Fördergelder | Die Gewinner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fördergelder | Die Gewinner



      Guten Abend KadCom!

      Einige von euch erinnern sich vermutlich noch an unsere Fördergelderaktion letztes Jahr.
      Wir haben damals versprochen, diese Aktion irgendwann zu wiederholen - und dieser Zeitpunkt ist jetzt gekommen!

      Was genau verbirgt sich hinter dieser Aktion?
      Eigentlich ist es ganz einfach:
      Wir möchten Projekte von Spielern unterstützen, die nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, weiter an dem Projekt zu arbeiten.
      Wenn ihr also momentan an einem Projekt arbeitet, dürfte der nachfolgende Text für euch interessant sein.

      Wer ist überhaupt "wir"?
      Die Fördergelder wurden von folgenden Spielern bereitgestellt:


      Außerdem haben sich @malaboo, @[DAN] und @jonas_eben mit einer großzügigen Spende an den Fördergeldern beteiligt.
      Vielen Dank!


      Die obigen Spieler haben später auch das Recht, an der Jury teilzunehmen.

      Was kann mein Projekt denn "gewinnen"?
      Das Projekt, welches von uns auf Platz Eins gewählt wird, erhält 175.000 Kadis.
      Der zweite Platz erhält 160.000 Kadis
      und der dritte Platz bekommt 145.000 Kadis.
      Der vierte Platz wird mit 130.000 Kadis gefördert.
      Der fünfte Platz erhält 110.000 Kadis
      und der sechste Platz bekommt 80.000 Kadis.

      Klingt gut! Wie kann ich mitmachen?
      Um an dieser Aktion teilzunehmen, bitten wir dich, in diesem Thread eine ausführliche Bewerbung zu verfassen.
      Eine Teilnahme per PN/Konversation ist nicht möglich.
      Um teilzunehmen wird vorausgesetzt, dass das Projekt bereits auf Kadcon existiert,
      Bewerbungen wie "ich plane, dies und das zu bauen, bin aber noch nicht dazu gekommen" werden nicht berücksichtigt.
      Bitte gib dir mit deiner Bewerbung Mühe. Bei der späteren Bewertung durch die Jury wird auch die Bewerbung einen wichtigen Teil ausmachen.
      Umso mehr Mühe du dir gibst, desto größter ist die Wahrscheinlichkeit, am Ende weit vorne dabei zu sein.
      Natürlich bewerten wir auch die Projekte, trotzdem ist die Bewerbung ein wesentlicher Bestandteil deiner Präsentation.

      Bitte integriere in deine Bewerbung:
      • eine Beschreibung des Projekts (wenn vorhanden auch besondere Dinge, auf die wir achten sollen, damit wir diese später nicht übersehen)
      • warum braucht dein Projekt eine Förderung?
      • Möglichst viele (aussagekräftige!) Screenshots vom Projekt
      • Server und Koordinaten/Region/Warp auf Kadcon, sodass wir uns auch InGame einen Überblick verschaffen können

      Wenn all diese Punkte enthalten sind, lies deine Bewerbung vor dem Abschicken am besten noch einmal gründlich durch.

      Bitte beachte: Bewerbungen von Shops oder Casinos nehmen wir dieses Jahr explizit nicht entgegen.
      Wenn dein Projekt einen kleinen Shop enthält, ist das kein Problem, ein reiner Shop gehört jedoch nicht zu den
      Arten von Projekten, die wir unterstützen möchten.


      Was passiert, nachdem ich mich beworben habe?
      Die Bewerbungsphase läuft bis zum Samstag, den 13.01.2018 um 23:59 Uhr.
      Danach werden keine Bewerbungen mehr entgegengenommen.
      Nach Ablauf der Bewerbungsphase (ggf. auch schon während der Bewerbungsphase) wird unsere Jury die Projekte
      nach bestimmten Kriterien bewerten.
      Diese Bewertungsphase wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Es dauert, bis wir alle Projekte bewertet
      und die einzelnen Ergebnisse zusammengetragen haben - wir wollen schließlich eine faire Bewertung für jedes Projekt.

      Wenn du dir den Thread bis hierhin durchgelesen hast, bist du dem Gewinn schonmal ein kleines Stück näher.
      Wir freuen uns sehr auf eure Projektvorstellungen!
      Sollten noch Fragen offen geblieben sein, stellt diese gern direkt hier im Thread.


      Bei Neuigkeiten melde ich mich hier im Thread, bis dahin eine schöne Weihnachtszeit!
      Niki0311 i.A. der gesamten Jury


      Dieser Thread ist auch unter kad.li/foerdergelder zu erreichen.

      Jetzt neu: Alle Crates kaufen & verkaufen --> /w Hornbach auf S3 <--

      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von „Niki0311“ ()

      Bewerbung um ein Fördergeld

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      hiermit bewerbe ich mich um ein Fördergeld für ein Projekt auf Kadon Server 2. Meine Name ist Schopenhauer237. Ich heiße so, weil es noch 236 andere gibt. Geboren wurde ich am 22. Februar 1788 in Danzig. Gestorben bin am 21. September 1860 in Frankfurt am Main, aber man ist so jung, wie man sich fühlt. Obschon ich meine Haushälterin einst krankenhausreif schlug, fühle ich mich humanistischen Idealen und antiken Traditionen durchaus verpflichtet. Darum errichte ich auf Kadcon Server 2 eine griechische Tempellandschaft.

      Was qualifiziert mich dafür?

      Schon in jungen Jahren bereiste ich ganz Europa und konnte mich so mit dem architektonischen Stile verschiedener Kulturen vertraut machen. Besonders angetan hat es mir dabei die griechische. Als junger Mensch hat mich die platonischen Philosophie inspiriert, sowie die griechische Mythologie und die mykenische Kultur im Allgemeinen. Obwohl auf Kadcon kein VIP, habe ich bereits verschiedenste Monumente errichtet, unter anderem eine 80 x 80 Pyramide aus der Pharaonenzeit, bevor ich mich entgülltig dem Hellenismus verschrieb. Leider ist von diesen heute keines mehr erhalten.

      Projektbeschreibung

      Den Mittelpunkt der Tempellandschaft bildet ein Tempel vong Zeus her mit einer Ausdehnung von 92 x 53 x 38 Blöcken. Dies ist eine größere Version meines alten Tempels am ehemaligen \w spar2 mit verbesserter Architektur. Darunter befindet sich ein riesiges, zweigeschossiges Labyrinth bestehend aus 576 Zellen. Die dreidimensionale Architektur erlaubt die Realisierung von Irrwegschleifen, sodass der erstaunte Besucher, versucht er nach dem bekannten Schema "biege stets links ab" das Rätsel zu lösen, wieder zum Ausgang gelangt, ohne das Ziel je gesehen zu haben. Bei dessen Erreichen freilich winkt ein stattlicher Bonus. Erschwerend kommen Monster hinzu, denn nicht ohne Grund handelt es sich um ein Labyrinth vong Minotaurus her. Der aufmerksame Besucher aber wird nach gewissenhafter Inspektion aller Monumente der Tempellandschaft wissen, auf welchem Weg er zum Ziele gelangt.

      Der Tempel steht bereits, der Innenausbau ist bis auf das Dachgeschoss fertig. Für das Labyrinth wurde die zweigeschössige Matrix aus 576 Zellen bereits errichtet, insgesamt ist der Bau aber noch nicht abgeschlossen. Weiterhin geplant ist das Orakel von Delphi sowie ein Tempel der Pythagoräer.

      Ort

      Der Tempeleingang liegt bei 2460:4600 auf Server 2. Einen Warp kann ich mir als armer Mensch und nicht-VIP nicht leisten.

      Finanzielle Mittel

      Ich sage immer: wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. Und hier, werte Damen und Herren, kommt Ihr Fördergeld ins Spiel! Hochwertige Baumaterialien sind teuer, Grundstücke heuer umso mehr. Bis zur Fertigstellung rechne ich mit weiteren Projektkosten in Höhe von insgesamt 160000 Kadis.

      Ich glaube, mein Projekt wäre eine große Bereicherung für Kadcon Server2, und es verdient Ihre finanzielle Unterstützung.

      Hochachtungsvoll,

      Schopenhauer237

      Anlagen:

      - Screenshots des bisherigen Projektstandes

      Screenshots

      Tempel, frontal, bei Nacht


      Foto mit Selfie-Stick from Top of the World


      Innenansicht


      Krakgewölbe, Detail


      Besonders des Nachts erschweren Unholde die Arbeit


      Eingang zum Labyrinth


      Blick in unausgebaute Labyrinthmatrix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Schopenhauer237“ ()

      Bewerbung um ein Fördergeld

      Sehr geehrte Mitspieler und großzügige Förderer.

      Ich werde gern eine Förderung gewinnen.
      Ich baue seit drei-vier Jahren eine Bahn, die für alle Mitglieder des Kadcon-Gemeischaft dient, und als zusätzliche Server-Attraktion gesehen ist, kann auch manchmal zur Entspannung verwendet sein und gilt auch für Neulinge als ein Server-Erkennungsmittel. Die Bahn wurde schon in zwei Threats: "Bahnhof am Spawn. Kadcon W2" und "Fasolek Bahn Kadcon W2" ausführlich vorgestellt. Ich lade Sie zum Lesen ein.

      Seit der Zeit habe ich zahlreiche Modernisierungen durchgefürt:

      1. Neue Konstruktion von Redstone-mechanik.
      a. Sichere Start-Schaltungen (Loren fallen nicht mehr weg von selbst)
      b. Abbauanlagen für Loren (Abbau ist jetzt möglich, Bahn ist so praktisch kostenlos für dem Fahrgast)

      2. Neue Signal-Lorenkaufstellen im mehr besuchten Haltestellen.

      3. Neue Strecken:
      a. Hot-Smile,
      b. Pixelz-Pixeldrop
      c. Zhop-Furry
      d. Wood-Roma
      c. Schaf-Klotzhausen

      Aktuelle Liste der Haltestellen (Dezember 2017):

      1. Bahnhof (warp am Spawn) ↺
      2. Eisburg ⇄
      3. Brennfelde ⇄
      4. NovaCity (warp) ⇄
      5. Haus ↰↱
      6. Stuttgart ⇄
      7. Amerika ↺
      8. Cyber Punk ⇄
      9. Nova ⇄
      10. Vorstadt ⇄
      11. Gutshof ⇄
      12. Türmchen ⇄
      13. Altfarm ↰↱
      14. Heide ⇄
      15. Blablub ⇄
      16. Skyline (Strassenbahn, warp) ↺
      17. Moor ⇄
      18. Marbel ⇄
      19. Phil ⇄
      20. Eden ⇄
      20. Tempel ⇄ ↰↱
      21. Minas 1 ⇄
      22. Minas 2 ↺
      23. 0XP ⇄
      24. Faust ⇄
      25. Star Wars ↰↱
      26. Palast ⇄
      27. Black ↺
      28. Wood (warp) ⇄
      29. Erebor ⇄
      30. Hobbit ⇄
      31. Roma ↺
      32. Leipzig ⇄
      33. Lindenauer Hafen ↰↱
      34. Pixelz (warp) ⇄
      35. Spider ⇄
      36. Zug ⇄
      37. Lucy ⇄
      38. Sin City Nord ↰↱
      39. Pixeldrop (warp) ↺
      40. Brücke ⇄
      41. Mobkeller ↰↱
      42. Zhop (warp) ⇄
      43. Furry (warp) ↺
      44. Minions ⇄
      45. Vegas (warp) ⇄
      46. Boston (warp) ⇄
      47. Hot (warp) ⇄
      49. Smile (warp) ↺
      50. Blackb (warp) ↺
      51. Schaf (warp) ⇄
      52. Dorf ⇄
      53. Fisch ⇄
      54. Solaris ⇄
      55. GG ⇄
      56. Ikarus ⇄
      57. Baron Hafen ⇄
      58. Klotzhausen (warp) ⇄
      59. Kommen ↺

      ⇄ Vorwärts oder Rückwärts
      ↰↱ Zielauswahl, Links oder Rechts
      ↺ Zug fährt um (Endstation oder Sackgasse)

      Fehlende GS zwischen Haltestellen Roma und Schaf ist im Ankauf und bald wird fertig.

      Meine nächste Ziele sind:
      a. nach norden - warp Gobi, und die nebenliegende Warps
      b. nach süden von warp Smile in Richtung warps Swiss, Musik, später vielleicht Anno

      Am teuerste ist die GS zu kaufen, und so wollte ich das Fördergeld benutzen, damit noch weitere Map-Gebiete erreichen konnte.

      Bahn ist frei zugänglich, weil jeder Spieler kann eigene Lore mitbringen, benutzen und dann diese wieder haben.
      Neben Signal-Alagen sind dazu auch alte, einfache Werfer mit Trichter und Knopf .
      Daswegen genaue Anzahl von Fahrgästen kann man nicht bestimmen.
      Der Zähler auf die Strecke Bahnhof-Eisberg zeigte 99 Besucher in der Zeit von 15.09.2017 bis 17.12.2017.

      Ich will mich dabei auch bedanken an die Spieler die mir bei Bahnbau geholfen haben, besonders mit GS-add und privates Fördergeld (in alphabetischer Reihenfolge: 006eragon, Anrara, Backdo0r, Big_fudge77, Britta1971, Charlyjunior, Erikk1984, Finsin, Geolo2000, Hansolo2016, Honikeks, Imoxowi, Jan144, Kicia, Korsakov, Leenchen2003, LucyFreaze, Mentosfreak, Msi187, Niico_d, Njulian, Nutreon, Phillip3005, Skywanker, SmileScan_HD, StrikerZero94, T_eulenspiegel, Tiamop, Tobefix, Vmief und andere).

      Angehängte Bahnmap ist sehr fein, weil sehr große Gebiet zeigt und die Details in Browster nicht besonder sichtbar werden können. Villeicht besser ist die Map herunterladen und dann anschauen.

      grüße
      Fasolek Bahnbauer

      P.S. Probleme: Leider muss ich die Wefer ständig überwachen, da manchmal ein gemeine Kerl dort zB. Wassereimer wirft, was Schaden verursacht, und auch Dirt, dann konnte ein andere Spieler seine Lore auf Schienen nicht setzten.

      P.S. 2
      Ab 11 Januar (22.00 Uhr) die Haltestellen /w Klotzhausen und /w Bahnhof sind provisorisch mit Gleis verbunden. Seit der Zeit kann man durch alle Strecken mit nur einer Lore reisen. Danke herzlich dem @njulian fur Hilfe.


      Bilder
      • FasolekBahnDezember2017.jpg

        1,62 MB, 2.672×3.719, 104 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Fasolek“ ()

      Fasolek schrieb:

      P.S. Probleme: Leider muss ich die Wefer ständig überwachen, da manchmal ein gemeine Kerl dort zB. Wassereimer wirft, was Schaden verursacht, und auch Dirt, dann konnte ein andere Spieler seine Lore auf Schienen nicht setzten.

      Lösung:
      Stell eine Shop-Kiste auf, die Minecarts für 0.01 Kadis ankauft. Unter die Shop-Kiste dann einen Trichter, der das Minecart in einen nach oben ausgerichteten Dropper befördert. Über dem Dropper dann die Schiene.
      -> In den Dropper gelangt ab sofort nur noch, was in die Shop-Kiste gelangt, und da diese nur Minecarts ankauft ist das Ganze nun griefing-sicher.
      Schock deine Eltern: Lies ein Buch!
      (Fratzenbuch? Nein danke ...) (... und auch kein whatsdreck!!!)

      Warp Kino [S2]



      herzlichen Dank an @DreiFanLP für das Erstellen des Videos :)


      Kurzer Überblick


      Der /w Kino auf Server 2 bietet dir das perfekte Kino-Feeling auf Minecraft! Der Kino komplex verfügt über sechs, mit brandneuer
      Leinwandtechnik ausgestatteten Säle, einem Kinokiosk und einer Roof-top bar. Alle Räumlichkeiten wurden mit höchster Sorgfalt und viel Liebe zum Design gestaltet. Insgesamt dauerte es rund ein Halbes Jahr dieses Gebäude zu errichten, wobei es bis heute noch nicht ganz fertig ist. Grundstückumfang ca. 104 Gs.










      Neue Leinwandtechnik

      Nach jahrelanger Erfahrung mit den fModellen und dem Macromod ist es mir gelungen, eine Leinwand zu entwickeln, die mit Pixeln unterschiedliche Bilder zeigt.
      Zudem habe ich eine Website programmiert, mitwelcher jeder Spieler die Möglichkeit bekommt, eigene Filme zu produzieren. Ein Beispiel ist im rechten Bild zu erkennen. Es gibt ein Tutorial, welches das Filmeproduzieren erklärt. Alle Infos dazu auf kShor.de/erstellen










      Die Erfolge

      Das Kino hat seit dem 22.12.2017 geöffnet. Am Eröffnungstag wurden die Vorführungen mit Sitzplatzreservierungen geflutet. Die allererste Vorführung war ein riesen Erfolg und der Saal war ausgebucht. Alle Spieler waren sehr zufrieden und wollen wiederkommen. Die Idee mit der neuen Leinwand kam sehr gut an.
      Zurzeit arbeite ich jeden Tag an einer noch effizienteren Methode.










      Das muss noch erledigt werden:

      Mit dem Geld würde ich alle fehlenden Räumlichkeiten ergänzen. Zudem möchte ich den schwarzen Ton durch schwarzen Beton ersetzen
      und andere Verschönerungen unternehmen. Wenn dann noch genug Geld auf Vorrat ist, will ich auf Server 1 einen weiteren Kinokomplex eröffnen.
      Ich stehe euch allen gerne für eine Testvorführung / Rundgang zur Verfügung.










      Ich bedanke ich schon im Voraus für eure Interesse und bleibe gespannt :)
      Einen schönen Tag wünsche ich und freundliche Grüsse
      EinPinguin

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „EinPinguin“ ()

      wow das sind Projekte dieses Jahr, die Bewertung der Projekte wird dieses mal Sehr Schwer.....

      Genau solche Projekte machen Kadcon zu das was es ist, solche dingen dürfen nicht untergehen, genau das ist Werbung für Kadcon.

      Es können sich noch Fördere melden, wäre Toll wenn wir mehr Kadis für diese Tolle Projekte zusammen bekommen.
      Scheißegal wie dein Vater heißt! Solange ich hier schwimme gehst du hier nicht übers Wasser! Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus! Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann.
      @malaboo hat sich ebenfalls an den Fördergeldern beteiligt, ein großes DANKE dafür!
      EDIT: Eine weitere Spende haben wir von @[DAN] erhalten, auch an dich ein herzliches Dankeschön!

      Einige tolle Projekte haben sich schon vorgestellt, aber ich bin mir sicher,
      dass wir auf Kadcon noch viele weitere Projekte haben, die eine Vorstellung wert sind.
      Zögert nicht und nutzt die Chance auf eine Förderung eures Projekts. :)

      Jetzt neu: Alle Crates kaufen & verkaufen --> /w Hornbach auf S3 <--

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Niki0311“ ()

      Wo sind eure tollen Projekte (ausgenommen Shops) die ihr verwirklichen möchtet und die Unterstützung benötigen in Form von Kadis ?

      Zögert bitte nicht keiner ist böse auf euch, macht eine aussagekräftige Vorstellung und nutzt eure Chance auf eine Förderung eures Projektes bevor die Anmeldefrist abläuft !

      Es gibt so viele die Hilfe benötigen kommt macht mit traut euch \[°_°]/
      hey Förderer,
      Seit längere zeit baue ich an Meine eigene Welt in den Asiatischen Stil ,das ich hier jetzt vorstellen will
      Ich bin ein sehr Detail reicher Mensch wenn es ums bauen geht( siehe screens )
      Und brauche deswegen sehr viele Materialien die in Massen sehr Teuer sind.Außerdem sind die Grundstück Preise auch nicht mehr die niedrigsten kosten
      Um schneller nach vorn zukommen erhoffe ich auf eine förderung für mein projekt
      Als erstes baue ich Mein tempel (den man den screens sieht )
      und danach soll ein kleines Dorf kommen

      Der Tempel soll spätesten ende februar - anfang märz stehen ( geplänte fläche ca 400 gs )
      Das dazu gehörige Dorf soll dann später dazu kommen


      Projekt steht auf s1 bei der Region_-305_-57

      Danke für Ihre aufmerksamkeit

      MFG
      Spukie
      Bilder
      • 2017-12-30_22.58.23.png

        601,92 kB, 1.440×838, 30 mal angesehen
      • 2017-12-30_22.58.30.png

        595,28 kB, 1.440×838, 32 mal angesehen
      • 2017-12-30_22.59.18.png

        547,26 kB, 1.440×838, 27 mal angesehen
      • 2017-12-30_23.00.27.png

        113,26 kB, 1.440×838, 26 mal angesehen
      spenden für das ''Asia-projekt'' sind erwünscht

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Spukie18“ ()

      Bewerbung für die Fördergeldaktion
      Hey,
      mein Name ist DreiFan_LP und wie der Name vielleicht schon sagt Lebe ich Hauptsächlich auf s3 aufwelchem auch meins meiner Größten Projekte läuft, doch geboren bin ich vor einwenig mehr als zwei Jahren am 11.08.2015 eben auf s3, wie der Name eben schon sagt, aber ich wiederholle mich, daher komm ich jetzt zum Thema. Auf die Idee für das Projekt bin ich durch meine Liebe zur Moderne und Sci Fi Szene gekommen, ich bin einfach ein rießiger Fan von hohen und morderen Gebäuden sowie Raumschiffen und all diesem Sci Fi Zeug eben. So entstand langsam die Idee und die ersten Grundansätze bis ich iregendwann die Zeit gefunden hatte wirklich damit anzufangen doch gehen wir jetzt mal genauer auf das Projekt ein. Meine Projekt ist eine Stadt, jedoch nicht wie jeder andere, der Warp welcher dazu gehört [/W ATTC s3] befindet sich im unteren Geschoss des Towers der AnTicTronicsCorperation einer nicht so großen Gilde Kadcons. Aber ich laber schon wieder um den heißen Brei herum also beschreibe ich das Projekt und die bisher entstanden Gebäude einfach mal. Wie wahrscheinlich jedes Projekt hat auch dieses ein Kerngebäude mit welchem alles Angefangen hat, eben dieses ist das Warp Gebäude und Zentrum der Stadt, Aktuell gibt es 3 längere Straßen und eine Kurze welche zu den Bauansätzen unserer Zitadelle führt. An den längeren Straßen liegen breits ein Café Gebäude sowie ein leerstehendes und ein Museum an. Natürlich mangelt es mir wie auf vielen anderen Spielern immer wieder an Geld um Projekte weiterzuführen und zu beenden, da eben genau die besten Baustoffe für die Stadt auch die teuersten und in Massen schwer herzustellen sind. Was oft zu großen Pausen aufgrund Geld oder Material Probleme führt da ich entweder Geld verdienen muss um neue Materialien zu kaufen oder sie selber Farmen gehe was ebenfalls eine große Zeitspanne beanspruchen kann.Als nächstes stehen noch einige Sachen an wie die Fertigstellungen der Aktuellen Gebäude und den Ausbau der Stadt sowie der kauf von weiteren GSen, da es nie genug Grundstücke sein können. Ich bin mir der Aktuellen Gs Anzahl jedoch leider nicht so bewusst, da ich nicht umbedingt Lust habe sie zu zählen. Aktuell baue ich großteils alleine und geniesse die Hilfe welche ich ab und zu von den Spielern Rolexor und SasAnaO erhalte. Alles in allem Denke ich das ich das Projekt soweit nahe gebracht habe, daher denke ich das reicht nun erstmal. Weiter Infos kann man in diesem Thread finden.
      Mit freundlichen Grüßen Drei

      Bilder:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „DreiFanLP“ ()

      Guten Tag liebe Herrschaften,

      seit über einem Jahr arbeite ich mittlerweile an meinem Projekt und habe auch vieles erreicht. Heute ist der Zeitpunkt mich in diesem "Thema" zu melden.

      Ich bin unter den Namen Prowilldie auf Kadcon zu finden, hauptsächlich auf Server 2, wo ich auch an meinem Großprojekt arbeite.


      Beschreibung des Projektes:
      Die Grundidee meines Projektes liegt dabei, dass ein/e Dorf/Stadt erbaut wird, mit vielen verschiedenen Aufgabenbereichen, wie zum Beispiel das Dorfzentrum, die Mühle oder auch der Hafen. Dabei wird besonders viel Wert auf die Mittelalterliche Gestaltung gelegt. Ein Großteil der inneren Gestaltung ist noch nicht erfolgt.
      Hierbei sind auch schon viele Gebäude/Dekorationen entstanden, wie zum Beispiel ein Schiff, ein Hotel, eine Windmühle, der riesige Baum am Warpspawn oder auch ein Drache. Momentan arbeite ich an dem Rathaus der Stadt und habe anschließend vor ein Restaurant zu bauen oder direkt mit dem größten Teil dieses Projektes zu beginnen, mit welchen ich mich wohl auch beim kommenden Architekturevent (welches noch nicht angekündigt wurde.) teilnehmen werde.
      Insgesamt wurden schon ca 30 Häuser erbaut und das Projekt umfasst mehr als 1000 Grundstücke und ist im Besitz eines Warpes, damit das Projekt für jeden anschaulich ist.

      Warum braucht dein Projekt eine Förderung?

      Meiner Meinung nach, würde mein Projekt eine Förderung gebrauchen, da viele Sachen schon gebaut wurden (Somit würde man schon einen großen Überblick darüber haben, ob sich eine Förderung lohnen würde oder nicht.) und einen letzten, kleinen aber feinen Schliff brauchen, wie zum Beispiel die Dekoration durch Köpfe. Zudem wird eine gewaltige Anzahl an Material verbaut, so dass, wenn ich sehr aktiv baue, paar Doppelkisten an Holz verbaue. Zudem wird der Bau des Gebäudes, mit welchen ich vorhabe am Architekturevent teilzunehmen, einiges an Kosten mit sich bringen. Die Dekoration der Häuser ist der größte Teil, welcher sehr kostenintensiv sein wird.


      Wo ist /w dreamland zu finden?

      Mein Projekt könnt ihr auf Server 2 über den warp /w dreamland erreichen. Zudem ist das Hotel ein wenig abgelegen und liegt ca bei: X: -4368 Y: 66 Z: -819 welches auf jeden Fall ein Blick wert ist.

      Nebenbei habe ich einige "Screenshots" angehängt. Falls dieser grobe Überblick nicht reicht, könnt ihr euch gerne auch hier: p478467.kad.li überzeugen.


      Mit freundliche Grüßen,
      Prowilldie, S2
      Bilder
      • 2018-01-02_10.31.33.png

        384,62 kB, 1.600×838, 15 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.32.14.png

        405,73 kB, 1.600×838, 13 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.33.51.png

        838,97 kB, 1.600×838, 12 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.34.25.png

        1,08 MB, 1.600×838, 12 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.35.01.png

        1,16 MB, 1.600×838, 14 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.35.12.png

        1,29 MB, 1.600×838, 15 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.35.49.png

        540,4 kB, 1.600×838, 14 mal angesehen
      • 2018-01-02_10.36.11.png

        343,96 kB, 1.600×838, 34 mal angesehen
      MC354:0 Kuchen <3

      imgur.com/a/MjNta

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Prowilldie“ ()

      Tiefseegefängnis "Impel Down"

      Liebe Kadconer, Förderer und Teamler,

      ich, Pugilem, bin seit November des kürzlich vergangenen Jahres Einwohner einer kleinen Ozeanregion auf s3. Im Folgenden würde ich mich gerne auf einen Teil der Fördergelder bewerben.

      Zum Projekt

      Geplant und im vollen Gange ist eine Anlehnung an das Tiefseegefängnis "Impel Down" aus dem beliebten Anime "One Piece". (Impel Down arc Episode 422-451)
      Grundsätzlich ein kalt wirkendes Steingebäude inmitten des Ozean, rund gebaut und mit vielen Überraschungen im Inneren.
      Wie in der Serie wird das Projekt aus mehreren Ebenen bestehen, die jedoch vom Original aus praktischen Gründen abweichen.

      Jede Ebene hat ein eigenes Thema und bietet Raum für unterschiedlichste, kreative Gestaltungen. Nicht jede Ebene ist bis ins Detail geplant, sondern Bedarf noch einiger Ideen, Anregungen und ggf. Baueinlagen der Community.


      Ebene 1 (Y-Achse: 1-3) Stein und Bedrock MC97:2 MC7:0 MC101:0 MC344:0
      Verwinkelte, Labyrinth-ähnliche Distrikte aus Steinmauern und Gefängniszellen. Easter eggs, z.B. echte Gefangene, wie das evil chicken "Thomas" soll die Erkundung spannender machen.

      Ebene 2/3 (Y-Achse: 5-24) Hier wirds heiß MC87:0 MC10:0 MC152:0 MC51:0
      Wie auch im Anime werden die bösen Buben mehr gequält, wenn sie tiefer im Gefängnis sitzen.
      Hier gibts alles was mit dem Nether zu tun hat, der allgemeinen Vorstellung des Fegefeuers gleicht oder schlicht und ergreifend einfach heiß aussieht. [Magma, Lava, Feuer und Jahreskalender, die sonst in die Garage gehören]

      Die Ebene soll in 2, ineinander übergehende Teile gebaut werden und optisch durch Gefahrenstufen unterschieden werden [oben: lauwarm und weiter unten: frisch gekochter Kaffee :coffee: ]

      Ebene 4 (26-33) Trockenwüste / SPA-Bereich für reiche Gefangene MC12:0 MC89:0 MC81:0 MC20:0
      Hitze, Sand, grelles Licht, ein bischen Stein, Kakti und ne Menge Sand...
      Eine Beachbar im Gefängnis? Am Rand des Gebäudes Panoramablick in die tiefen des Meeres? Und eventuell ein kleines Eigenheim für Villager-Nomaden.

      Ebene 5 (34,5-40) Wasser MC9:0 MC168:0 MC168:2 MC169:0
      Aufgrund eines Rohrbruchs, durch Vandalismus in der Gästetoilette, ist die komplette Ebene geflutet.
      Bietet genügend Spielraum für einen Unterwasserspielplatz und außerdem einen direkten Übergang ins Meer.

      Ebene 6 (42-49) Eis und Schnee MC79:0 MC80:0 MC17:1 MC18:2

      Hier ists kalt

      Ebene 7 (51-61) Nutzfläche, Lager, Shop und ggf. Wiesenbiom MC54:0 MC63:0 MC2:0 MC38:0

      Ebene 8 (63-limit is the sky) MC97:1 MC97:0 MC354:0
      Öberfläche des Gebäudes, verziert durch undurchdringbare Mauern und furchteinflößende Türme.

      Geplante Größen:

      Oberfläche: 9x9 GS (81) - 11x11GS (121)
      Ebene 1: 11x11GS bis hin zu 17x17GS (289)

      11x11 ist der erste Meilenstein und soll Grundlage für den richtigen "Start" des Projekts sein.

      Warum bedarf dieses Projekt finanzieller Unterstützung :?:
      • Erweiterung der Grundstücksgröße (9x9 habe ich zurechtgevoted, 13x13 würde ich gerne "sichern")
        • 88GS => minimum 44k Kadis (durch die Preiserhöhung der GS steige ich noch nicht 100% durch)
      • Land Absenken (Dieser Befehl ist goldwert, aber leider auch teuer)
      • Beacons (sind nunmal ein muss. Einen habe ich, der als Mädchen für alles missbraucht wird. Leider befinde ich mich teilweise schon außerhalb des Wirkungsradius')
      • Jobvergabe (7x7 hab ich schon ausgebuddelt aber alleine ists dann irgendwann doch zu viel)
        • Buddeln, Bauen, Detaillieren, Redstone, Wasser entfernen e.t.c (alles Dienstleistungen, die ich gerne in Anspruch nehmen würde)
      • Materialkosten (alles ist zwar farmbar, dennoch alleine schwer zu bewältigen MC264:0 )
      • Finanzielle Grundlage, um in das Wirtschaftssystem einzusteigen

      Dazu kommt, dass ich zurzeit alleine an dem Projekt arbeite und viel, bzw. meine ganze Zeit in das Projekt, anstelle der Beschaffung von finanziellen Mitteln stecke, weshalb ich quasi auf Hilfe angewiesen bin.

      Location und Erreichbarkeit

      Das Zentrum, meines bisher kahlen Steingebildes befindet sich bei region_-184_-368 auf S3
      Einen eigenen Warp gibt es nicht, ist aber in Planung und bedarf noch etwas Bedenkzeit für den genauen Standort. Außerdem bin ich namentlich noch zu keiner Entscheidung gekommen (evtl. Impel Down oder einfach Prison... bedarf ebenfalls Anstrengung der Zellen hinter der Nase.)
      Gut zu erreichen ist mein Häuschen über /s3 /w hawaii
      Ich bin dankbar für Besuche jeglicher Art auch außerhalb dieser Förderungsaktion.

      Bilder





      Die Bilder zeigen, dass keines der Projekte innerhalb des Projekts als fertig bezeichnet werden dürfte, sind aber gut um sich einen Überblick der Grundidee zu verschaffen.


      Weiteres

      Errungenschaften / aktueller Stand

      Im Prinzip ist jede Ebene bereit bebaut zu werden, dank dem Entfernen jeglicher Strukturen.
      7x7 Grundstücke sind fast komplett frei von natürlichen Blöcken.
      Der Sockel des Bauwerks, sowie die Sockel für 4 Türme sind bereit bebaut zu werden.

      Der aktuelle Stand ist, wie die Bilder zeigen und wie von mir beschrieben, noch weniger durch fertige Erzeugnisse und Details geprägt. Bisher gibts Flache Ebenen und Cobbleklötze, ein Dorn im Auge für die Baubegabten unter euch :whistling: . Geplant ist es ein Grundgerüst fertigzustellen und anschließend step by step kleinere Projekte abzuschließen.

      Ziele

      Fernab der Gestaltung einzelner Ebenen und dem Austoben der Kreativität habe ich mir ein paar weitere Ziele überlegt.

      Ein Teil des Projekts soll eine jump and run area bekommen. Ziel ist es sich über verschiedene Hindernisse und versteckte Übergänge durch die verschiedenen Ebenen zu kämpfen. Unklar ist hierbei, ob es Belohnungen geben soll und was davon realisierbar ist. In der Serie macht der Hauptcharakter das selbe durch (dieser bricht in das Gefängnis ein und kämpft sich durch die verschiedenen Ebenen nach unten)

      Benutzung der Justizvollzugsanstalt
      Ich habe vor Jahren mal auf einem Server gespielt, bei dem statt eines Kicks vom Server (bei Beleidigung, Griefing, sonstigem Vergehen), der jeweilige Spieler in ein Servereigenes Gefängnis geportet wurde und sich über eine Geduldsstrafe, ein Minispiel oder Kaution befreien musste. (fand ich persönlich sehr witzig, wie komplex das ist und ob so etwas gewollt oder machbar ist, schwer zu sagen. Es wäre mir aber eine Ehre dieses Projekt dafür zur Verfügung stellen zu können)

      Events innerhalb des Gebäudes, Vermietung von Grundstücken oder kleinen Häusern auf den Ebenen.

      Fremdbaueinlagen und Umsetzung fremder Ideen

      Öffentliche Nutzanlagen, z.B. shops XP-Farmen, allerlei

      und vieles mehr. :thumbsup:

      Über mich

      Mein Name ist Leon, ich bin 22 und komme aus Hamburg. Zurzeit wieder Schüler, was viel Zeit bedeutet (erklärt wieso das hier Nachts um halb 4 gepostet wurde).
      Selbstkritik und Steigerung der Effizienz zeichnen mich aus, dazu kommt ein ordentliches Packen Geduld.
      Weiteres dürft ihr mich gerne fragen, bzw. werde ich ggf. in einem dafür vorgesehenen Vorstellungsthread noch preisgeben. :thumbup:

      Schlusswort

      Impel Down ist zwar mein eigenes Projekt und ich hätte kein Problem damit, weiterhin alleine daran rumzuwerkeln und den Klotz aus eigener Kraft hochgezogen zu haben, dennoch wäre ich sehr froh über eine Förderung und vor allem über die Anteilnahme an dem Projekt von Mitspielern, die ähnlich motiviert, sowie begeistert sind wie ich. Des Weiteren versuche ich meine RL Kollegen/Kolleginnen zu mobilisieren, um möglichst schnell an ein möglichst individuelles und möglichst schönes Bauwerk zu kommen.

      Vielen Dank für das Lesen und die Aufmerksamkeit, ich hoffe ich habe das mit den Bildern richtig gemacht ?( .
      Bis dahin, beste Grüße und gute Nacht!
      :sleeping:

      Pugilem
      :D

      PS: Raffi25 ich zähl auf dich! :P

      UPDATE 10.01.2018: Ich hatte ja auf Ebene 5 einen Rohrbruch angekündigt... nun es ist WIRKLICH passiert *facepalm* :/ ;( durch einen kleinen aber folgenschweren Fehler (Block falsch gesetzt) wurde die Komplette Ebene 6 geflutet... der Schaden beläuft sich auf 80000 benässte Blöcke ......................... suche hiermit schwammerfahrene Spieler ! :thumbsup:
      Bilder
      • 800px-ImpelDown_Querschnitt.png

        351,63 kB, 800×426, 36 mal angesehen
      • Minecraft Impel Down 2.jpg

        313,83 kB, 1.920×1.080, 31 mal angesehen
      • Ebene Eis.jpg

        203,58 kB, 1.920×1.080, 20 mal angesehen
      • Ebene Sand.jpg

        465,96 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen
      • Keller 1.jpg

        577,33 kB, 1.920×1.080, 19 mal angesehen
      • Keller 2.jpg

        411,26 kB, 1.920×1.080, 21 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Pugilem“ ()

      Meine Projekte - Langsam werden sie fertig

      HeyHo,
      Ich baue zurzeit an 3 Projekten und bin momentan relativ aktiv am arbeiten bei den Projekten. Diese 3 Projekte sind alle sehr Zeit und Geld aufwendig. Ich fange einfach mal an, diese Projekte ein wenig näher zu erläutern, damit ihr euch einen besseren Überblick verschaffen könnt.

      Projekt 1 - Die Bahn durch Zeit und Raum
      Einige kennen sie, die Bahn am /w bdk. Dies ist ein ehemaliges Projekt mit meiner Schwester @drizzel1999.
      Auch wenn es nicht so aussieht, habe ich in letzter Zeit extrem an diesem Projekt weiter gearbeitet. Leider sieht dort dennoch alles sehr provisorisch aus. Die Anfänge sehen meiner Meinung nach schon sehr gut aus, doch Dinge wie die Mauer um das Warp Gelände und die Verziehrung der neuen Gänge der Bahn und so weiter fehlen noch. An diesen arbeite ich aber auch momentan extrem weiter. Im Grunde geht es bei dem Projekt um Geschichte. Es wird erklärt, wie die Menschheit anfing und so weiter. Enden soll die Bahn dann in der Gegenwart und von Zeit zu Zeit immer weiter wachsen. Natürlich soll sie auch eine Art "Geschichte von Kadcon" bilden. Bis zum Ende der Bahn wird es noch ein langer Weg. Raum 1 und Raum 2 sind so gut wie fertiggestellt, geplant sind allerdings an die 20 Räume.
      Das Projekt gibt es zwar schon sehr lang, doch wegen einer Inaktivitätsphase von meine Schwester und mir konnten wir es bis jetzt nicht fertig bringen. Hierbei wurde ich trotzdem immer wieder von @Mr_Big_Smiley ermutigt weiter zu bauen. Er hat sich auch viel Mühe gegeben und hinter dem Warp ebenfalls ein Gebäude und einen Park errichtet. Ich packe euch mal ein par Bilder in einen Spoiler.
      Für dieses Projekt werden natürlich Unmengen an Schienen, Redstone, Lampen und so weiter benötigt. Leider kann die Technik für die Minecarts nicht so ganz einfach gebaut werden. Hierdurch würde es auf teilen der Strecke zu Staus kommen und die Fahrt wäre dadurch beendet. Auch die Minecarts müssen gekauft, transportiert und immer zur Verfügung sein.



      Damit kommen wir auch schon zum 2. Projekt

      Projekt 2 - Park und Medieval Warp
      Vor kurzem kaufte ich ein schönes Bauwerk auf S2 auf. Es besteht aus etwa 40-50 Grundstücken. Auch hier habe ich viel weitergebaut. Man mag es garnicht so denken, aber so, wie es jetzt ist, habe ich es nicht gekauft. Hier hinein flossen sicherlich schon 50 Arbeitsstunden. Ihr findet es bei den Koordinaten X: 4468 Y: 80 Z: 2920. Dies liegt in der Nähe des /w Zion. Befehl: /finde 4468,80,2920) Geplant ist zukünftig dort auch ein Warp, welchen ich schon besitze. Jedoch möchte ich erst das Projekt fertigstellen. Bei dem Projekt gefällt mir der Baustil sehr gut. Die Mauer soll an einigen Stellen noch fertiggestellt werden. Der Warp soll grundsätzlich ein Park werden, zum Angeln, oder auch zum plaudern. Auch hier fehlt sicherlich noch einiges an Arbeit. Meiner Meinung nach ist dieser aber schon gut gelungen. Dennoch könnte auch dieser eine kleine Spende gebrauchen. Bilder findet ihr auch im Spoiler hier unten Drunter. Für dieses Projekt wird hauptsächlich noch Zeit benötigt. Dekoration wird dennoch auch einiges an Geld kosten.



      Damit kommen wir zum 3. Projekt.

      Projekt 3 - Automatisiertes Lager und XP Farm
      Durch die Inaktivitätsphase von mir und drizzel kam es dazu, dass unser automatisches Lager abgerissen wurde. Hierdurch verloren wir viele Items und das Lager. Ich bin deshalb schon seit längerem dabei, ein neues Lager für sie und mich zu bauen. Dies ist auch schon so gut wie fertig, müsste aber noch verkleidet werden. Unter diesem Lager befindet sich eine XP Farm, eine Melonenfarm und eine Baumfarm. Dieses hat zwar wenig mit meinen Projekten zutun, jedoch liegt es mir auch am Herzen, dieses fertig zu stellen. Denn mit einem gut sortiertem Lager können wir auch effizienter und intelligenter arbeiten. Auch die XP Farm hilft uns, um Spitzhacken zur Ausgrabung der Tunnel bei der Bahn zu verzaubern. Deshalb ist es umso wichtiger, dieses Projekt als erstes zu vervollständigen.
      Auch hiervon habe ich ein par Bilder, wobei das eher eine kleine Rolle spielt. Ich wollte dieses Projekt nur erwähnt haben. Hier fehlt noch Quarz und Verkleidungsmaterial. Das Projekt findet ihr bei den Koordinaten X: -3300, Y: 64 und Z: 4000. Dies befindet sich in der Nähe vom /w Sand. (Um den Befehl zu kopieren: /finde -3300,64,4000 )



      Das war es erst einmal von meinen Projekten. Wenn die Projekte so weit sind, werden diese gefeiert. Am /w bdk ist schon ein Feuerwerk vorbereitet und am zukünfitgen Park Warp gibt es auch Überraschungen und Eastereggs.
      Ich hoffe, ihr schaut euch meine Projekte mal an.

      MfG,
      felsi

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „felsi03“ ()