sind.

      Ich hoffe, dass das Team und die Spieler hieraus etwas lernen und sich verbessern können. Vielleicht erreichen wir etwas mit diesem Thread.

      Schönes Wochenende,
      Sehix

      (Screens sind nur ein Beispiel für die Inaktivität mancher Mods, natürlich sind das nicht die einzigen.Wichtig ist, dass ihr versteht, dass wir (ich) nichts gegen diese Teamler haben, da sie uns nur als gutes Beispiel dienen.)(WIR WISSEN, DASS IM TS KEINE SUPPORTPFLICHT EINES TEAMLERS GILT!)

      /EDIT Screen vom Ts channel rausgenommen auf Wunsch der Personen, die darin abgebildet wurden.
      Bilder
      • inaktiver MOderator.PNG

        32,31 kB, 1.087×77, 660 mal angesehen
      • Moderator inaktiv..PNG

        63,02 kB, 851×61, 597 mal angesehen
      • Julian67.PNG

        23,6 kB, 1.006×72, 596 mal angesehen
      • s3 - Seltenheit Anwesenheit eines Mods.PNG

        570,11 kB, 896×406, 665 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sehix“ ()

      Die Mods und Smods machen das ja in ihrer Freizeit und konnten sich früher entscheiden ob sie das wirklich machen möchte. Da sie eig. wussten was auf sie zukommt, wussten sich auch, das es stressig sein kann.

      Und vielleicht haben sie keine Lust auf Minecraft. So ergeht es eig. jedem mal, das sie länger keine Lust auf das Spiel haben und trotzdem noch im Ts sind. Sie möchten auchmal ihre Ruhe im Ts haben und das kann man ja wohl verstehen, wenn man sieht was tagtäglich auf dem Server ab geht..

      Lg Kada
      Mir ist in der letzten Zeit auch vermehrt aufgefallen, das regelmäßig bis oft keine Mods on sind. Und wenn mal welche on sind, kann man die Aktivität an der Länge der Modzeit messen. Je länger jemand Mod ist, desto weniger macht er noch aktiv als Mod, die neueren Mods machen da wesentlich mehr.
      Meiner Meinung nach solte sich das Team (in diesem Fall die Admins) nicht nur überlegen, wer neuer Mod wird, sondern auch, wem der Modstatus entzogen wird, wenn er kaum mehr was macht, oder sogar keine Mod mehr sein will (für solch eine Entscheidung kann man auch gut Gründe haben).
      Lieber Sehix :)

      ich finde, dass du mit dieser Kritik einen guten Punkt erwähnst. Dennoch wird nicht jeder einfach Mod. Allein das Bewerbungsschreiben ist anspruchsvoll
      und selbst ich brauchte 45 min dafür. Bis zum Weg zum Testmod ist es hart und sicherlich sehr schwer. Aber ich will nicht zuviel drum herum reden und finde deine Kritik gut.

      Ich wünsche mir, dass sich das Team mal diese Kritik anschaut und ggf auch bewertet.

      Gruß und schönes Wochenende :)

      manfred50



      Ich finde es sollten nur die Mods werden die danach auch aktiv sind, es ist schade
      wenn wir 20 Mods haben und nur 5 davon sind mal on. Mir wäre es lieber
      wenn auf jeden Server mindestens 1 Mod on ist. Es ist schon mal ok
      wenn ein Mod 1-2 Tage mal nicht on war aber über 17 Tage finde ich nicht mehr ok.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BlueBoy08“ ()

      Ja... nein. Es macht doch keinen Unterschied, ob inaktive nun auf eine Liste gesetzt werden, und bei Aktivität den Rang zurückbekommen, oder ob sie einfach so inaktiv werden - nur der Aufwand für das Restteam ist höher.

      Die Liste halte ich für äußerst sinnvoll. Es hat ja einen guten Grund, wenn ein Spieler darauf steht. Rechtebettelei und unangemessenes Verhalten können u.A. dazu führen - willst du solche Leute wirklich im Team haben?

      Und wann waren Spieler und Team bitte ein "großes Team"? Ich spiele nun seit 2,5 Jahren auf Kadcon, aber das ist mir neu.

      Buena

      "Das ist ein Forum. Jeder kann hier schreiben, was er möchte und wenn er was dazu beizutragen hat, leb damit, fertig." - Unhitius

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „BuenaJormax“ ()

      BlueBoy08 schrieb:

      @Chuchulein Ist das so schlimm wenn er die beiden als Beispiel nimmt?


      Ich frage mich halt, warum er gerade die beiden als Beispiel nimmt,
      sind doch immer viele in einem anderen GameChannel. :>
      Etwa, weil er vom KreativServer gebannt wurde?

      Zitat Buena:
      Und wann waren Spieler und Team bitte ein "großes Team"? Ich spiele nun seit 2,5 auf Kadcon, aber das ist mir neu.

      This.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Chuchulein“ ()

      Chuchulein schrieb:

      Wie schön, dass Du auch einen Screen von unserem TS Channel gemacht hast.
      Aber, lieber lieber Sehix, schon mal das Gehirn eingeschaltet u. Dir mal überlegt,
      OB und WELCHE und WIEVIELE Mods/SMods/Admins in:
      a.) anderen Channeln bei anderen Spielen
      od.
      b.) im AfK-Bereich, welchen man NICHT sehen kann,
      sind?
      Nein?
      Ouh.
      Pwnd.


      Sehix schrieb:

      .Wichtig ist, dass ihr versteht, dass wir (ich) nichts gegen diese Teamler haben, da sie uns nur als gutes Beispiel dienen.




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sehix“ ()

      Sehix schrieb:

      Chuchulein schrieb:

      Wie schön, dass Du auch einen Screen von unserem TS Channel gemacht hast.
      Aber, lieber lieber Sehix, schon mal das Gehirn eingeschaltet u. Dir mal überlegt,
      OB und WELCHE und WIEVIELE Mods/SMods/Admins in:
      a.) anderen Channeln bei anderen Spielen
      od.
      b.) im AfK-Bereich, welchen man NICHT sehen kann,
      sind?
      Nein?
      Ouh.
      Pwnd.


      Sehix schrieb:

      .Wichtig ist, dass ihr versteht, dass wir (ich) nichts gegen diese Teamler haben, da sie uns nur als gutes Beispiel dienen.






      Sure.

      Chuchulein schrieb:

      Etwa, weil er vom KreativServer gebannt wurde?

      Das muss ich mir nicht gefallen lassen.
      zeig ich einen Screen von einem anderem Teamler, kommt der nächste und sagt, "nur weil er von ihm mal gekickt wurde"
      Sowas find ich nicht in Ordnung zu sagen und entspricht auch NICHT der Wahrheit!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Sehix“ ()

      Sehix schrieb:

      Es gibt auf Kadcon sehr viele Mods, doch es sind nur ein Teil davon aktiv. Die meisten aktiven Mods sind neue Moderatoren. Das ist im Prinzip nicht schlimm, aber S2 und S3 sind unterbesetzt.
      Ich denke mal, dass das ganz viel mit der Motivation als neuer Moderator zu tun hat. Des weiteren ist ja auch die Onlinezeit ein wichtiges Thema, wenn jemand als Mod vorgeschlagen wird. Das Aktivität schwanken kann, ist dann ja normal und deswegen stechen neue Mods besonders heraus.
      Zu Server 3 kann ich nichts sagen, aber zumindest zu meinen Zeiten sehe ich auf Server 2 sehr oft einen sebbi oder so. Trotzdem muss ich dir zustimmen, da das auch der einzige Mod wäre.

      Sehix schrieb:

      Viele, schon länger im Team enthaltene, Mods genießen weiterhin ihren Modrang, obwohl sie nicht auf den Servern aktiv sind. Sie supporten auch oft nicht, sondern spielen andere Spiele. Es ist kein Problem, dass sie andere Spiele spielen, aber wenn sie viel mehr anderes spielen, als auf Kadcon, ist das nicht gut. (Screenshots sind im Anhang.) Das finde ich und sicher viele Spieler aus der Community nicht gut.
      Hm, da weiss ich nicht so recht. Mir fällt schon auf, dass die Aktivität mancher Mods nachlässt, allerdings sind sie dann meistens doch noch irgendwie aktiv.
      Viele Mods können meist noch in ihrer Funktion hier im Forum dienen (Beispielsweise bei Kritikthemen, wie diesem hier ^^). Ich schätze die Erfahrung von älteren Mods als sehr hoch ein. Und was noch alles im Internen geschieht, könnte ich und du bestimmt auch nicht sagen.

      Sehix schrieb:

      Es gibt auch eine gute Lösung dafür. Man muss diese inaktiven Teamler NICHT aus dem Team werfen. Man setzt sie auf eine Liste für inaktive Teamler. Wenn diese wieder aktiv werden, bekommen sie ihren Mod-/Adminrang wieder. Auf S2 und S3 gibt es sicher Spieler, die als Moderator geeignet wären. Man müsste nur nach diesen aktiv suchen.
      Zumindest auf Server 2 fällt mir nie jemand auf, wo ich sagen würde, dass er der geeignete Spieler als Mod wäre.
      Des weiteren sehe ich auch diesen Thread hier: FAQ - Wie werde ich TestMod/Moderator/Smod? - Regeln / FAQ - Kadcon.de als einen Schritt nach vorne. Das finde ich, kann uns auch in den Prozess einbeziehen.
      Auch schätze ich die Reife jedes Mods als so weit ein, sagen zu können: Ich muss kein Moderator mehr sein und danach auch zu handeln.

      Sehix schrieb:

      Diese sogenannte "Niemals-Mod-Liste" finde ich nicht gut. Man sollte eher eine "Mögliche-Mods-Liste" haben.
      Ich sehe diese Liste als gut an, da auch für die "Nachwelt" festgehalten wird von wem man abraten kann. Wie ich das durch meine Erfahrung einschätzen kann, kommen da nicht Leute rauf, die es nicht wirklich absolut verdient haben. Ich glaube, wer dort heraufkommt, der hat sich echt Mühe gegeben... ^^

      Sehix schrieb:

      Früher waren Team und Spieler ein großes Team. Das ist heute nicht mehr so wie früher. Es gibt oft Streit zwischen Team und Spielern. Das ist schade und muss auch nicht sein. Daran ist das Team nicht immer Schuld, sondern meistens Wir die Spieler. Ich bitte euch daher, immer erstmal darüber nachzudenken, was ihr schreibt. So kann man leicht Streit verhindern.
      Da muss ich dir vollkommen zustimmen. Ich denke, das liegt meist wirklich an einer Kombi aus schlechter Laune von Spielern, aber halt auch von Mods. Ich denke da trägt meist jeder Mitschuld.

      Sehix schrieb:

      Ich finde, dass das Team wieder mehr mit den Spielern zusammenarbeiten sollte. Das heißt, dass das Team z.B. gemeinsam Events plant.
      Joa, das fände ich auch ziemlich gut, allerdings ist die Frage, inwiefern man das in einer solchen - doch gewaltigen - Community umsetzen kann. Ich kann mich wage an eine Situation erinnern, in der Spieler mitgeholfen haben und im nach hinein Neid aufkam, warum man selber denn nicht mitplanen/bauen/... durfte.
      Auch muss ich sagen, dass das ja durch aus schon funktioniert hat (siehe SchlagDenWoody). Bloß in einer solchen Idee und großer Konzeption habe ich bisher fast noch nichts gelesen.

      Sehix schrieb:

      Es wird im Forum ein Thread eröffnet in welchem verschiedene Events von der Community vorgestellt werden. Danach gibt es eine Umfrage und die Spieler können entscheiden, welches Event es geben wird. Dieses Event kann dann auch von Spielern mitorganisiert werden.
      Ja, vielleicht kann man so was wirklich mal probieren. Einige Vorschläge kann man sicherlich auch in dem Event-Vorschlägen Thread finden.

      Sehix schrieb:

      Ideen im Ideenforum sollten mehr Aufmerksamkeit der Teamler bekommen. Viele Spieler würden direkt anfangen die Ideen für Kadcon umzusetzen, wenn das Team ihnen ein OK für die Idee gibt.
      Davon habe ich bisher allerdings noch nicht so viel mitbekommen.
      Generell hatten wir ja schon mal einen Thread über diese fehlenden Rückmeldungen vom Team, allerdings muss ich weiter hin sagen, dass mir nur sehr, sehr selten eine Antwort fehlt.

      Sehix schrieb:

      Auch sollte man nicht immer alles im Geheimen planen. Manchmal wäre es auch ganz interessant zu erfahren, was das Team ausheckt im internen Forum.
      Muss ich dir teilweise zu stimmen. Ich möchte nichts konkretes wissen und ich denke mal, dass das auch oft gar nicht möglich ist. Ich denke, wir kriegen hier, schnell und oft genug Bescheid über das was bald kommt. Allerdings muss ich trotzdem sagen, dass mich auch mal etwas genaueres interessieren würde, was dort besprochen wird.

      Sehix schrieb:

      Einer dieser Punkte ist PvP. Früher gab es den alten Nether, der von sehr sehr vielen Spielern so vermisst wird. Das ist eines der Dinge, die man nicht ändern möchte, obwohl die meisten Spieler das wollen und deswegen auch schon sehr viele Leute gegangen sind.
      Dazu möchte ich mich gar nicht groß zu äußern und nur sagen, dass mir die Idee, die so viele Spieler so gut finden, ich nicht nachvollziehen kann. Für mich ist der Nether kein Ort, wo ich PvP spielen würde.
      Ich fände hier vielleicht eine einzelne Arena cool, wo jeder das bauen darf, was er mag und PvP aktiv ist. Ohne Porten etc.. Das wäre wesentlich reizvoller.

      Ich wollte auch noch anmerken, dass ich lieber noch ein-zwei Mods mehr hätte und dafür immer ein-zwei Mods pro Server auch online. Ich denke, wenn es mehr Mods gibt und man öfter welche sieht, dann fördert das auch das Mod <-> Spieler Verhältnis
      Have you ever accidentally peed on the toilet seat instead of your girlfriends face?
      Me neither!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „mauriLi“ ()

      Also dass zu wenig Mods on sind, finde ich zwar schade, doch als großes Problem seh ich das nicht. Ich meine es gibt hier doch viele vernünftige Spieler, die auch mal einen Streit im Chat schlichten können...dafür brauch man kein Moderator sein. Und wenn mal jemand was schlimmes sagt, schaut man entweder auf den anderen Servern, oder macht ne Beschwerde auf.

      Außerdem macht es auf mich auch einen positiven Eindruck, dass es nicht so viele Mods gibt, nämlich dass das Team nicht jeden, der sich bewirbt auch annimmt. Das zeigt doch auch, wie sorgfältig das Team die Mods aussucht. Es wurde auch schon oft genug gesagt..wenn man meint, dass auf einem Server zu wenig Mods sind, dann schlagt doch jemanden vor ;)

      KingRick2000 schrieb:

      Ich sehe die ganze Zeit leute vom Team als Besucher:)

      Keiner Meldet sich:) Schwach;)
      Ich finde es eher schwach, sich zu beschweren, wenn nach nur einer Stunde noch niemand was geschrieben hat.
      Das ist doch eher positiv. Sie machen sich anscheinend Gedanken bevor sie etwas schreiben, was darauf hinweist, dass sie das Thema ernst nehmen.
      Wie lang du dir zu deinem Beitrag Gedanken gemacht hast, will ich gar nicht wissen.
      Have you ever accidentally peed on the toilet seat instead of your girlfriends face?
      Me neither!