KadGain 2 - Professionelle Kontoauszugsverwaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      einszweidreidein schrieb:

      Wenn ich und mein Shoppartner auffüllt, stimmt dann trotzdem das Inventur?


      Berechtigte Frage aber wenn du darüber nachdenkst und in Betracht ziehst das KadGain deinen Datenbestand lokal speichert wirst du feststellen: das ist leider nicht moeglich.

      Eine Moeglichkeit das Problem zu umgehen ist deinen Shoppartner die Items verkaufen zu lassen (mit einem Stock in der Hand).

      Übrigens gibt es zur Zeit noch einen Bug bei der automatischen Füllstands-Anpassung wenn man seinen Auszug aktualisiert (falsche Füllstandsangaben). Ich suche noch den Ursprung und behebe ihn schnellstmoeglich.

      Noch eine Info an alle (da das garantiert die wenigstens rausgefunden haben):
      es ist moeglich die Inventurwerte im Shops-Tab direkt zu bearbeiten, einfach in die Tabelle klicken und ihr koennt Preise und Füllstandsinformationen direkt bearbeiten. :)
      Kontoauszug auswerten, Shop importieren, Preise berechnen: KadGain 2
      Dein Shop mit gigantischer Auswahl zu Top Preisen: /w Oel
      Die Macro Mod für die Inventur ist ja spitze.
      Ich hab das noch nicht ganz verstanden.
      Wird wenn man die Macro Mod aktiv hat automatisch alle Kisten die man öffnet und eine Chestshop sind ins Programm geliefert und dort der Füllstand etc angezeigt?
      Oder wie genau läuft das?
      Shop: [s2] /w smile

      other cool stuff

      VKBA: bit.ly/2qjAFGD

      ActiveChat: kad.li/ActiveChat


      KadGainV2: bit.ly/KadGainV2

      Discord [Inoffiziell]: bit.ly/K_Discord

      KingTech: bit.ly/KingTechLauncher

      Niki0311 schrieb:

      @SmileScan_HD

      Wenn du den entsprechenden Modus aktiviert hast, kannst du mit dem Makro den Füllstand in das Programm übertragen, indem du das Shopschild anschaust und die von dir festgelegte Taste drückst. :)

      Genau. Wenn dann jemand was kauft/verkauft berechnet Kadgain den neuen Füllstand (im mom teilweise falsch, oel versucht den Fehler zu finden). Wenn du aber was rausnimmst oder einfüllst musst du wieder neu inventarisieren.
      - Marc

      Marcolino26 schrieb:

      Ist viel zu umständich an jeder Kiste wenn du was rausnimmst zum Craften oder zum Einfüllen das Zeug mit nem Stick zu verkaufen
      Ich denke das ist Gewöhnungssache, aber mal abgesehen davon.
      1. Bist du Shopbesitzer und Konsument auf Kadcon. Du solltest im Idealfall Kisten haben, die voneinander getrennt sind, sprich ein Lager für den Shop, und ein privates. An deine Shopkisten ranzugehen, um etwas zu craften, halte ich für unprofessionell.
      2. Die Leute die an deinen Shop verkaufen, haben es genauso umständlich, wenn sie dir etwas verkaufen möchten. Vllt. bringst du ja zusätzliche Schilder an, sodass das Verkaufen nicht mehr so umständlich ist.

      Ansonsten, aktuell funktioniert es ja auch per Macromod, die Kisten bei KadGain einzutragen, ließe sich nicht ein Script schreiben, welches den Inhalt der Kiste zählt, und dann neu einträgt? Also ander gesagt, ich weiß, dass sich so ein Script schreiben ließe, wär das nicht ne Option?

      MfG Mineraljunky
      Nehmen wir das mal auseinander:

      Mineraljunky schrieb:

      Marcolino26 schrieb:

      Ist viel zu umständich an jeder Kiste wenn du was rausnimmst zum Craften oder zum Einfüllen das Zeug mit nem Stick zu verkaufen
      Ich denke das ist Gewöhnungssache, aber mal abgesehen davon.

      Ist es nicht, da der Aufwand für das Kaufen, Craften, gecraftetes an der Kiste verkaufen und restliche Menge wieder zurück an den Ursprungsshop verkaufen viel aufwendiger ist als rausnehmen und eine Taste (bei mir an der Maus) zu drücken, wenn man den Inhalt geändert hat. Da ist die Dauer zwischen klicken und erhalten der Items größer, als direkt rausnehmen und Mausklick.
      Des Weiteren wird dann mein Privatgeld durch den Unterschied zwischen An- und Verkauf mit dem Shopgeld gemischt.

      Mineraljunky schrieb:

      1. Bist du Shopbesitzer und Konsument auf Kadcon. Du solltest im Idealfall Kisten haben, die voneinander getrennt sind, sprich ein Lager für den Shop, und ein privates. An deine Shopkisten ranzugehen, um etwas zu craften, halte ich für unprofessionell.

      Ganz im Gegenteil, oft ist das Redstone und die Steinkiste voll, aber die Repeaterkiste ist leer. Ich bin also zuständig die Balance der einzelnen Kisten zu halten und Items für die Kunden zu craften (die darauf zum Beispiel keine Lust haben).
      Ich bin zwar Konsument und Konsumiere zum Beispiel Dias für meine Spitzhacken, mit denen farme ich aber Items für den Shop und damit kommt das alles aus einer Truhe.
      Wenn ich konsumiere, dann zum Beispiel Köpfe für meine Kopfabteilung. Hier kommt das Geld dann auch aus dem Shopkonto.
      Mein Privatkonto nutze ich nur für Sammleritems, die nichts mit dem Shop zutun haben.

      Mineraljunky schrieb:

      2. Die Leute die an deinen Shop verkaufen, haben es genauso umständlich, wenn sie dir etwas verkaufen möchten. Vllt. bringst du ja zusätzliche Schilder an, sodass das Verkaufen nicht mehr so umständlich ist.

      Klar, aber sie haben ja auch keine andere Möglichkeit, ich kann ihnen immerhin keinen Add geben, sodass sie die Kisten reinlegen und dann per Befehl bezahlen (das ist ja noch umständlicher). Ich muss ja kein Geld bezahlen, wenn ich den Füllstand der Kiste ändere (für z.B. Craften und Umsortieren). Damit ist es einfacher per Mausklick das Inventar zu laden, als per Stick zu verkaufen, damit mich mir das neuinventarisieren sparen kann.

      Mineraljunky schrieb:

      Ansonsten, aktuell funktioniert es ja auch per Macromod, die Kisten bei KadGain einzutragen, ließe sich nicht ein Script schreiben, welches den Inhalt der Kiste zählt, und dann neu einträgt? Also ander gesagt, ich weiß, dass sich so ein Script schreiben ließe, wär das nicht ne Option?

      Das wäre eine gute Idee. Man müsste den Befehl (/shopinfo JSON) mit dem Macromod automatisch ausführen, sobald die Kiste geschlossen wird. Zählen muss man ja garnix, da der Befehl /shopinfo das ja macht und damit auch Kadgain funktioniert. Man muss halt den Befehl ausführen -> könnte man mit macromod automatisieren. Damit würde der Maus/Tastenklick entfallen.
      Ich kann das nicht, aber vielleicht jemand anderes. Ansonsten kann Oel das implementieren, wenn er Lust drauf hat. Auf jeden Fall eine gute Idee :)
      - Marc

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Marcolino26“ ()

      Marcolino26 schrieb:

      Nehmen wir das mal auseinander:

      Ich bitte auf sowas oder allgemein längere Diskussionen die am Thema vorbeiführen oder nur indirekt damit zu tun haben zu verzichten, vielen Dank.

      @Marcolino26 die Stelle die @Mineraljunky von mir zitiert hat war für den Fall das mehrere Leute einen Shop betreiben und jeder seine eigene Datenbank hat. In dem Fall kann man die Füllstände nur korrekt halten wenn die Shopbetreiber die Items durch Verkauf in die Kisten füllen. Ansonsten müssten danach alle Shopbesitzer neu inventarisieren.
      Kontoauszug auswerten, Shop importieren, Preise berechnen: KadGain 2
      Dein Shop mit gigantischer Auswahl zu Top Preisen: /w Oel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Oelkrug“ ()

      Soo ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht:

      Ich moechte zuerst die gute Nachricht

      Du bekommst trotzdem zuerst die schlechte:
      • Du wirst leider deine Datebank loeschen müssen bevor du das die neue Version installierst, da ein neuer Server im Auszug hinzugefügt wurde und im Kontoauszug auf bank.kadcon.de rückwirkend Fehler, diesen Server betreffend, behoben wurden. Loesche dazu einfach den Ordner KadGainV2 unter AppData/Roaming.
      Die gute Nachricht:
      • Es wurde ein Updater in KadGain eingebaut! Dies wird das letzte Update sein bei welchem du hier die Datein neu herunterladen musst, in Zukunft wird dies KadGain für dich übernehmen. :)

      Ich moechte zuerst die schlechte Nachricht
      • Du wirst leider deine Datebank loeschen müssen bevor du das die neue Version installierst, da ein neuer Server im Auszug hinzugefügt wurde und im Kontoauszug auf bank.kadcon.de rückwirkend Fehler, diesen Server betreffend, behoben wurden. Loesche dazu einfach den Ordner KadGainV2 unter AppData/Roaming.


      Das mit der DB tut mir leid und sollte auch zukünftig nicht mehr vorkommen da ich noch ein seperates Update System für die Datenbank einbauen werde.

      Changelog:
      • Updater hinzugefügt
        • Das Programm sucht beim Start automatisch nach Updates und die Suche kann auch über den entsprechenden Menüpunkt im neuen Programmmenü gestartet werden.
      • Die Punkte 'Optionen' und 'KadGain registrieren' sind nun in ein Menü verschoben worden das von jedem Tab aus erreichbar ist (Button links neben dem Start-Tab)
      • Server 5 wird nun von KadGain korrekt verarbeitet
      • Vorbereitungen für Preisrechner getroffen

      Grüße,
      Oelkrug
      Kontoauszug auswerten, Shop importieren, Preise berechnen: KadGain 2
      Dein Shop mit gigantischer Auswahl zu Top Preisen: /w Oel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Oelkrug“ ()

      Erstmal ein fettes Lob an dich, das neue KadGain gefällt mir sehr gut.

      Konnte einen Fehler finden, welcher bei mir auch reproduzierbar ist.
      System: Windows 8.1 64bit

      Und zwar bei den Tab Shops und Inventur, habe ich zunächst das Macro erfolgreich installiert usw. (automatische Inventur angeschaltet) klappt auch wunderbar. Allerdings, wenn man zu schnell die Schider nach einander anklickt sprich jede Sekunde oder so 1 Schild, dann bekomme ich diesen Fehler:
      Spoiler anzeigen



      Problemsignatur:
      Problemereignisname: CLR20r3
      Problemsignatur 01: KadGainV2.exe
      Problemsignatur 02: 1.1.6317.41946
      Problemsignatur 03: 58f68296
      Problemsignatur 04: mscorlib
      Problemsignatur 05: 4.6.1590.0
      Problemsignatur 06: 5787ee1b
      Problemsignatur 07: 1587
      Problemsignatur 08: 1d8
      Problemsignatur 09: System.IO.IOException
      Betriebsystemversion: 6.3.9600.2.0.0.256.48
      Gebietsschema-ID: 1031
      Zusatzinformation 1: f1dd
      Zusatzinformation 2: f1dd59634170f22e9bf4f9c5fee51bee
      Zusatzinformation 3: 0600
      Zusatzinformation 4: 06008229475f1b56c572bbdd1e1b2df8

      Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
      go.microsoft.com/fwlink/?linkid=280262

      Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
      C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt


      Und anscheinend klappt die automatische Inventarisierung nicht mit verzauberten Items, jedenfalls bei mir.

      Kleiner Tipp meinerseits, bau einen Exception Tracker ein, ich kann dir sentry.io wärmstens empfehlen, dann findest du schneller und besser die Fehler und bis zu 50.000 Events ist das ganze sogar kostenlos.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „B1N4RYJ4N“ ()