Früheres aufkaufen bei angrenzenden Grundstücken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Früheres aufkaufen bei angrenzenden Grundstücken

      Hi,

      Ich hatte zwar nie Probleme damit, könnte mir aber vorstellen dass es manchmal ein Problem sein könnte wenn jemand ein Großprojekt hat und in der Umgebung Grundstücke bald aufkaufbar sind welche begehrt sind. Nun will diese Person sich diese Fläche dazu kaufen, ich fände hierbei praktisch wenn bestehende Großprojekte gefördert werden würden. Und klar, man soll immer vor dem Bau alle GS kaufen, aber trotzdem finde ich dass Leute die schon lang an einer Stelle leben dort Vorrang haben sollten.

      Daher mein Vorschlag dass man bei lang bestehenden angrenzenden Grundstücken 1-3 Tage vorher aufkaufen kann.

      Gibt es schon etwas Ähnliches?
      Mir nicht bekannt, auch über SuFu nichts gefunden.

      Ist die Zielgruppe, die deinen Vorschlag nutzen würde, klein bis mittelgroß?
      Mittelgroß könnte passen.

      Ist die Idee nicht langlebig, oder nur ein kurzes Event bzw. einmalig zu nutzen?
      Permanent.

      Ist die Idee nicht wichtig oder nur eine kleine Spielerei?
      Kann ich selbst schwer beurteilen, eine Spielerei ist es jedenfalls nichts.

      Benötigt das fertige Produkt später dauerhaft oder fast immer jemanden, der es kontrolliert/pflegt?
      Kein bisschen, glaub ich.

      Ist der Aufwand nicht gut abschätzbar?
      Sollte recht wenig sein.


      MfG
      BombenJo
      Hallöschen!

      ​Ich hatte schon Erfahrung damit und muss sagen, dass ich die Idee garnicht mal so schlecht finde, da ebenfalls Troller keine Chance haben. Da die Umsetzung schon vorhanden ist, denke ich, dass der Aufwand nicht so groß sein sollte, habe aber keine Ahnung davon. Eventuell kann man die Frist auf 30-33 Tage setzen, sodass man keinen "großen" Vorteil hat.


      LG
      Chewi2000

      Ein Herz für Teamler
      <3
      Ich fände es nicht schlecht was mich aber stören würde:

      Spieler 1 besitzt eine Fläche die Spieler 2 gerne für sein Projekt hätte.
      Jetzt ist Spieler 1 solange inaktiv das seine Gs durch Nachbar-Gs aufgekauft werden können.
      Spieler 2 bekommt dies aber nicht sofort mit, Spieler 3 jedoch.
      Spieler 3 kauft sich also ein Nachbar Gs zu Spieler 1 und kauft die komplette Fläche von Spieler 1 auf.

      Man müsste also etwas hinzufügen, das man das erst von diesem "vorkaufsrecht" erst Gebrauch machen kann, wenn das Gs eine bestimmte Zeit im Besitz des Spielers war.

      volm
      Ich bin kein Suchti, ich bin Gelegenheitsspieler, der seine Gelegenheiten nutzt.

      volm12 schrieb:

      Ich fände es nicht schlecht was mich aber stören würde:

      Spieler 1 besitzt eine Fläche die Spieler 2 gerne für sein Projekt hätte.
      Jetzt ist Spieler 1 solange inaktiv das seine Gs durch Nachbar-Gs aufgekauft werden können.
      Spieler 2 bekommt dies aber nicht sofort mit, Spieler 3 jedoch.
      Spieler 3 kauft sich also ein Nachbar Gs zu Spieler 1 und kauft die komplette Fläche von Spieler 1 auf.

      Man müsste also etwas hinzufügen, das man das erst von diesem "vorkaufsrecht" erst Gebrauch machen kann, wenn das Gs eine bestimmte Zeit im Besitz des Spielers war.

      volm


      Man kann ja checken seit wann das GS im Besitz ist, dann beispielsweise sagen man muss die NachbarGS mindestens 30 Tage oder so was haben.

      ~Bombe schrieb:

      Man kann ja checken seit wann das GS im Besitz ist, dann beispielsweise sagen man muss die NachbarGS mindestens 30 Tage oder so was haben.


      Meiner Meinung nach würde dies zu viel Aufwand für im grunde eine kleine Spielerei.
      Und was ist dann, wenn 4 Nachbaren die GSe haben wollen.Dann gibt es mal wieder ärger und die Mods müssen einschreiten.
      Schöne Idee, aber ich kann damit irgendwie nix anfangen und habe zu viele negative Gedanken dazu

      MfG
      Marki
      Grüß dich ~Bombe,
      deine Idee wurde bereits hier: Verantwortung für Grundstücke - §Regelungen erschöpfend diskutiert. Nur ein kleiner Teil der Spieler die auf Kadcon aktiv sind, meldet sich im Forum zu Wort, weswegen deine Frage nach der Größe der Zielgruppe nicht abschließend beantwortet werden kann. Grundsätzlich kann aber davon ausgegangen werden, dass die Anzahl an Spielern, die das von dir beschriebene Problem betrifft eher klein sein dürfte.

      Die in dem erwähnten Thread vorgeschlagenen Ideen wurden alle aus dem Grund abgelehnt das die aktuell geltenden Regeln sich bewährt haben und eine Änderung in die von dir vorgeschlagene Richtung einen zu hohen Programmieraufwand an Chunkli & Landli nach sich ziehen würde, gemessen an der Minderheit, die dieses Problem betrifft.

      Beste Grüße, Dalavar

      Kritisches Denken lernen - [TEDx Talk - 2017]: youtube.com/watch?v=J5A5o9I7rnA&feature=youtu.be
      Big Think - Die großen Fragen 21.Jahrhunderts einfach erklärt: youtube.com/channel/UCvQECJukTDE2i6aCoMnS-Vg

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Dalavar“ ()