Status Update #7 - Fortschritt 1.11, Crates

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Status Update #7 - Fortschritt 1.11, Crates

      Hey,

      im letzten Update ging es speziell um die Weiterentwicklung von Chunkli: Status Update #6 - Chunkli
      In den folgenden zwei Wochen habe ich mich intensiv mit Minecraft Version 1.11 beschäftigt, weil ich diese sowohl für Kadcon als auch für die Weiterentwicklung von Chunkli benötige.


      Fortschritt 1.11

      Die erste Woche habe ich vollständig dafür benötigt alles für die 1.11 vorzubereiten und die Codeänderungen alle durch zu gehen. In dieser Woche habe ich den Server nicht mit 1.11 gestartet. Es ging nur darum, dass es überhaupt möglich wird den Server zu starten ohne sofortigen Absturz. Diese doch langweilige und anstrengende Phase ist mittlerweile aber vorüber und es sieht soweit ganz gut aus.


      Allgemein

      Viele der Änderungen sind für Spieler nicht sichtbar - machen aber für Plugins einen Unterschied. Beispielsweise gibt es nun nicht mehr nur die Klasse "Pferd" und in dieser Klasse steht, ob es ein ZombiePferd, Esel oder normales Pferd ist. In der 1.11 ist dies aufgeteilt in drei unterschiedliche Klassen: ZombiePferd-Klasse, Esel-Klasse, Pferd-Klasse. Ohne nun genauer darauf ein zu gehen was genau hier getan werden muss: Dies kann z.B. Probleme beim Griefing-Schutz machen und es muss noch sehr genau getestet werden, dass weiterhin wirklich nur der Besitzer eines Grundstücks auch Zugriff auf die Tiere (und andere Dinge) hat.


      Modelle

      Wer schon etwas länger auf Kadcon ist und FakeStuff benutzt wird das Problem von der Umstellung 1.8.x zu 1.9.x kennen: Die Modelle gehen teilweise kaputt :cursing:
      Fehler, die bei der Umstellung von 1.8.x auf 1.9.x entstanden sind kann ich rückwirkend leider nicht beheben. Bei der Umstellung von 1.9.x auf 1.11.x soll dies aber so gut es geht anders sein.
      In der 1.11 wird die Haltung vieler Items in der Hand von kleinen Rüstungsständern geändert. Im Bild unten kann man sehen wie das Motorrad aktuell in der 1.9 aussieht. Auch zu erkennen sind die falsch stehenden Lever, welche durch die Umstellung von 1.8.x auf 1.9.4 ihre Position geändert haben.

      Im Gif daneben sieht man, wie das Modell in der 1.11 aussehen würde ohne eine Änderung: Alles steht schief/schräg.
      Ich habe einen Konverter geschrieben, der einigermaßen den Zustand der 1.9.4 wieder herstellen kann. Wichtig dabei: Es ist nicht möglich alle Fehlstellungen zu beheben - selbst wenn man es per Hand machen würde. Einige Fehler könnte man aber noch per Hand korrigieren. Beispielsweise die Stangen am Hinterreifen werden dunkel, weil der Rüstungsständer zu weit im Boden steht. Durch eine 180°-Drehung des Arms kann man dies manuell beheben. Auch wenn die Konvertierung nicht perfekt ist bin ich mit dem aktuellen Zustand sehr zufrieden.




      Neue Blöcke? Neue Items?

      Ein großes Interesse gibt es hier bestimmt an den Shulker-Kisten oder dem Totem-Item - aber dafür hatte ich bisher leider noch keine Zeit. Dies ist auch immer der letzte Schritt bei einem Update. Als erstes probiert man, dass es "so geht wie vorher" und anschließend holt man sich die neuen Probleme dazu :rolleyes:

      Lags bei Drop-Events mit sehr vielen Teilnehmern

      Dies ist ein kleiner Punkt - aber vielleicht ganz interessant. Bei der Übertragung aller Code-Änderung und deren Prüfung ist mir aufgefallen, dass einige Informationen doppelt an Spieler versendet wurden. Diesen Fehler habe ich in der 1.11 Version behoben und dazu noch eine Limitierung eingebaut, wie schnell bestimmte Informationen versendet werden dürfen (verstellbar von Admins). Dies könnte grundsätzlich die Lags stark reduzieren oder komplett beheben. Genaueres weiß ich aber auch erst dann, wenn wir es alles zusammen testen <3


      Zusammenfassung

      "Wann ist es etwa fertig?"
      "Wird es dann die TotemItems gegeben?"
      "Wie kommt man an die Shulker Kisten? Werden die deaktiviert?"

      Dies sind leider alles Fragen, die ich auch selber noch habe und daher nicht beantworten kann. Wie oben erwähnt bin ich aktuell nur dabei den 1.9.4-Zustand wieder her zu stellen und Bugs zu beheben. Erst danach kann ich euch und mir selber diese Fragen beantworten. Ich bin soweit ganz zufrieden mit dem aktuellen Fortschritt bei der 1.11 - aber es wird natürlich noch einige Zeit dauern.



      Crates & Händler

      Als einziger Entwickler (in diesem Teil von Kadcon) ist es oft nicht einfach Aufgaben zu priorisieren. Egal für was man sich entscheidet - andere Aufgaben müssen zwangsläufig Tage, Wochen oder sogar Monate warten. Man kann am Tag eben nur so viel tun. Dies ist leider auch ein Problem bei der Mixtur aus Crates, Händlern, 1.11 und den vielen weiteren Aufgaben im Hintergrund.

      Der Februar ist fast da und ein neues Crate muss gebaut werden. Ich habe u.A. hier nach eurer Meinung und euren Ideen gefragt - bitte dort auch weiterhin beteiligen. Auf Grund des genannten Zeit-Problems habe ich dort auch direkt geschrieben "Sollen die Monats-Crates zum Februar bzw. März verändert werden?", da mir dort schon bewusst war, dass es Zeitlich nicht möglich ist für den Februar eine 'vollständige' Lösung zu haben. Es macht zudem auch nicht so viel Sinn ein neues Konzept zu bauen bevor die 1.11 auf Kadcon aufgespielt ist - das wäre einfach nur doppelte Arbeit. Aus diesem Grund wird es im Februar nur eine möglichst einfache Umstellung geben. Je nachdem 1.11 Fortschritt gibt es dann hoffentlich noch mal eine Überarbeitung im März mit den Erfahrungen aus dem kommenden Monat Februar.

      Aktuell tendiere ich zu folgender Lösung für den Februar, da sie ohne jegliche Code-Anpassungen funktionieren sollte*:
      • Entfernung aller Trostpreise
      • Einbau von "Crate-Scherben", welche ab und an als Trostpreise aus den Items kommen (Ein Bruchstück eines Februar1,2,3,4,5 Crates)
      • Mehrere Crate-Scherben können bei einem Händler in vollständige Crates getauscht werden und man hat eine neue Chance auf einen der 12 Köpfe
      • (Eventuell reduziere ich die Menge an 0/1 Crates pro Event und erhöhe etwas die Drop-Chance für die Trostpreise. Ich denke ohne vielfältigen Trostpreise ist die Menge an Nieten sonst etwas nervig)

      Auch wenn ich mich wiederhole: Diese Lösung ist eine Übergangslösung die vergleichsweise wenig Zeit benötigt - wir können dann zusammen bis März schauen was sich dabei dann verändert. Interessant wird es allemal (y) Wer noch kleine, einfach Ideen/Anpassungen zu der Anpassung der Crates hat bitte hier noch in die Kommentare schreiben.

      Status Updates

      Mich würde weiterhin eure Meinung zu den Status Updates selbst interessieren. Fehlt euch etwas? Worüber würdet ihr gerne mehr erfahren? Welches Thema fehlt euch noch? Versteht ihr nicht, wie eine Technik auf Kadcon funktioniert und hättet dies gerne genauer erklärt?

      Kade


      * In der Theorie - ob es genau so funktioniert muss ich selber heute/morgen noch testen [ugly]
      Bilder
      • bike.gif

        78,89 kB, 600×325, 1.989 mal angesehen
      • bikeorig.jpg

        56,73 kB, 618×335, 1.781 mal angesehen
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 2,5 Tage 1.13, 2,5 Tage Arbeit, 1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.

      Kademlia schrieb:

      Wer noch kleine, einfach Ideen/Anpassungen zu der Anpassung der Crates hat bitte hier noch in die Kommentare schreiben.


      Du willst es, du kriegst es! :D

      Scylthe schrieb:

      Als Jemand, der seit Einführung der Crates (hierbei hat es auch mit Rocketboots-Arena miteingeführt) mit von dabei war, würde ich sehr begrüssen, die "Hauptgewinne", in dem Fall dann "Nie gewinn ich was :("-Scheiben oder Köpfe, nicht mit angezeigt werden; nur wenn man es 100%ig bekommen kann so wie damals mit ersten Crates (und auch die ersten 100 F_Coins-Köpfe). So wie jetzt grade ist, habe ich deswegen meine Vorfreude verloren. Ich sprangte immer ausm Stuhl, als ich sah, es ist FCoins mit vonner B3-Crate5-"Tanz" dabei, was sichere Drop bedeutet. Dasselbe war auch mit Glasspanel (ob viele davon gibt oder nicht, spielt keine Rolle...)

      Kurz und Knapp: Möglichen Hauptgewinn jeweils Crates ausschalten. Zeigt nur an, wenn man es auch gewinnt. Das ist nur mein Wunsch und ich glaube, bin nicht der Einzigste hier...

      Desweitere... Wo wir schonmal bei "Nie Gewinn ich was :("-Scheiben sind: lieber Kademlia, wo bleiben die Nr. 6/7 und 13/14/15/16? Halbe Kadconwelt warten immernoch drauf, es zu sammeln... Ist ja inzwischen mindesten ein halbes Jahr vergangen... ^^ Es muss ja was passieren :D Unvollständiges Sammlung sind für die meisten Sammlern sehr unzufrieden ,wenn man die Fehlenden nicht kriegen kann, obwohl im Item-Beschreibung steht, es gibt 16 davon... ^^


      Zu Scheiben hätte wir gerne eine Antwort darauf... ^^ Sind für alle Sammler sehr wichtig zu wissen, ob die noch kommen...

      Kademlia schrieb:

      Mich würde weiterhin eure Meinung zu den Status Updates selbst interessieren. Fehlt euch etwas? Worüber würdet ihr gerne mehr erfahren? Welches Thema fehlt euch noch? Versteht ihr nicht, wie eine Technik auf Kadcon funktioniert und hättet dies gerne genauer erklärt?


      Deine Status-Updates sind soweit echt super und enthalten alle wirklich nötigen Informationen. Mehr Erklärungen im Hinblick auf Programme, Codes und allgemein Technik würde ich für wenig sinnvoll halten, da es zwar Spieler gibt, die sich dafür interessieren, aber das (denke ich zumindest) Gros ist eher auf die allgemein spiel- und wirtschaftstechnischen Infos fixiert.
      Ich weiß nicht, wie groß das Interesse bei Kadconern ist, mehr über das "hinter den Kulissen" zu erfahren, sonst könntest du vllt seltener als die Status-Updates (einmal im Monat oder seltener) auch eine Art Technik-Update rausbringen.

      ^^
      LG Seraph



      Du schriebst, dass du der einzige Entwickler bist. Du hast seit kurzem zwei neue Teamler - diese sind @jonas_eben und @d4n1el89
      Die können beide gut mit Java umgehen :P
      Die könnten dir doch einfach bei Updates helfen, du hast weniger Stress und ihr 3 seid bestimmt ein gutes Team ;)

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „felsi03“ ()

      Kademlia schrieb:



      Crates & Händler
      (...)

      Aktuell tendiere ich zu folgender Lösung für den Februar, da sie ohne jegliche Code-Anpassungen funktionieren sollte*:
      • Entfernung aller Trostpreise
      • Einbau von "Crate-Scherben", welche ab und an als Trostpreise aus den Items kommen (Ein Bruchstück eines Februar1,2,3,4,5 Crates)
      • Mehrere Crate-Scherben können bei einem Händler in vollständige Crates getauscht werden und man hat eine neue Chance auf einen der 12 Köpfe
      • (Eventuell reduziere ich die Menge an 0/1 Crates pro Event und erhöhe etwas die Drop-Chance für die Trostpreise. Ich denke ohne vielfältigen Trostpreise ist die Menge an Nieten sonst etwas nervig)

      Auch wenn ich mich wiederhole: Diese Lösung ist eine Übergangslösung die vergleichsweise wenig Zeit benötigt - wir können dann zusammen bis März schauen was sich dabei dann verändert. Interessant wird es allemal (y) Wer noch kleine, einfach Ideen/Anpassungen zu der Anpassung der Crates hat bitte hier noch in die Kommentare schreiben.

      (...)


      * In der Theorie - ob es genau so funktioniert muss ich selber heute/morgen noch testen [ugly]



      @Kademlia: Zum Thema Crates:

      Nach einer intensiven neuen Diskussion im Forum, folgte eine von Dir eingeleitete Abstimmung. Jetzt kommen konkrete kurzfristige Umsetzungsvorschläge von Dir.

      Ich finde gut, dass es alles zügig abgelaufen ist. Super! :thumbup:
      Ich selbst kann das voll und ganz nachvollziehen mit der Zeit und den Prioritäten.


      Mein Feedback zu dem aktuellen Vorschlag:
      • "Entfernung aller Trostpreise"
        • Mein Kommentar: Genau richtig so.
      • "Einbau von "Crate-Scherben", welche ab und an als Trostpreise aus den Items kommen (Ein Bruchstück eines Februar1,2,3,4,5 Crates)"
        • Bessere Idee: Es reicht kurzfristig wenn es eine "Crate-Scherbe" sein muss, dass es nur ein "Trost-Bruchstück" ist; keine 5 verschiedenen Varianten bitte.
          • Man kann 9 Crate-Bruchstücke zu einer "Crate-Scherben" herstellen in einer Workbench

      • Mehrere Crate-Scherben können bei einem Händler in vollständige Crates getauscht werden und man hat eine neue Chance auf einen der 12 Köpfe
        • Vorschlag: 9 Crates Scherben kann man gegen einen 5er Crates bei einem Händler in der Bank tauschen

      • (Eventuell reduziere ich die Menge an 0/1 Crates pro Event und erhöhe etwas die Drop-Chance für die Trostpreise. Ich denke ohne vielfältigen Trostpreise ist die Menge an Nieten sonst etwas nervig)
        • Kommentar: Nach meiner Erfahrung ist es den Spielern egal was neben den Köpfen raus kommt. Ob nun Niete oder "Scherbe". Du könntest auch als Trostpreis wieder einen Crate droppen lassen. Wäre das eine schnellere Idee? :)
        • Wichtig ist nur, dass keine normalen Items mehr rauskommen und alle werden sich auch daran gewöhnen, dass es nur noch als Drop: "Kopf", "Niete" oder ggf. "Scherbe" gibt.
        • Das Ziel bei Crates ist es eigentlich einen Kopf zu bekommen; ähnlich wie bei End-Crates: da will man den Drachenkopf oder die anderen Köpfe, der Rest interessiert einen nicht
          • [edit 30.01.17 23:17]Das SYSTEM sollte super "EINFACH" sein und neben den Köpfen nicht jeden Monat neue extra Items (z.B. Monats-Scherben) produzieren


      LG web
      "Es ist leichter, ein Atom zu spalten als ein Vorurteil." (Albert Einstein) :tea:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „webnaex“ ()

      Grob und schnell damit ich keine Zeit mit lesen verplemper:
      Die Crate-umstellung is ne super Lösung: Schnell, einfach und effizienter als bisher.

      Bin sogar persönlich der Meinung das man diese Umstellung dann so lassen kann und nicht mehr dran rumbasteln muss ;)

      Zum Thema Status-updates: Bisher waren es genau die richtigen Themen und ich persönlich hätte keine Themen die jetzt dringender wären als die bisher genannten ;)
      /w utopia S1: Länderflaggen als Banner S2: kleine Auswahl Dekobanner. S3: Buchstabenbanner in weiß und schwarz mit 15 Schriftfarben.
      Die neue Lösung im Absatz Crates & Händler gefällt mir sehr gut!
      Wenn der Großteil der Spieler diese Änderung akzeptiert fände ich es fein diese zu behalten.
      Manchmal sind einfache Lösungen gar nicht mal so schlecht... ;)

      Grüße,
      22855
      Mein Forenkram

      MC387:0 [Hilfe] KadLinks
      Alle wichtigen Links für Kadcon an einem Ort

      MC137:0 [Makro] Makro-Sammlung
      Hier findet ihr ein paar Makros, die euch das Spiel etwas erleichtern können

      MC399:0 [Fun] Kadcon Achievements
      Eine Auflistung von vielen verschiedenen Achievements die man auf Kadcon erreichen sollte um den Server "durchzuspielen"

      MC169:0 [Spende] Seelaternenverbrennung
      Hier erfahrt ihr die Hintergründe der Seelaternenverbrennung bei /w 22 auf /s1
      Gespendetes Geld wird natürlich ausschließlich für böse Zwecke eingesetzt

      Kademlia schrieb:

      Entfernung aller Trostpreise Einbau von "Crate-Scherben", welche ab und an als Trostpreise aus den Items kommen (Ein Bruchstück eines Februar1,2,3,4,5 Crates)
      Wäre es dann auch möglich die Animation beim öffnen der Crate zu Entfernen oder per Befehl abzuschalten? Wenn in den Craftes sowieso nichts mehr drin ist, was man anzeigen kann lohnt es sich ja nicht mehr. Oder willst du dann nur Köfpe und Scherben in der Animation drehen lassen?

      Wäre es außerdem noch möglich alle Crates im Inventar mit einem Befel öffnen zu lassen? Wenn sowieso nur noch Köpfe und Scherben aus den Crates kommen sollte das Inventar (hoffentlich) nicht überquellen und tausende Entities um den Spieler erzeigen, wenn man ein ganzes Inventar voll Crates auf einmal öffnet.


      Besonders bei dem Punkt hier...
      (Ein Bruchstück eines Februar1,2,3,4,5 Crates)
      bin ich mal gespannt wie du das umgesetzt hast (oder noch wirst?). Gibt es einen Scherbentyp für alle Crates oder für 0,1,2,3,4,5 jeweils eigene? Und wenn es für jede Art eigene gibt, kommen dann aus einer 3er Crate auch Scherben für 4er oder 5er? Wie sieht es mit den verschiedenen Monaten aus? kann ich die Scherben von Februar nur in Februarcrates umwandeln oder dann im März in die Märzcrates?

      Hach, so viele Fragen... na mal sehen was die Zukunft bringt.


      Kademlia schrieb:

      Mich würde weiterhin eure Meinung zu den Status Updates selbst interessieren. Fehlt euch etwas? Worüber würdet ihr gerne mehr erfahren? Welches Thema fehlt euch noch? Versteht ihr nicht, wie eine Technik auf Kadcon funktioniert und hättet dies gerne genauer erklärt?

      Die Status updates im allgemeinen finde ich echt super, vor allem die vielen verschiedenen Aspekte, die bisher angesprochen wurden. Mich interessieren vor allem die eher technischen Sachen, also was so alles im Hintergrund läuft und für mich als Otto Normalkadconer "unsichtbar" ist. Aber wenn man die Kommentare unter den Statusupdates als Maßstab nimmt, dann scheint genau das für die Breite Masse am uninteressantesten zu sein ^^ . Einen Wunsch hätte ich noch, nämlich das ganze für notorisch lesefaule wie mich als Podcast aufzunehmen.
      Hinweis für Allergiker:
      Meine Beiträge könen Spuren von Sarkasmus, Ironie, Haselnüssen, schwarzem Humor und anderen Hülsenfrüchten enthalten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „njulian“ ()

      njulian schrieb:

      Einen Wunsch hätte ich noch, nämlich das ganze für notorisch lesefaule wie mich als Podcast aufzunehmen.

      Soll ichs dir im Ts vorlesen? :love:

      @Kademlia
      Du hast vor einiger zeit mal ein Foto von deiner Pinnwand gepostet, so etwas ähnliches würde ich mir für das nächste Staus Update wünschen, natürlich kenne ich aber auch deine Bedenken bei der Geschichte =>

      njulian schrieb:

      bin ich mal gespannt wie du das umgesetzt hast (oder noch wirst?). Gibt es einen Scherbentyp für alle Crates oder für 0,1,2,3,4,5 jeweils eigene? Und wenn es für jede Art eigene gibt, kommen dann aus einer 3er Crate auch Scherben für 4er oder 5er? Wie sieht es mit den verschiedenen Monaten aus? kann ich die Scherben von Februar nur in Februarcrates umwandeln oder dann im März in die Märzcrates?

      Das sind gaaanz wichtige Fragen!
      Schock deine Eltern: Lies ein Buch!
      (Fratzenbuch? Nein danke ...) (... und auch kein whatsdreck!!!)
      Hallo zusammen,

      mit großem Interesse verfolge ich die Entwicklung der Crates. Was ich mich nun aber Frage ist:

      1.

      Kademlia schrieb:

      Aktuell tendiere ich zu folgender Lösung für den Februar, da sie ohne jegliche Code-Anpassungen funktionieren sollte*:
      Entfernung aller Trostpreise


      Was bedeutet hier genau ab Februar? Werden hierdurch auch rückwirkend alle alten Crates umgeschrieben, oder betrifft dies nur die neu erscheinenden Crates?

      Sollten alle Crates, also auch die lagernden betroffen sein, würde ich es sehr begrüßen, wenn man noch einen offiziellen Hinweis bekommt, der eine entsprechenden Frist enthält, ab der dann die Umstellung erfolgt.

      2. Könnte es sein, dass durch den Wegfall an Trotspreisen das Interesse an den Drop-Events bei vielen nicht stark abnehmen würde? Ich kenne einige Spieler die an den Events nur wegen der Trostpreise teilnehmen und gar kein Interesse an den Köpfen haben. Ich selber zähle mich auch dazu. Wäre es daher nicht sinnvoller die Drop-Rate wesentlich zu verringern, bei gleichzeitiger Vergrößerung der Drop-Zone. So könnte man gleich dem Problem vorbeugen, dass sich zu viele Spieler auf einem kleinen Gebiet um ein Crate bemühen. Letztlich würde durch die verminderte Drop-Anzahl die Exklusivität/ Chance auf Köpfe steigen und so ggfs. auch die Anzahl an Drop-Events sich erhöhen, gleichwohl würde sich aber die "Trostpreis-Flut" verringern.


      Viele Grüße,

      Rolf0405

      felsi03 schrieb:

      Du schriebst, dass du der einzige Entwickler bist. Du hast seit kurzem zwei neue Teamler - diese sind @jonas_eben und @d4n1el89
      Die können beide gut mit Java umgehen :P
      Die könnten dir doch einfach bei Updates helfen, du hast weniger Stress und ihr 3 seid bestimmt ein gutes Team ;)

      Da ich selbst sehr viel mit extrem komplexem und historisch gewachsenem Code zu tun habe (bzw damit mein Geld verdiene), kann ich dir sagen dass "gut" nicht gut genug ist und "einfach" definitiv nicht funktioniert. Leider.
      Bei dem was @Kademlia beschreibt klingt das nämlich sehr nach komplexem und historisch gewachsenem Code (Merke: historisch gewachsener Code ist grundsätzlich sch****). Und vor allem bei solchem Code, aber auch generell bei Bestandscode, braucht man eine gewiss Zeit bis man sich darin eingearbeitet hat, vor allem, wenn man nicht im selben Büro sitzt.
      Also was ich damit eigentlich sagen will ist, dass zusätzliche Entwickler, die diesen Code nicht kennen, aktuell einfach keine Hilfe wären, sondern eher genau das Gegenteil. Wenn Kade allerdings mal etwas Luft haben sollte, dann wäre das aber sicher eine sehr gute Idee :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „vMief | Der_Schlumpf“ ()

      Crates und Händler

      Gerade mal die Möglichkeit zum Ausprobieren gehabt, eine wirklich gute Lösung muss ich sagen, gefällt mir sehr gut. Der Überraschungs- und Spannungseffekt bleibt erhalten und das Inventar wird trotzdem bisschen geschont, super! (y)


      Ideen für zukünftige Crate-Köpfe
      • Pokale bzw. Medaillen (Platz 1 bis 3 oder gold bis bronze)
        - besonders interessant für Top-Listen oder Events
      • Ostereier (unterschiedlich bunt gestaltete mit Mustern)
        - besonders um zu Ostern schöne User-Events zu veranstalten
      • gelbe Minions (also die unterschiedlichen Figuren, wenn urheberrechtlich ok)
        - die Minions sind ja sowieso sehr populär, wäre lustig
      • Spielwürfel oder Spielkarten (zum Beispiel Herz 7 oder sowas)
        - vielleicht sehr interessant für Casino-Besitzer
      • wie in Facebook ausgewählte Emojis (z.B. Daumen hoch)
        - ob Daumen, Herzen, Sterne oder ähnliches, wäre interessant
      • ausgewählte Verkehrsschilder (Pilonen, Absperrungen, "Achtung"-Schild)
        - gerade für Umbauarbeiten oder Gefahren geeignet

      Weitere Ideen werden folgen, mal schauen, was mir noch so einfällt :D


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „EinSachse“ ()

      Hi,

      ich habe es auch gerade getestet. Grundsätzlich ist es endlich viel angenehmer. Da mir das gefällt ( :) ) gleich mal für 10€ für den Server ausgegeben.



      Ideen für März und die Zukunft:
      • Es muss kein Sand, Golderz, Kohle, Magmacreme, Leder, oder andere craftbaren Items droppen
        • das sollen die Spieler wieder produzieren können und auch verkaufen können
        • Ich wiederhole das wichtige Argument: Es ist ein Wirtschaftsserver; die Crates sollen ein Addon sein, wie man an Köpfe kommt, aber nicht wie man sich das Farmen oder handeln erspart
          • sonst verkommt Kadcon zu einem Crate-Event-Server und verliert viel mehr Spieler
            • Wer mit dem Argument kommt er will "Geld" mit Crates verdienen?! Hier die Antwort: Das kannst Du weiterhin mit den Köpfen.

      • Als Drop sollte nur sein: Kopf, Niete oder das Crate-Bruchstück oder direkt ein höheres Crate (Abschaffung aller craftbaren Items als Drop)

      • Nur noch 4 statt 6 Crates; den Rest abschaffen; keiner braucht 0er & 1er wenn keine normalen mehr rauskommen
        • 4er, 5er (High)
        • 3er, 2er (Normal)
          • Könnte man dann auch andere Namen geben oder 1,2,3,4 nennen

      • Die Bruchstücke sollten weiterhin nicht "handelbar" sein in einer Spieler-Shopkiste (ist jetzt schon so und sollte so bleiben)
        • Dafür können die in der Lobby getauscht werden, bei einem NPC-Händler der die Bruchstücke gegen hochwertige Crates tauscht (ist jetzt schon so)


      • Optional bzw. ich weiss selbst nicht was besser ist:
        • Es reichen 9 statt 12 Köpfe pro Monat
          • 1/3 weniger Crate-Sorten = 1/3 weniger Köpfe (4/6 = 6/9)


      Ich hoffe wirklich sehr, dass die Wirtschaft wieder zu drehen beginnt. Das sich Leute freuen, wenn Sie Sand abbauen gehen und dafür auch noch einen Shop finden, wo die Kiste nicht voll ist.

      Vielleicht könnte von @Kademlia noch mal eine Aktion gemacht werden, die die Wirtschaft & den Handel befeuert. (Farmwelt nicht reseten; Ankauf im Adminshop)


      LG web


      [Edit 01.02.2017 17:40 - Tippfehler korrigiert]
      "Es ist leichter, ein Atom zu spalten als ein Vorurteil." (Albert Einstein) :tea:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „webnaex“ ()

      Kademlia schrieb:

      "Wie kommt man an die Shulker Kisten? Werden die deaktiviert?"


      Bezüglich der Shulker Kiste, würde ich vorschlagen, dass diese aus den End-Crates 3-5 droppen könnten.
      Das einbauen von Endfestungen würde das End zu einer Farmwelt mutieren lassen und somit müsste das End regelmäßig erneuert werden, da Shulker nicht respawnen.
      Das Spawnen von Shulkern im End wie wir es aktuell kennen, währe warscheinlich ohne grossen Aufwand realisierbar, allerdings ist das End auch schon ohne Lavitation-Effekte schwer genug und man kann auch übertreiben.
      LG funcrafter12345 MC90:0
      Ich bin nicht geboren, ich bin gespawnt. MC52:0