McMMO - EURE MEINUNG?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      McMMO - EURE MEINUNG?

      Wie findet ihr McMMO? (Und warum? => Begründung als Antwort) 89
      1.  
        Was für ne Frage?! SUPER-Sache! (74) 83%
      2.  
        Ist zwar in Ordnung, ABER... (7) 8%
      3.  
        Mir doch EGAL... (5) 6%
      4.  
        Pfff! Das ist doch ganz klar GROßER Mist! (3) 3%
      Hallo Leute,

      ich würde auf diesem Weg gerne erfahren was ihr von McMMO haltet (für das Spiel/für die Wirtschaft), da ich mehr Infos und Meinungen für ein Projekt brauche.

      Überlegt euch eure Meinung gut,ihr könnt sie nicht mehr ändern. Seid bitte ehrlich, damit ich vernünftige Daten sammeln kann. Begründet eure Meinung bitte kurz als Antwort, damit ich ein genaueres Bild von eurer Sicht habe.

      Ich bedanke mich schon im vorraus für eure Beteiligung und Hilfe!
      Schaut doch mal auf Server 3 im Handelskontor (/w kontor) vorbei!

      Schafft McMMO ab!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „VeggieBoys“ ()

      Ich finde Mccmo toll weil:
      - Man bekommt z.B. beim Minen ein paar extra Sachen, bei Erde und Sand z.B. Diamanten
      - Extras mit den Skills
      - Bringt noch ein anderes Spielelement auf Kadcon
      Zur Zeit Ingame aufgrund von der echten Welt einigermaßen inaktiv.
      :KadConLogo:

      Stolzer S1ler, zu etwas über 7% Ninjapanda

      :!: Hier kommt etwas hin. Irgendwann. Eventuell. Wahrscheinlich. :!:


      Dir gefällt nicht was ich schreibe?


      Dann wende dich bitte an deine Katze oder einen inaktiven Spieler deiner Wahl

      Ich finde es gut weil man bei McMMO beim farmen die Skills sehr helfen. Außerdem kannst du bestimmte Skills ausbauen was meiner Meinung nach ein Ziel gibt worauf man sich fokkusieren kann. Sonst wäre farmen alleine etwas sehr langsam, eintönig und langweilig.

      Möchtest du McMMO abschaffen wegen deiner Signatur? Wenn ja wäre es nice wenn du es auch im Text oder so begründen könntest :) Bin neugierig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Gabri902“ ()

      Das geht jetzt mal an alle (wenn auch besonders an die, die McMMO negativ/neutral gegenüberstehen):

      Begründet eure Meinung doch bitte. Vor allem die die für ABER... gestimmt haben, wenn ihr nicht sagt was ihr daran gut und weniger gut findet, hilft mri das Abstimmungsergebnis wenig, weil ich nicht was was euch gefällt bzw was euch nicht gefällt...Deshalb bitte ich euch alle eine kurze BEGRÜNDUNG zu schreiben, da reichen mir auch ein oder zwei Sätze.

      Danke
      Schaut doch mal auf Server 3 im Handelskontor (/w kontor) vorbei!

      Schafft McMMO ab!
      @Timmy1404 Meiner Meinung nach gefährdet es durch auf Dauer z.B. Dias aus Dirt die Wirtschaft.

      @_Kleinhirn_ Schreibe für eine neue Wirtschaftszeitung einen Artikel über McMMO und möchte mal wissen wie die Community das sieht, damit ich objektiver schreiben kann
      Schaut doch mal auf Server 3 im Handelskontor (/w kontor) vorbei!

      Schafft McMMO ab!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VeggieBoys“ ()

      VeggieBoys schrieb:

      Meiner Meinung nach gefährdet es durch z.B. Dias aus Dirt die Wirtschaft.


      Mcmmo gibt es schon immer auf Kadcon. Es wurde passend eingestellt, damit soetwas nicht passiert. Im Gegenteil, es bringt einen weiteren Aspekt in die Wirtschaft.

      Also Fakt ist: Es schadet der Wirtschaft nicht, und wenn, dann im Minimalbereich

      Edit: Mhh, die anderen Sachen hatte ich komplett ausgeblendet. Also könnte es doch der Wirtschaft schaden. Nunja, ich bleibe bei meiner Meinung und finde es toll :D
      Zur Zeit Ingame aufgrund von der echten Welt einigermaßen inaktiv.
      :KadConLogo:

      Stolzer S1ler, zu etwas über 7% Ninjapanda

      :!: Hier kommt etwas hin. Irgendwann. Eventuell. Wahrscheinlich. :!:


      Dir gefällt nicht was ich schreibe?


      Dann wende dich bitte an deine Katze oder einen inaktiven Spieler deiner Wahl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Timmy1404“ ()

      Timmy1404 schrieb:

      Also Fakt ist: Es schadet der Wirtschaft nicht, und wenn, dann im Minimalbereich

      Das würde ich so nicht als Fakt hinstellen. McMMO sorgt viel dafür, dass so viele Dias und auch andere Erze gefarmt werden können. Es haben viele Spieler z.B. ein hohes Mining-Level und können dadurch weit mehr Rohstoffe als im Vanilla-Minecraft in der gleichen Zeit farmen. Dadurch hat es meiner Meinung nach sogar einen eher großen Einfluss auf die Wirtschaft. Daher spielt mcMMO eine entscheidene Rolle, wenn es um Themen wie den Dia-Preis geht. Je nach Ansichtssache kann man also schon sagen, dass McMMO der Wirtschaft schadet.

      006eragon
      Kadcon-Wochenblatt - Kadcons am längsten bestehende Zeitung.

      006eragon schrieb:

      Timmy1404 schrieb:

      Also Fakt ist: Es schadet der Wirtschaft nicht, und wenn, dann im Minimalbereich

      Das würde ich so nicht als Fakt hinstellen. McMMO sorgt viel dafür, dass so viele Dias und auch andere Erze gefarmt werden können. Es haben viele Spieler z.B. ein hohes Mining-Level und können dadurch weit mehr Rohstoffe als im Vanilla-Minecraft in der gleichen Zeit farmen. Dadurch hat es meiner Meinung nach sogar einen eher großen Einfluss auf die Wirtschaft. Daher spielt mcMMO eine entscheidene Rolle, wenn es um Themen wie den Dia-Preis geht. Je nach Ansichtssache kann man also schon sagen, dass McMMO der Wirtschaft schadet.

      006eragon

      Damit hast du Recht, denn klar ist, das durch MCMMO die Wirtschaft drunter leidet. Man kann es aber wie im echten Leben sehen, das ausgebildete Leute, viel besser und schneller Ihre Arbeit ausführen können.
      So kann man es bei Mining und den anderen Vorteilen sehen.

      Gruß
      Kleini
      Nach meiner Meinung, die 3 besten Clubs auf Kadcon.

      Server 1
      /w Entenuf

      Server 3
      /w Clubnuf und /w Ente
      Damit es der Wirtschaft schaden kann, muss es erstmal einen Zustand gegeben haben, in dem es nicht so war und der besser war.
      Und den gab es soweit ich weiß nicht oder nur kurz. Sehr kurz. Demnach wird die Wirtschaft zwar stark beeinflusst, schaden tut es meiner Meinung nach aber nicht.
      Jeder hat die Möglichkeit zu Leveln und sich damit die Vorteile zu erarbeiten und das finde ich gut so. Man muss sie sich erarbeiten, was dafür leisten.
      Und sowas wird oft durch Kadis ersetzt, geht hier aber nur bedingt (Monsterfarmen bauen etc. aber für's Mcmmo-Leveln braucht man kaum was)

      Ich bin also für Mcmmo und es ist auch nicht mehr wegzudenken. Stellt euch mal eine Welt ohne blutende Tiere, den lieben Beserker, den man aus versehen aktiviert und ohne die *Rolled* Nachricht vor. Das ist kein Kadcon :|
      Ich finde Mcmmo gut weil:
      - Macht das Farmen viel schneller da man mit den meisten Skills doppel/tripel Drops bewirken kann
      - In Vanilla relativ seltene Items durch graben bekommen kann (z.B. Discs, Dias etc.)
      - Bietet eine Verbesserung des Minecraftcharakters

      Aber:
      - Durch Mcmmo auf Kadcon macht PvP, meiner Meinung, kein Spaß. Durch Mcmmo ist der Bow viel zu stark. Mit ausreichend Skill kann man Spieler mit vollem Leben onehiten, dass ist vor allem für Neulinge schlecht! Ein Neuling der auf Kadcon PvP action haben wird direkt enttäuscht. Die Spieler mit dem meisten Mcmmo-Skill gewinnen egal wie gut der Neuling ist mit wenig Skilllevel. Das ist für mich der größte Negativ Punkt auf Kadcon :(
      - Kann der Wirtschaft schaden
      Du kannst davon ausgehen dass mcMMO nicht deaktiviert wird, auch wenn du das irgendwann als Idee vorstellen solltest. Zu viele Spieler haben zu viel Zeit in die Möglichkeiten, die mcMMO bietet investiert als dass man da jetzt einfach so mcMMO deaktivieren kann.
      Klar, es hat einen Einfluss auf die Wirtschaft, ansonsten hätte es auch, mal von den PvP-Skills abgesehen, keinen Sinn, dieser Einfluss wird aber beobachtet und ggf. beschränkt (zum Beispiel haben wir auf Kadcon die Goldblöcke die es in der öffentlichen Version von mcMMO gibt nie eingebaut, eben weil der Einfluss auf die Wirtschaft zu groß wäre)
      Wäre der Einfluss deines Beispiels so dramatisch wie du schreibst wäre die Wirtschaft vermutlich schon vor 4-5 Jahren zusammengebrochen. Natürlich gab es immer mal Probleme (nicht nicht zwangsläufig etwas mit mcMMO zu tun hatten), zusammengebrochen ist sie aber scheinbar bis jetzt nicht.

      -> Ich finde die Funktionen die mcMMO bietet gut, man hat einen Anreiz bestimmte Tätigkeiten auszuführen und dafür Boni zu bekommen, die man nicht einfach über Kadis kaufen kann und der Einfluss auf die Wirtschaft führt nicht dazu dass die Wirtschaft zusammenbricht, alles gut.

      air
      Hmm 1 Argument finde ich berechtigt: Ja, das skillen an sich hat seinen Reiz. Aber schlussendlich nagt mcmmo einfach an der Wirtschaft. Vor allem beim minen finde ich es übertrieben wie man mit Super Breaker die drop Chance von Erzen weiter erhöhen kann. Die die nur auf Dias aus sind (und das sind viele denn gefühlte 90% der restlichen Erze werden liegengelassen) haben wahrscheinlich sowieso schon Glück 3 auf ihrer Spitzhacke (und das finde ich schon übertrieben). Schlussendlich sorgt es einfach dafür dass man in kurzer Zeit viel erfarmen kann. Je schneller man an Items kommt, desto tiefer sind die Preise...
      Nicht zuletzt wird beim Farmen extrem schnell das Inventar zugemüllt mit irgendwelchen mcmmo drops (ich will nicht wissen wie viele Schallplatten schon weggeworfen wurden...).
      Dass (zurzeit) über 3/4 das ganze eine "super Sache" finden, verwundert mich aber auch nicht. Aber ich schätze die meisten davon sind auf Kadcon oder Minecraft allgemein einfach nur auf Dias (bzw. Kadis) scharf. Und zurzeit werden einem viele Items einfach nur so zugeworfen (sogar beim Sand schaufeln etc.).

      Ich finde gut dass darüber diskutiert wird, da es doch einige gibt die sich über die skills aufregen (mich eingeschlossen). Schlussendlich muss man sagen, es geht auch ohne. Jedes Item das in den mcmmo drops enthalten ist, kann auch ohne gefarmt werden. Klar würde bei einer Abschaffung Kritik aufkommen. Aber es würde nur etwas mehr Zeit kosten die Items zu farmen. Und wer sich sagt dass er/sie diese Zeit nicht hat kann sich noch immer die Items kaufen... Und so wie ich das sehe: Weniger Leute die sich die Zeit nehmen zu farmen und items zu verkaufen + mehr Käufer: Preis kann angehoben werden & Wirtschaft verbessert sich.

      Und um auf das mit dem Skillen zurückzukommen: Es gibt sicher noch andere Möglichkeiten sowas im Spiel zu haben, auch ohne die Wirtschaft zu beeinträchtigen...

      FG Klaus (s3)
      Da muss ich doch nochmal einhaken:

      Klaus88888888 schrieb:

      Schlussendlich sorgt es einfach dafür dass man in kurzer Zeit viel erfarmen kann. Je schneller man an Items kommt, desto tiefer sind die Preise...

      Ich bin seit April 2012 auf Kadcon. Seit also bald 5 Jahren bewegt sich der Preis, wenn man mal von ein paar Spitzen nach oben/unten absieht, zwischen ~60 und ~80 Kadis. Ich habe grade mal bei einem beliebigen, halbwegs gut besuchten Shop vorbeigeschaut, siehe da, 69 Kadis. Für mich also absolut im Normalbereich, keine Spur von zu tiefen Preisen.

      Klaus88888888 schrieb:

      Aber ich schätze die meisten davon sind auf Kadcon oder Minecraft allgemein einfach nur auf Dias (bzw. Kadis) scharf. Und zurzeit werden einem viele Items einfach nur so zugeworfen (sogar beim Sand schaufeln etc.).

      Damit tust du mal mindestens den Skillern unrecht, von denen es auch gar nicht mal so wenige gibt. Die sind dann vielleicht nebenbei an ein paar Kadis interessiert, grundsätzlich geht es aber erstmal darum so viele mcMMO-Skills wie möglich zu haben. Und die Gruppe der Spieler, denen Geld nicht so wichtig ist, die aber trotzdem eine gewisse Menge Geld haben um sich zum Beispiel Grundstücke und Items zum Bauen kaufen zu können.
      Ja, viele sind auf Dias scharf, das ist aber in Minecraft völlig normal würde ich behaupten. Davon abgesehen nennst du mit dem Schaufeln (von Sand) den Skill, der zusätzliche Drops bringt (Angeln mal außen vor gelassen, das ist mMn inzwischen mehr eine Erweiterung der Vanilla-Drops), von "sogar" kann hier also keine Rede sein.

      Klaus88888888 schrieb:

      Klar würde bei einer Abschaffung Kritik aufkommen. Aber es würde nur etwas mehr Zeit kosten die Items zu farmen. Und wer sich sagt dass er/sie diese Zeit nicht hat kann sich noch immer die Items kaufen...

      Und es würde die Spieler die sich intensiv mit dem Skillen von mcMMO verbracht haben eben diese Zeit kosten, die sie schon investiert haben für einen hohen Skill, den sie dann plötzlich nicht mehr nutzen können. Hier gehen bei Spielern die schon länger dabei sind mal eben ohne Weiteres mehrere Hundert Spielstunden, vielleicht sogar Tausende, den Bach runter. So einfach ist das also sicher nicht.
      Und die Preise würden steigen, warum das notwendig sein sollte musst du noch erläutern, siehe unten.

      Klaus88888888 schrieb:

      Und so wie ich das sehe: Weniger Leute die sich die Zeit nehmen zu farmen und items zu verkaufen + mehr Käufer: Preis kann angehoben werden & Wirtschaft verbessert sich.

      Warum muss denn der Preis steigen? Wie oben geschrieben, der Diapreis, der ja ein wenig als Leitpreis fungiert, ist absolut normal.

      air
      Ja, mcMMO...
      So wirklich brauch ich das nicht.
      Ich finds zwar schön, dass man da für nen Zeitraum von X Sekunden schnell abbauen kann und dass da ab und an mal Stuff aus den Blöcken kommt...
      aber wenns dann drum geht, dass mir mein Inventar beim Erde klatschen mit dem ganzen "Klumpatsch" vollgespammt wird, dass ich alle 100 Blöcke zu ner Kiste rennen muss, oder dass die ganzen Skills auch durch versehentliches Rechtsklicken entsichert werden, find ich dann nicht mehr so toll.
      Gut, zweites hab ich dank dem Makro-Mod mehr oder weniger gefixt, aber trotzdem.