Fasolek Bahn Kadcon W2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fasolek Bahn Kadcon W2

      Kadcon longus Vita brevis
      (Kadcon lang, Leben kurz)

      Vorwort
      Die Bahn wurde schon in Threat "Bahnhof am Spawn. Kadcon W2" vorgestellt. Meinungsaustausch, die dann sich entwickelte, verwandelte sich mehr in eine Diskussion übers Verhältnis zwischen Spielern und Teamler als über die Bahn. Dann beschloß ich Threat zu beenden, um später einen neuen starten, welcher auch die Projektdokumentation präsentieren soll. Damit versuche ich mein Versprechen erfüllen.

      Ich bin begeistert von dem Kadcon. Eine Wirtschaftsemulation zu steuern finde ich als äußerst schwierige und erschöpfende Aufgabe für Teamler. Je mehr, daß die Spieler sehr gewöhnt zu ihrer komfortablen und gut funktionierenden Wirtschaft in Deutschland sind. Könnte man, um das zu verstehen, in Spiel ein ökonomisches Wirtschaftsmodell der Länder von Sudamerika mit galoppierenden Inflation und Armut verwenden? Oder aus Afrika? Wir dürfen nie vergessen, das diese Wirtschaft nur ein Kunstwerk ist.

      Meine grosste Traum ist die, daß Kadcon noch viel Jahre in Betrieb wird, egal ob ich selbst noch dabei bin, und die Bahn, die ich vor fast 3 Jahren zu bauen begonnen habe, kann von anderen Spielern weiter entwickelt werden. Andernfalls der ganze Aufwand wird nur eine pure Unterhaltung und leere Zeitvertreibung. Vielleicht sollte das nur Spiel sein, aber meine Natur setzt sich irgendwie dem engegen. Wahrscheinlich auch nicht nur meine. Ich werde sehr glücklich, wenn ein anderer Spieler eine Haltestelle mit Strecke bauen wird, und auch meiner Bahn anschliesst. Bis jetzt machte das nur Erikk1984. Er nahm auch Zeit die Bahn weiter zu entwickeln.

      Loren
      Es gibt scharfe Unterschiede in Verhalten von Lore in Vergleich zwischen Minecraft Einzelspiel und Spiel in Kadcon. Loren da sind keine Automaten aber Mobs. Ich verdächtige, daß die Kadcon-Architekten änderten die Natur des Loren auf die, die für Mobs geeignet ist. Natürlich, um Serverrechner zu entlasten. Die Loren fahren nicht von sich selbst. Jede Lore (ohne Spieler drin) bremst nach 4 GS Entfernung von Spieler, egal ob sich auf angetriebenen oder nicht angetriebenen Schienen befindet, schräg oder flach. Von dem stellt sich aus, daß

      ...in Kadcon ist gar nicht möglich Warenverkehr auf Schienen zu bauen.

      Wenn Spieler nähert sich zu stehende Lore, die auf angetriebenen Schienen sich befindet, dann die Lore beginnt plötzlich zu fahren. Die schlimmsten Probleme für Fahrt machen die leeren Loren die auf andere stössen und Fahrtrichtung ändern. Um das zu verhindern baue ich in beabstandeten Intervallen einige Strukturen die wiederkehrende Loren abstoßen und Fahrrichtung zurückstellen. In Kadcon sind Loren nur für Spieler zu transportieren geeignet. Loren mit Frachtsendungen kann man vor sich schieben, aber auf der Kurven kommen große Probleme, weil dort Frachtloren bremsen, zusammenstossen und rückfahren.

      Schienen
      Von dem was ich früher geschrieben habe impliziert eine Methode für Bau von Bahnweg. Geringe Anzahl von angetriebenen Schienen verursacht, daß die fahrende Loren stoßen die Stehende, dann die beiden Wechseln die Fahrtrichtung, dann stoßen wieder und wieder... Das führt zu Verstimmung bei Fahrgast, weil der mit dem Unordnung doch nichts machen kann, steig er aus und fahrt nie wieder mit der Bahn.
      Von Erfahrung aus habe ich festgesetzt, das die Anzahl von angetriebenen zu unangetriebenen Schienen soll 4:6 oder 5:5 sein aber nicht weniger als 3:7. Die üblich in Minecraft verwendete Verhältnis 1:14 ist in Kadcon völlig sinnlos. Längere Strecken bergauf sollen in ganzen angetrieben sein. Bergab dafür können gar ohne Antrieb bleiben.
      Neben sich befinden sich immer 2 parallelen Schienen in entgegengesetzt Richtungen. Ich habe mich entschieden für Linksverkehr, aber habe nichts gegen Rechtsverkehr, man muß aber achten, daß die beide Systheme richtig verbindet. Die Strecke ist so gestaltet, daß verhindert Loresrückfahrt, was manchmal passiert nach Zussammenstoss mit Mobs oder mit anderen Loren.


      47 Haltestellen
      Ich bin auf der Suche nach einer solchen Form von Haltestelle, daß ein Fahrgast so reisen konnte, daß zum Aussteigen nicht gezwungen wird und Fahrtroute und Fahrzeit selbst beschliessen kann. Diese Voraussetzungen geben dem Fahrgast Vergnügen und Entspannung, was soll doch üblich in Spiel sein.
      Die Bau von Haltestelle ist auf dem Film gezeigt. Wenn man Linksverkehr-System solche Haltestelle machen will, der muß alles in der Achse der Straße spiegeln (wenden).
      Hauptprinzip der Bahn liegt in dem, daß Fahrgast nur mit eine Lore reisen kann und zwar unendlich, solange nur er will. Jede Haltestelle besitzt Crafting, Endtruhe, Shop mit Loren und Paar von Trichter (die Loren auf Schienen zu stellen). Fahrgast kann selbst eine Lore craften oder die in Shop kaufen und weiter selbst sich mit Trichter bedinnen. Dann kann er Reise beginnen, die endlos dauern kann, oder die in frei gewünschten Punkt zu unterbringen wird. Seine Lore kann der Fahrgast leider nicht abbauen, nur verlassen. Ich muß die später aufsammeln, damit die Bahnstrecke leichter befahrbar ist. Es kann davon ausgegangen werden, daß Kost einer Lore der Fahrschein gleich ist.

      Bemerkung von 2019:
      [Ab Sommer 2018 man kann schon in allen Haltestellen die Loren abbauen.
      Um das zu machen, Fahrgast muss aussteigen, Lore nach hinten schieben und Knopf weiss
      betätigen.
      Die Lore stoss auf Kaktus, wird umgewandelt und kann in die Tasche genommen werden.

      Um die Lore eisetzen, kann der fahrgast die in Schienen eingebaute Trichter werfen und nach 10 sekunden Knopf schwarz
      betätigen.
      Ausserdem gibts auch Signal-Anlagen, wo der Fahrgast schnell Lore kaufen und zugleich einsetzen kann.
      Man kann dort auch benutzte Lore zuruck an der Bahn verkaufen]

      Die Lore bremmst immer in einer Haltestelle. Dort befindende 2 Knopfe erlauben weitere Fahrt oder Rückfahrt. Die Haltestellen, von denen Abzweige kommen, sind statt Rückfahrtknopf mit Zielauswahlknopf ausgestattet. Immer rechte Knopf ordnet Zielauswahl nach Links- oder Weiterfahrt, linke Knopf nach Rechts- oder Zurückfahrt. Es gibt nur eine Haltestelle (Tempel), die beide Funtionen (Zielauswahl und Zurück) hat, besitzt aber äuserst komplizierte Konstruktion. Die Namen von Haltestellen sind in deutsche Sprache, obwohl ich Pole bin, will ich mich so als Gast behalten.
      Um Fahrt nur mit Knopfdrück zu erzwingen, fällt Lore mit Fahrgast nach unten etwa 3-5 Blocke auf schräg gestellte Antriebsschiene. Dann fährt sie Lore von selbst nach oben bis auf die gleiche Ebene von Haltestelle. "Maschinenraum" befindet sich also unter Grundebene und damit ist von außen meistens nicht sichtbar.

      In letzter Zet alle Haltestellen bekamen enstprechende Anlagen fur Abbau von Loren und damit die Bahn wurde total Kostenlos fur Fahrgaste.

      Film zeigt vorherige Version:

      youtu.be/QrMDKY-FhZw


      Kosten
      Bahnsystem (mit Skyline Strassenbahn) enthielt sich jetzt in Rechteck im Größe 395 x 112 GS, soll damit wahrscheinlich die breiteste Bau in Kadcon sein. Sofern ich weiß, kann auch sagen, daß diese Bahn ist längste von allem in Kadcon. Auf die 594 GS (ca. 18000 Schienenblöcke) länge Bahnstrecke befinden sich 38 Haltestellen, die oft mit schönen Bahnhofgebäuden bedeckt sind. Fahrzeit in eine Richtung liegt jetzt über eine Stunde. Zusammen mit Skyline Straßenhahn ist die lang über 650 GS (ca. 19500 Schienenblöcke) und wächst weiter. Kosten von Bahnbau sind sehr groß aufgrund klugen Landpreisen in Kadcon. Kaufen in Linie ist etwa doppelt so teuer als Kauf in Reihe. Getrennt liegende GS kosten vierfach. Dabei wenn man immer mehr GS besitzt, muß man immer mehr für neue GS zahlen. Jetzt meine Kosten von Landeinkauf liegen bei etwa 75% allen Bauausgaben. Ich kann schätzen meine derzeitige GS Kosten auf etwa 850000 kadis und andere Kosten auf etwa 200000 kadis (Haltestelle ohne Gebäude 1000-2000 kadis, Strecke 200-550 kadis). Dabei soll man merken, daß ich in Wirklichkeit misarable, fast keine Einkommen von der Bahn habe.

      GS Rechte
      In Fall, wenn die Bahnlinie verlaufen über GS von Fasolek oder Kicia, gebe ich die GS Rechte (add) jedem von Nachbarn, der solche Wünsch hat, nur unter Bedienung, daß er die Bahn nicht verletzt. Bei Umbau mus er auch Durchfahrtmöglichkeit stehts behalten. Auf diese Weise können die Nachnbarn ungehindert seine Besitz über Bahnlinie weiter erstecken. Da im ganzen Bahnsystem neben Schienen sich eine Strasse befindet, können die Nachbarn auch seine Häuser neben bauen und die Strecke als eine Stadstrasse betrachten. Auf deren Wünsch, werde ich auch gern neue Haltestelle bauen.
      In manchen Fällen führt Bahnlinie über GS von anderen Spieler (Erikk1984, Finsin, Jan144, Korsakov, LucyFreaze, Nutreon, T_eulenspiegel). Herzliche dank will ich diesen Spielern ausrichten, die meine Bauten untestutzten, gleichermass mit Spenden sowie Rechtgaben für Gründstucken. Dabei die höchste Vertauen mir schenkten, weil manchmal wervolle Dinge in diesen GS sich befinden, wie zB. Mobspawners. Ich will mich auch bedanken an die Spieler, die mir bei Bau halfen, zwischen Anderen: Anrara, Britta1971, Charlyjunior, Erikk1984, Hansolo2016, Honikeks, Imoxowi, Jan144, Kicia, Korsakov, Leenchen2003, Lucyfreaze, Mentosfreak, Msi187, Nutreon, Phillip3005, Skywanker, StrikerZero94, Tiamop, Vmief. Besonders viel verdanke ich dem Imoxowi, der mich ständig mit vollen Herzen unterstützt. Einmal kam schon leider zu Verlust einer beträchtlich langen Bahnstrecke und zwei Haltestellen, da GS-Besitzer seine Rechte entweder verkaufte oder verlor. Kann ich in dem Fall jedoch nichts unternehmen, weil ich nur dank Freundlichkeit von anderen dort bauen darf. Besonders dankbar bin ich dem jonas_eben und dem jan144, die beide Spieler haben mich zu seine GS geadded, und so konnte in die Nähe von W2 Spawn liegende Strecke mit Hauptbahnhof entstehen.
      Höchst talentierte und fleißige Spieler Blablub984, der seit Jahren baut die wahre Perle von Kadcon = Skyline, beehrt mich mit dem, daß er neue Strassenbahnsystem zu bauen angefangen hat, der volle Anschluß zu meiner Bahn hat.

      Ich bitte alle Spieler duchgang durch eine GS für Fasolek Bahn zu ermöglichen, egal ob selbst Strecke bauen, oder mich für begrenzte Zeit zu adden, damit ich die Strecke bauen kann.

      Popularität bei Fahrgästen und Lob
      Bahn wurde als Fremdenverkehrsmittel geplant und hat sich in dieser Rolle bewährt. Zumindest 12-20 Fahrgäste wochenlich benutzen, was kann ich nur von Anzahl verkafuten Loren aus meiner Shops. Obwohl Abbau von Loren ist theoretisch nicht möglich, kann ich niemals so viel Loren aufsammeln wie vorher verkauft war. Das ist also ein Beweis, daß die Spieler können viel mehr tun, als je Admin vorsehen kann. Meistens fehlt ein drittel von Lorenanzahl. So zum Beispiel bei der feierlichen Eröffnung von NovaCity, wann zahlreiche Events stattfanden – wurde von Korsakov 14 Loren verkauft (binnen 1 Stunde) und ich fand danach nur 9 auf die Strecke. Was dann geschach mit übrigen 5 Loren bleibt Geheimnis. Man kann also mit volle Sichercheit sagen, daß die Bahn häufig genutzt wird.
      Ziemlich oft bekomme ich Lob für das Bauwerk und seine relative Zuverlässigkeit, daß die benutzerfreundlich und fair zu bedienen ist. Manche Spieler preisen auch die Möglichkeit seine attraktive Bauten besser für Anschau stellen, was besonders verständlich ist, daß Fahrgäste oft Non-VIP sind. Auf Reisenden wartet sehr viel Sehenswürdigkeiten wie zB. prachtvolle Bauten von LucyFreaze, Stadt der Wolkenkratzer Skyline, Kadconic, Ruinen von Minas Tirit, Römische Tempel und Area, Zwei lange Unterwassertunnel, Mehrere Brücken, Halbunterirdische un Unterirdische Wege, Rampen, Lorensprung von über 150 Blöcke. An der Seite von Bahnstrasse gibts auch sehr viel Plätze, wo neue Spieler, besonders Non-VIPs sich ansiedeln, und bis warps mit Lore fahren können.

      Die meist besuchte Haltestellen sind in /w bahnhof und /w vegas zu erreichen,
      aber auch in /w pixelz und /w wood.
      Die angehängte Karte zeigt die aktuelle Bahnsystem.



      Aktuelle Liste der Haltestellen
      1. Bahnhof (warp am Spawn) ↺
      2. Eisburg ⇄
      3. Brennfelde ⇄
      4. NovaCity (warp) ⇄
      5. Haus ↰↱
      6. Stuttgart ⇄
      7. Amerika ↺
      8. Cyber Punk ⇄
      9. Nova ⇄
      10. Vorstadt ⇄
      11. Gutshof ⇄
      12. Türmchen ⇄
      13. Altfarm ↰↱
      14. Heide ⇄
      15. Blablub ⇄
      16. Skyline (Strassenbahn, warp) ↺
      17. Moor ⇄
      18. Marbel (warp) ⇄
      19. Phil ⇄
      20. Tempel ⇄ ↰↱
      21. Minas 1 ⇄
      22. Minas 2 ↺
      23. 0XP ⇄
      24. Faust ⇄
      25. Star Wars ↰↱
      26. Palast ⇄
      27. Wood (warp) ⇄
      28. Erebor ⇄
      29. Hobbit ↺
      30. Black ↺
      31. Leipzig ⇄
      32. Lindenauer Hafen ↰↱
      33. Pixelz (warp) ⇄
      34. Spider ⇄
      35. Zug ⇄
      36. Lucy ⇄
      37. Sin City ⇄
      38. Pixeldrop (warp) ↺
      39. Brücke ⇄
      40. Mobkeller ↰↱
      41. Zhop (warp) ⇄
      42. Furry (warp) ↺
      43. Minions ⇄
      44. Vegas (warp) ⇄
      45. Boston (warp) ⇄
      46. Hot (warp) ⇄
      47. Smile (warp) ↺

      ⇄ Vorwärts oder Rückwärts
      ↰↱ Zielauswahl, Links oder Rechts
      ↺ Zug fährt um (Endstation oder Sackgasse)

      geplant und im Bau:

      Blackb I (warp) ↺
      Schaf (warp) ⇄
      Dorf ⇄
      Pyramide ⇄
      Baronhafen ⇄
      Klotzhausen (warp) ⇄
      Seeplatte ⇄
      Gobi (warp) ↺

      Natürlich habe ich noch viele Pläne für Ausbau und werde gern mit anderen Spieler an seinen Plänen zussammenarbeiten. Bitte alle Mitglieder von Kadconer Gemeinschaft um eine weitere Diskussion und die Unterstützung für diese Untenehmen.

      Ich werde ständig diesen Beitrag ändern, wenn nur neue Ereignisse kommen.

      Spenden
      Es gibt Spendemöglikeit in /w vegas.Dank euren Spenden kann ich neue Bahnöffe bauen und nötige GS für die Bahn zu kaufen.Ich danke voraus.

      hochachtungsvoll
      Fasolek
      Bilder
      • BahnPlan.png

        2,9 MB, 1.299×1.041, 180 mal angesehen
      • 30_Bahnhof1.png

        709,08 kB, 1.600×900, 111 mal angesehen
      • 01_Brennfelde1.png

        1,2 MB, 1.600×900, 40 mal angesehen
      • 2_NovaCity2.png

        259,1 kB, 1.600×900, 29 mal angesehen
      • 14_Tempel2.png

        622,74 kB, 1.600×900, 32 mal angesehen
      • 19_Wood1.png

        1,21 MB, 1.600×900, 32 mal angesehen
      • 16_Faust2.png

        1,16 MB, 1.600×900, 39 mal angesehen
      • 25_Zhop1.png

        392,27 kB, 1.600×900, 39 mal angesehen
      • 28_Hot4.png

        855,04 kB, 1.600×900, 43 mal angesehen
      • 26_Minions1.png

        1,16 MB, 1.600×900, 132 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 36 mal editiert, zuletzt von „Fasolek“ ()

      Hi
      Noch nicht alle Haltestellen sind bis jetzt benannt, obwohl sind alle in Betrieb.
      das hangt meist von GS-Besitzer ab, (zB. von dir sehr geehrte multialexander).
      Es ist doch wahr, dass muss ich Zeit fur neuer Bahnplan nehmen.
      Vielleicht nachste Woche?
      Ausserdem leider letzter Zei in Kadcon gab's weniger los. Kadcon ist schlafrig geworden.
      So dachte ich, dass Bahn viel weniger Aufmerksamkeit erregt, wie Worher,
      und kaum jemand sich fur die Bahn interresiert.
      Was Skyline betrifft: muss ich das genauer ansehen, was in dem Plan von Balablub sich abspielt.
      Kann ich in gewunschten Paunkten Redston-Anlagen bauen?
      Dafur brauche ich zwei sachen: Add und /land piston allow.
      Wenn alles ist gebaut - brauche schon keinen Add,
      obwohl wenn die Rechte bleiben, kann ich einige Modernisierungen vornehmen

      Gibts noch etwas.
      Lottyy hat mir 200K uberwiesen, damit ich warp Blume mit Klotzhausen verbinde,
      Strecke ist sehr, sehr weit.
      Seit einem Monat denke ich nach, wo Durchgang finden.
      Dabei muss ich auch ein paar Kadis fur den Zweck sparen.

      Danke Euch beiden fur die Nachrichten, das halt mich noch bei Leben.

      Fasolek Bahnbauer
      Liste der Haltestellen im Betrieb am 1 Jannuar 2019

      1. Bahnhof (warp am Spawn) ↺
      2. Strand ⇄
      3. Eisburg ⇄
      4. Brennfelde ⇄
      5. NovaCity (warp) ⇄
      6. Haus ↰↱
      7. Stuttgart ⇄
      8. Amerika ⇄
      9. Shaolin ↺
      10. Punk ⇄
      11. Vorstadt ⇄
      12. Gutshof ⇄
      13. Türmchen ⇄
      14. Altfarm ↰↱
      15. Heide ⇄
      16. Skyline Blablub ↺
      17. Moor ⇄
      18. Marbel ⇄
      19. Tempel ⇄ ↰↱
      20. Eden ⇄
      21. Minas ⇄
      22. Minas Top ↺
      23. 0XP ⇄
      24. Faust ⇄
      25. Star Wars ↰↱
      26. Palast ⇄
      27. Wood (warp) ⇄
      28. Erebor ⇄
      29. Hobbit ⇄
      30. Roma ⇄
      31. Wanted ⇄
      32. Saminga ⇄
      33. Blackb (warp) ⇄
      34. Schaf (warp) ⇄
      35. Dorf ⇄
      36. Fisch ⇄
      37. Solaris ⇄
      38. GG ⇄
      39. Ikarus ⇄
      40. Baronhafen ⇄
      41. Klotzhausen (warp) ⇄
      42. Kommen ⇄
      43. Seeplatte ⇄
      44. 3 (Drei) ⇄
      45. Wuste ⇄
      46. Gobi (warp) ⇄
      47. Penny (warp) ⇄
      48. Outland ⇄
      49. Harle ⇄
      50. Space Headquarters ⇄
      51. Space Plaza (warp) ⇄
      52. Ha Long ⇄
      53. Tal ⇄
      54. Jungle ⇄
      55. Stein ⇄
      56. Blume ↺
      57. Leipzig ⇄
      58. CR ⇄
      59. Lindenauer Hafen ↰↱
      60. Pixelz (warp) ⇄
      61. Spider ⇄
      62. Zug ⇄
      63. Lucy ⇄
      64. Sin City Nord⇄
      65. Pixeldrop (warp) ↺
      66. Brücke ⇄
      67. Mobkeller ↰↱
      68. Zhop (warp) ⇄
      69. Furry (warp) ↺
      70. Minions ⇄
      71. Vegas (warp) ⇄
      72. Boston (warp) ⇄
      73. Hot (warp) ⇄
      74. Smile ⇄
      73. Dom (warp) ⇄
      74. Am Lande ↺

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fasolek“ ()

      Fasolek schrieb:

      Liste der Haltestellen im Betrieb am 1 Jannuar 2019

      Ich bin die Bahnvor einiger Zeit mal komplett(?) gefahren und war begeistert. Schade finde ich nur, dass man nicht immer weiß, wo man genau hinfährt. Es steht dort immer nur der Name der nächsten Haltestelle, da verliert man leicht die Übersicht, wenn man die Strecke nicht sehr gut kennt.

      Schöner als nur den Namen der nächsten Haltestelle fände ich, wenn zusätzlich immer der Name der Endhaltestelle (oder der der nächsten Verzweigung) mit angegeben wird.
      Schock deine Eltern: Lies ein Buch!
      (Fratzenbuch? Nein danke ...) (... und auch kein whatsdreck!!!)
      Hi Leute!

      Danke fur Eure Bemerkungen. Die brauche ich sehr.

      Die Sache mit Tafeln ist nicht einfach korriegieren, weil die Bahn nicht elne Linie bildet, aber mit zahlreichen Abzweigungen gebunden ist.
      Dazu kommen immer neue 3-weg-Haltestellen (Knoten), die ganze Ordnung ruinieren.
      Ich denke dass soll die Information uber Knoten zugefugt werden. In Richtung Spawn geht einfach, aber in die entgegengesetzte Richtung schon weniger.

      Bereits baue ich neue Abzweigung nach /w auszeit und /w Klotz. Der neue Knote wird bei /w klotzmidixp das heisst zwischen Haltestellen Gutshof und Turmchen.
      Wenn ich damit fertig bin, zeichne ich neue Karte, die diesmal nicht verzerrt wird.

      Alle Redstontechnik ist ganz neu gemacht. Ich will auch neues Film von Haltestellebau machen, aber allein geht mir das sehr schwer.
      Vielleicht findet sich ein netter Spieler, der aufnehmen, wenn ich die Haltestelle baue und dann er das Film veroffentlichen kann?

      Es wird mich sehr freuen, wenn auch jemand meine Bahn erweitert, oder bei Bau hilft.
      Ich habe viel Plaztze, die schone Bauten brauchen,
      Es freut mich auch, dass meine Arbeit Ihnen gefallt .

      danke nochmals und grusse
      Fasolek Bahnbauer
      Ich dachte mir etwas Erkläung abzugeben, da immer etwas sich in Bahnkonstruktion sich ändern.

      Es gibt ein Paar Knopfe:

      KNOPF GRÜN bedeutet Vorwärts Fahrt beginnen.
      KNOPF ROT bedeutet Rückwärts Fahrt beginnen.
      KNOPF VIOLET oder BLAU bedeutet Zielauswahl, also rechts oder links (im Sinn von Landkarte).
      KNOPF SCHWARZ dient um die Lore einzusetzen, wenn früher (10 sek.) in Trichter geworfen war.
      KNOPF WEISS dient um die Lore abzubauen, wenn früher die nach hinten der Anlage geschoben war.

      Signal-Anlage ermöglicht die Lore zugleich zu kaufen (20 Kadis) und einzusetzen.
      Shop bei der Signal-Anlage ermöglicht die Lore wieder an der Bahn zu verkaufen (15 Kadis) .

      Bitte alle gefundene, also von meiner Sicht herrenlose Loren abzubauen, dann behalten, oder noch besser an der Bahn zu verkaufen. Stehende Loren bremsen und verhindern sorglose Fahrt und dafür abgebaut werden sollen.

      In dem Fall wenn die Lore "steckenbleibt" man soll aus der Lore aussteigen, dann die nach hinten schieben, dann nach vorne schieben, dann einsteigen und weiter fahren. Das kommt manchmal vor, besonders nach zusammenstoss mit anderen Loren.

      Bei jeder Störung bitte schreiben nachricht: /msg Fasolek. Ich erstatte Eure Kosten sofort.

      grüße
      Fasolek Bahnbauer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Fasolek“ ()