KadKonto - Überall und jederzeit sein Konto im Blick behalten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      KadKonto - Überall und jederzeit sein Konto im Blick behalten!

      Guten Abend liebe Kadconer!

      Seit längerem arbeite ich nun an einem neuen Projekt für Kadcon - einem Kontoauszugsprogramm. Ein Kontoauszugsprogramm, das die Möglichkeit bieten soll, überall und wirklich jederzeit mit jedem Gerät diesen einzusehen und somit alles immer stets im Blick zu behalten.

      KadKonto kommt dabei in einem modernen, ansprechendem, aber dennoch leicht bedienbarem Design. Dabei wurde das Design insbesondere an mobile Endgeräte angepasst.

      KadKonto ist komplett plattformunabhängig.

      Nun aber genau - was ist und was kann KadKonto?

      KadKonto ist, wie bereits gesagt, ein Kontoauszugsprogramm. Damit lässt sich also euer Kontoauszug bequem und vor allem ansprechend darstellen. Zudem bietet KadKonto die Möglichkeit, entsprechend seinen Kontoauszug nach eigenen Kriteriern zu filtern. Auch bietet KadKonto zurzeit zwei Auswertungsgraphen an - diese zeigen zum einen das Einnahmen/Ausgaben-Verhältnis der letzten Einträge ein und zum anderen zeigt ein Graph den Kontostandsverlauf der letzten 7 Tage aller darin vorkommenden Konten. Per Klick können einzelne Konten ausgeblendet oder eingeblendet werden.

      Hier die Features:
      • ansprechendes, modernes Design
      • jederzeit einsehbar
      • eigene Filter
      • Analyse (Einnahmen/Ausgaben + Kontostandsverlauf)
      • Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll und zusätzliche Verschlüsselung des eingegebenen Tokens)
      • Komprimierung (zur Verminderung des Datenverkehrs -> Schonung des Datenvolumens)
      • plattformunabhängig
      • kostenlos
      • mit eigener App

      Warum sollte ich KadKonto nutzen?

      Wir alle kennen das Problem - man möchte mal kurz checken, was man für Einnahmen oder Ausgaben hatte - doch dann - ja, man braucht den Token mal wieder.
      Muss überlegen, in welchem Browser oder PC man diesen mal eingespeichert hat. Um dann festzustellen, dass man ihn nicht mehr hat.
      Also muss man sich wieder einloggen, einen neuen generieren. Und wenn man dann mal den Auszug vor sich hat - wird man von der Unübersichlichkeit auch nicht wirklich schlauer.
      Schöne Statistiken findet man erst recht nicht.
      KadKonto soll da Abhilfe schaffen. Du speicherst einmalig den Token und bleibst auf dem Gerät immer angemeldet.
      Und das tolle - egal auf welchem Gerät, alle können KadKonto nutzen - und noch besser - ganz ohne Installation.
      KadKonto ist plattformunabhängig und läuft daher auf deinem Mac, Windows oder Linux-Rechner, auf deinem Android-Smartphone (dort sogar mit eigener App), auf deinem iPhone und deinem WindowsPhone, Deinem iPad oder deinem Tablet.
      Die Wahl ist Dir überlassen.
      KadKonto bietet Dir einige Statistiken, komprimiert den Datenverkehr, um Dein Datenvolumen zu schönen und verschlüsselt Deinen eingegebenen Token, um für maximale Sicherheit zu sorgen.


      Wie kann ich KadKonto nun nutzen?
      Ganz einfach. Entweder nutzt du die Web-Anwendung oder die Android-App (empfohlen). Du kannst diesen QR-Code mit Deinem Android-Smartphone scannen, um Dir die App direkt zu downloaden.




      Ist das ganze wirklich kostenlos?
      Na klar! Ich verlange weder echtes Geld, noch Kadis für die Nutzung. Für die normale Nutzung werden keinerlei Gebühren fällig.


      Ich habe eine Frage - was nun?
      Stell sie ruhig hier.


      Häufige Fragen und Probleme

      Die Android-App lässt sich nicht installieren.
      Bitte stelle sicher, dass Du die Herkunft unbekannter Quellen zulässt. Dies müsste in den Einstellungen vorzufinden sein.

      Gibt es eine iOS-App?
      Nein. Aber du kannst ganz einfach die Web-Version nutzen.

      Ich kriege eine Fehlermeldung beim Auslesen.
      Dies liegt oftmals daran, dass du zu viele Anfragen gesendet hast (bspw. zu häufig auf Aktualisieren geklickt hast). Bitte warte 3 Minuten und versuche es erneut. Geht es immer noch nicht, gib den Token erneut in den Einstellungen ein, eventuell hast Du Dich vertippt. Falls es weiterhin nicht geht, melde dich hier.

      Die Statistik zeigt nicht alle Monate an und der Kontostandsverlauf beginnt manchmal bei Null.
      Dies ist normal - mehr oder weniger gewollt. Ersteres ist den Einträgen geschuldet. Es werden standardmäßig nur 250 Einträge analysiert. Du kannst die Anzahl der zu analysierenden und anzuzeigenden Einträge jederzeit nun in den Einstellungen festlegen. Letzteres liegt an fehlenden, unbekannten Daten. Manchmal kann das Programm die restlichen Daten voraussagen, manchmal nicht. Dies ist abhängig davon, ob vorherige Daten bekannt sind.

      Der Graph sieht so riesig aus.
      Dies ist zurzeit noch ein Design-Fehler in der Webversion und wird bald gefixt.

      Wo sehe ich meinen gesetzten Filter?
      Auf der Startseite in der Titelleiste oben auf das Filter-Symbol neben dem Aktualisieren-Symbol drücken.

      Was bedeutet anonyme Senden von Daten zur Verbesserung der Dienste?
      Keine Sorge - hört sich wilder an als es ist. Abgesehen davon, dass dieses Feature zurzeit nicht freigeschaltet ist, wird dies nur einige Nutzungsdaten übermitteln (bspw. wann wurde die App gestartet, wie oft der Aktualisieren Button betätigt, gibt es besondere Daten im Kontoauszug selbst). Alles vollkommen anonymisiert. Token werden nicht im Klartext gespeichert. Diese werden verschlüsselt und dienen serverseitig nur zum Daten bekommen und dienen der Identifizierung gegenüber des eigenen Spam-Schutzes. Ich erhoffe mir, mit den Daten, den Dienst weiter verbessern zu können. Selbstverständlich kannst du das Senden der Daten auch abstellen. Marktanalysen o.ä. werden nicht durchgeführt, dies wäre auch verboten.
      Lediglich Statistiken werden erfasst.

      Ist das eine Nachmache von KadGain, welches von @Oelkrug ist?
      Nein. KadGain ist ein wundervolles Programm, an das meins nicht herankommt - soll es aber auch nicht. KadKonto soll insbesondere mit der Plattformunabhängigkeit und dem modernen Design überzeugen. Insbesondere da KadGain derzeit nicht (wirklich) nutzbar ist.

      Wie muss ich den Token eingeben?
      Ganz normal, OHNE Url (also ohne bank..., sondern nur den Token).

      Kann ich nach mehreren Konten filtern?
      KadKonto unterstützt derzeit nur das Filtern eines Kontos zur gleichen Zeit. Dies wird sich in naher Zukunft ändern.


      Welche Fehler sind bekannt?
      Zurzeit gibt es in der Webversion noch einige Designfehler.
      Bei manchen Kontoauszügen funktioniert die Prüfung auf Änderungen nicht richtig, was für minimal erhöhten Datenverkehr sorgt.


      Was ist noch geplant?

      Vieles - unter anderen ist auch die Integration mit dem VKBA-Konto geplant. Und natürlich noch Dinge, die ihr euch wünscht.


      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „LegendSkyFall“ ()

      Ich melde mich hier mal :)
      Ich das Glück KadKonto vorab zu testen und war positiv überrascht. Ganz perfekt wäre es mit ner IOS App aber geht ja auch übers Web ;)
      Binn sehr gespannt was da noch kommt :)

      //Cripi

      /edit zum Thema kadgain oder KadconKonto Fake muss ich sagen dass es sehr gut ist, dass dies auch Web-based verfügbar ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cripi“ ()

      SmileScan_HD schrieb:

      "Sammeln anonymer Daten"
      Was sammelst du den?
      Wie arm ich bin und wie ich mein Geld raushaue?



      Was bedeutet anonyme Senden von Daten zur Verbesserung der Dienste?Keine Sorge - hört sich wilder an als es ist. Abgesehen davon, dass dieses Feature zurzeit nicht freigeschaltet ist, wird dies nur einige Nutzungsdaten übermitteln (bspw. wann wurde die App gestartet, wie oft der Aktualisieren Button betätigt, gibt es besondere Daten im Kontoauszug selbst). Alles vollkommen anonymisiert. Token werden nicht im Klartext gespeichert. Diese werden verschlüsselt und dienen serverseitig nur zum Daten bekommen und dienen der Identifizierung gegenüber des eigenen Spam-Schutzes. Ich erhoffe mir, mit den Daten, den Dienst weiter verbessern zu können. Selbstverständlich kannst du das Senden der Daten auch abstellen.

      SmileScan_HD schrieb:

      Habe vorhin versucht den Haken zu entfernen.
      Beim Speichern, setzt er sich aber wieder.
      Neustart half nicht.
      Werde ihn aber Anlassen, da er die ja hilft. :)

      Vergessen dorthin zu schreiben. Der hat derzeit noch gar keine Funktion, da das Übermitteln der Daten noch gar nicht aktiv ist. Ich habe es aber absichtlich schon mal reingemacht, damit man darauf aufmerksam wird und dies dann ggf. bei Einführung abschalten kann.
      Hier noch eine Bug Meldung meinerseits:
      Das Konto *luck taucht doppelt auf.
      Hat auch 2 verschiedene Werte...


      Noch was:
      Wie wäre es, ganz oben die gesamte verfügbare Summe einzelner Konten und aller Zusammen hinzuzufügen?
      Weil jetzt sieht man ja nur + und -
      Bilder
      • tmp_19404-Screenshot_2016-12-29-22-11-23-442577739.png

        121,87 kB, 1.080×1.920, 36 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SmileScan_HD“ ()

      roterrycoon schrieb:

      Wie bekomme ich den?

      Das ist der Token, den du ingame mit /kontoauszug bekommst.

      Vorsichtig - das hier nicht verwechseln mit VKBA. Das ist der Kontoauszug von bank.kadcon.de. Weil du auch was geschrieben hattest mit keine Steuern.

      VKBA-Integration ist allerdings geplant, also dass man auch seine VKBA-Transaktionen und Graphen einsehen kann.