Status Update #18 - Polizeistaat, Überlichtgeschwindigkeits-Tiere, AdventCrate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Status Update #18 - Polizeistaat, Überlichtgeschwindigkeits-Tiere, AdventCrate



      Hey,


      Spawnie-Straßen

      Die Spawnie-Straßen und die Spawn-Punkte der drei Server wurden wieder auf ein Winter-Theme geändert. Ein großes Dankeschön geht hier an das Team, welches die Straßen gebaut hat und den S3 Winter-Spawn neu erstellt hat! Im Anhang ist ein Bild der kompletten Spawnie-Region zu finden (4k, 2MB).


      Polizeistaat

      In diesem Update möchte ich einmal genauer zeigen mit was für Tools wir eigentlich im Hintergrund an Griefing-Fällen usw. arbeiten.
      Grundlegend kann man sich den Server und generell Multiplayer-Spiele allgemein echt als "Polizeistaat" vorstellen. Das Ziel ist wenn nötig alle Informationen zu bekommen die möglich sind.
      Um aber nicht lange zu schreiben hier ein kleines Beispiel:

      (In groß ansehen, sonst ist der Chat nicht lesbar)




      Wie im Video auch zu sehen ist haben wir speziell für Köpfe weitere Funktionen eingebaut um diese besser suchen zu können. Das Problem bei Köpfen ist, dass sie zwei Unterschiedliche IDs haben (Kopf gesetzt: 144, Kopf in der Hand: 397).
      Vor kurzem habe ich dann wie im Video erwähnt einige Verbesserungen eingeführt. Meist auf Grund von Bug-Reports oder Feedback aus dem Team. @jonas_eben und @_Ignaz_ sind da immer ganz gut dabei Fehler zu suchen [ugly]
      Dazu hier ein paar Beispiele aus dem Internen Bereich. Diese erlauben es auch Items zu tracken die über die KShops verkauft wurden - das ging bisher nur sehr Zeitaufwändig.






      Überlichtgeschwindigkeits Tiere
      Ein kleines Followup auf den Eingriff #232 - Gestartet - S1 Deadlock durch verdoppeltes Pferd
      Dort wurde ja auch spekuliert woran dies denn liegen könnte. Ich habe daher ein Video erstellt, in dem ich probiere dies etwas zu erklären.

      (Muss man in groß ansehen, der Text ist sehr viel/klein)





      Advent-Crate
      Zusammen mit diesem Status-Update wird auch ein neues Event im Shop frei geschaltet.
      Infos zum Crate gibt es hier. Ich plane eigentlich noch ein weiteres zu erstellen gegen Mitte/Ende des Monats. Vorschläge gerne hier rein!
      Einige der Crates enthalten ein kleines Easteregg :)






      Jump & Run Kalender Vote

      Im nächsten Beitrag ist ein kurzer Vote zum Jump & Run Adventskalender. Es geht grundlegend darum, wie stark wir den Kurs mit der Zeit vereinfachen sollen für Spieler die nicht so gut in Jumpmaps sind (Sei es Desinteresse, schlechte FPS, schlechtes Interner oder andere Gründe). Nehmt daran bitte Teil :)




      Kade
      Bilder
      • prism1.png

        72,51 kB, 1.035×458, 1.263 mal angesehen
      • adv17.png

        245,44 kB, 930×694, 1.249 mal angesehen
      • buysellprism.png

        10,67 kB, 680×133, 813 mal angesehen
      • 3840.jpg

        1,99 MB, 3.840×2.880, 101 mal angesehen
      • spawnie.jpg

        177,72 kB, 1.009×261, 26.501 mal angesehen
      blog.kadcon.de
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Sollen Spieler die 'nicht jumpen können' auch an alle 24 Gewinne kommen können? 168
      1.  
        Ja, jeder sollte die Möglichkeit haben - auch jemand der nicht jumpen kann. (98) 58%
      2.  
        Nein, es muss nicht jeder an alles kommen. Etwas üben kann jeder. (56) 33%
      3.  
        Enthaltung (10) 6%
      4.  
        Andere Meinung, ich schreibe einen Beitrag (4) 2%
      Hier der Vote zum Adventskalender.

      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      .
      (formatierung)



      Mit 'nicht jumpen können' sind alle Spieler gemeint die:
      • Keine Lust auf eine Jumpmap haben
      • Nicht genügend FPS haben um es zu schaffen
      • Schlechtes Internet haben und es daher frustrierend ist/aufgeben.
      • Einfach sehr schlecht in Jumpmaps sind (spielen mit Touchpad z.B.).

      Editiert/Geöffnet um 2017-12-07 17:30
      blog.kadcon.de
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      mMn würde ich den Kalender,bis auf minimale Vereinfachungen (wie z.B. Die Sprünge von Türchen 20 auf 21,die schon wirklich nicht einfach sind) fast so lassen wie er ist,da man durch den Schwebekrafteffekt,sowie diverse andere Trankeffekte sich den Parkour erleichtert (wie in der Fragerunde besprochen).
      Jenen Nutzern,die schon Schwierigkeiten ab Türchen 5 haben (Ab dem Türchen,wo Sprinten ein Muss ist) ist das also ein große Hilfe.
      Dadurch kann sich also jeder mit Homes und minimaler Geschicklichkeit beim schreiben (Macros ersparen dir das ganze Schreiben sogar) und ein wenig Aufwand doch zu dem Türchen 24 kommt.
      Für die Nutzer,für die es einfach technisch nicht möglich ist,sollte es schon einen Weg geben,das Türchen 24 zu öffnen.


      Schlusswort:
      Der Parkour ist gut so wie er ist,mit Vereinfachungen schaffen es auch die User,die es auch wirklich schaffen wollen,aber nicht so gut sind und ggf. tricksen(s.o.)
      Für die Nutzer,bei denen es,warum auch immer(evtl auch aus Zeitgründen),einfach nicht möglich ist,sollte ein Weg zumindest zum
      Türchen 24 erstellt werden,sodass bei diesen kein großer Schaden bzw kein imenser Verlust an Itemwert gibt.
      So kann jeder zufriedengestellt werden.
      MC354:0 Mäh macht das Schaf! <3 MC354:0
      also ich gehöre zu der Sorte "Jump & Runs" können die mitmachen die lust drauf haben, ich mach das nur wenns wirklich nötig ist.
      Das liegt teilweise an den laggs, teilweise aber auch daran das mir dass eben keinen Spaß macht.

      Hab bisher zwar die Türchen mitgemacht weil eben Adventskalender und so, aber für jemand der sowas nicht oft macht oder garnicht isses schon recht schwierig.
      Vorallem da es auch recht teuer wird mit der Zeit (jeder block homes setzten da is man bei türchen 24 dann mal locker mit ca. 5 Tagen votegeld dabei).

      Ich persönlich fände es schöner wenns ohne Event wäre, denn es geht ja beim Adventskalender nicht um die Herausforderung, sondern den macht man ja aus nem anderen Grund.
      /w utopia S1: Länderflaggen als Banner S2: kleine Auswahl Dekobanner. S3: Buchstabenbanner in weiß und schwarz mit 15 Schriftfarben.
      Also, ich bin wirklich kein Held in Sachen Jump&Run, bei entsprechenden Maps komme ich selten mal am Ende an, in der alten Jumparena hab ich glaube ich nur die einfachsten beiden Maps mal geschafft.

      Den Kalender habe ich aber trotzdem im jetzigen Zustand komplett geschafft, ohne auf jedem Block nen Home zu setzen. Ich hab noch nicht in den Auszug geschaut, geschätzt dürfte ich maximal 1x Voten für die Homes bezahlt haben (ab der 10 bei jedem "Türchen", zwischen 2 Türchen nur ein Mal). Das Ganze hat vielleicht 2 Stunden gedauert, wenn man die über die komplette Adventszeit verteilt ist das denke ich schon in Ordnung.
      Hier und da gibt es schwerere Sprünge, die mitunter sicher auch frustrieren können, wenn man diese Sprünge nachträglich, also nachdem der jeweilige Tag fällig war eventuell etwas entschärft fällt mMn "es muss jeder schaffen können" mit "man kann auch etwas üben" zusammen, einfach weil der Weg von Tag zu Tag nicht furchtbar weit ist und bis auf ein paar sehr schwere Sprünge mit ein paar Versuchen auch schaffbar sein dürfte, auch ohne besonderes Jump&Run-Talent (/edit: Oder auch mit Lags, auch wenn die natürlich ziemlich nervig sind).

      air

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „airfighter007“ ()

      Sogar ich habs geschaft, ich will ja nicht übertreiben aber ich bin ziemlich sicher einer der schlechtesten JnRer auf Kadcon.
      Mit Speedtränken gehts super gut ohne ist es doof gerade gegen Ende aber etwas Herausforderung darf schon sein sonst müsste es ja auch eine Mögluchkeit geben den Sternen-Santakopf zu bekommen ohne alle Sterne zu finden, kann ja sein das sdie einen das nicht schaffen. :D
      Klar ist es super nervenaufreibend wenn man Stunden dran hat aber ich hatte für beides über 8 Stunden gejumpt und gesucht wieso sollten andere das nun ohne was zu tun bekommen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jonas151993“ ()

      Guten Abend allerseits,

      nun möchte ich doch noch einmal meinen Senf dazu geben. Also zunächst einmal möchte ich mich noch einmal bei den Erbauern und allen lieben Helferleins und alle die Ideen dazu beigesteuert haben ganz herzlich bedanken. Ihr habt mit so einer liebevollen Vielfalt und Detailreichtum eine so schöne Weihnachtsmap erschaffen, das es absolut eine Freude ist einfach nur spazieren zu gehen und immer neue Dinge zu entdecken. Mir selbst ist es schon ein paar Mal so ergangen, das ich am liebsten laut gerufen hätte "Hey Leute, habt ihr das schon gesehen?" oder "Schaut mal hier, ach wie schön.". Selbst wenn man jeden Tag da durchläuft entdeckt man immer neue zum Teil sehr witzige Ideen und Spielereien.

      Die Idee den Adventskalender im Rahmen eines Jump 'n' Runs einzubinden ist sicher eine wirklich gelungene Idee. Jedoch so Spieler(innen) wie mich ist es leider ein Graus. Nicht nur das ich es nicht kann und auch keine Freude daran habe mich da stundenlang daran zu versuchen, es macht mir grundsätzlich einfach keine Freude, so das ich für mich einfach gesagt habe, ich lasse es, bevor ich mich darüber ärgere.

      Die Abstimmung, ob man trotzdem die Adventstürchen öffnen darf, obwohl man das Jump 'n' Run nicht mitgemacht hat, auch oben schon zahlreich genannten Gründen, habe ich ebenfalls mit 'Ja' gestimmt.

      Mein Vorschlag wäre für alle die diesen Parkour erfolgreich geschafft haben, unabhängig von den einzelnen Advents-Türchen eine kleine Belohnung zukommen zu lassen. So das dennoch die Motivation geschaffen wird, es dennoch zu versuchen, aber nicht zwangsläufig erforderlich ist es auch zu schaffen. Was haltet ihr davon?

      Es wäre nämlich total schade, wenn man den Parkour so einfach links liegen lassen würde, zumal er wirklich sehr schön gebaut wurde (soweit ich das vom Boden aus begutachten kann).
      Sei lieb zu mir - ich kann Brennnessel :saint:
      Ich finde bis jetzt den Jump Run Kalender echt gut, da ich noch relativ neu bin, weiß ich jetzt nicht ob ihr sowas in der Art jedes Jahr machen wollt.
      Falls ja wäre so eine Art Script gut das erkennt ob Spieler sagen wir es zumindest versucht hat dorthin zu kommen, wenn 2 Tage später immer noch nicht dort angelangt ist, wird der Automatisch zum nächsten Adventsteil geportet.

      Den ich bin der Meinung etwas sollte man schon dafür tun. Schließlich ist es ein Wirtschaftsserver.
      Oder alternativ, das wohl leichter wäre zum Umsetzen, zum 25.12. dann Warps freigeschalten werden, diese bleiben dann angenommen min. 3 Tage Aktiv bzw. die Weihnachtsmap.
      Und kommt ohne springen an jeden Kalendertag hin.
      Möchte mein Senf auch dazu geben.

      Ich bin ein Jump & run noob (wenn nicht schon doppelnoob) ich weiß Nichtmal wie man einen Doppelsprung macht.
      War Überrascht als ich das Schild gelesen habe, ab hier mit Doppelsprung nur möglich.

      Ich mag auch kein Jump & Run auf Minecraft, deswegen meide ich alle Maps die dieses anbieten.
      Aber ich bin ein guter Zuhörer, und beim Treffen mit Kade im TS3 habe ich meine Hilfe von @Kademlia selbst bekommen.
      Kade hat irgendwann gesagt, es ist gewollt sich im End von den Shulker denn Buff zu holen, also tue ich dies, so habe ich alle meine 100 Sterne bekommen, und so werde ich alle 24 Türchen abfliegen.
      Dabei habe ich keinen Frust, Frust tötet jeden Spielspaß, ich verstehe Spieler die sich beschweren, aber durch denn Buff ist es für jeden Möglich (und das Ohne zu Sterben).

      Danke für die Tolle Map auch als Jumper noob macht diese viel Spaß.
      Ein Leben ohne Hummer ist einfach nicht möglich.. Scheißegal wie dein Vater heißt! Solange ich hier schwimme gehst du hier nicht übers Wasser! Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus! Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „LucyFreaze“ ()

      Hey,

      Jumpen: "Ich bin echt ein Jump Noob aber ich hab es auch bis 24. geschafft" ist für mich eher ein Widerspruch. Es gibt genügend Sprünge im hinteren Bereich die nicht einfach sind und einiges an Koordination erfordern. Wer also ohne Vereinfachung daran vorbei gekommen ist kann sich selber nicht als Beispiel für den Schwierigkeitsgrad nehmen.

      LucyFreaze schrieb:

      Kade hat irgendwann gesagt, es ist gewollt sich im End von den Shulker denn Buff zu holen,


      Das Wort war toleriert - ein wichtiger Unterschied ;) Man kann solche Dinge nutzen, sie sind aber in keiner Weise nötig. Bei der Betrachtung der Schwierigkeit des Kurses werden diese Dinge nicht berücksichtigt da es eher Bugs sind.


      Kade
      blog.kadcon.de
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Hey Kade, hier n kleiner Schreibfehler^^
      [Nachricht kann gelöscht werden wenn Behoben]

      Kademlia schrieb:

      Jump & Run Kalender Vote[/b]

      Im nächsten Beitrag ist ein kurzer Vote zum Jump & Run Adventskalender. Es geht grundlegend darum, wie stark wir den Kurs mit der Zeit vereinfachen sollen für Spieler die nicht so gut in Jumpmaps sind (Sei es Desinteresse, schlechte FPS, schlechtes Interner oder andere Gründe). Nehmt daran bitte Teil :)




      Kade[/quote

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „phillip3005“ ()