Genaueres zum MCMMO Skill Excavation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Genaueres zum MCMMO Skill Excavation

      Hallo,

      Ich schreibe das nun ins Forum, weil ich gemerkt hab, dass das was ich hier unten poste, anscheinend wenig (bis hin zu niemand) wissen!

      Ich habe des Öfteren im Team Speak behauptet dass es beim Sand Buddeln viel mehr Dias gibt als bei Erde. Dann bekam ich zu hören, dass es schnurz piep egal sei was man buddelt und dass ich mir das nur einbilde!

      Folgendes habe ich nun gefunden beim Befehl "/excavation ? 3" oder "/excavation ? 4":

      Die deutsche Übersetzung hierzu wäre wie folgt:

      "Und bedenke auch, dass jede Art von Material, das mit Ausgrabungen kompatibel ist, eine eigene Liste von Schätzen hat.
      Mit anderen Worten, du wirst in Erde andere Schätze finden als in Kies."

      So so, ich bilde mir das also nur ein! Komisch, dass es im Spiel bewiesen wird, wer der englischen Sprache mächtig ist!!

      Liebe Grüße
      Lechos (͡๏̯͡๏)(͡๏̯͡๏)
      Bilder
      • Beweis.png

        114,59 kB, 715×93, 38 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lechos13“ ()

      Hey,

      in der Tabelle unter Excavation auf mcmmo.kadcon.de steht, dass du durch Kies folgendes bekommst:
      • Kies
      • Feuerstein
      • Schießpulver
      • Knochen
      • Netherstein
      • Kuchen
      • Schallplatten

      Durch Gras/erde bekommst du:
      • Erde
      • Glowstonestaub
      • Ei
      • Apfel
      • Kakao Bohnen
      • Pilze
      • Kuchen
      • Schallplatten

      Aus Sand bekommst du:
      • Sand
      • Glowstonestaub
      • Seelensand
      • Kuchen
      • Schallplatten

      D.h. aus Kies bekommst du andere Sachen als aus Erde und Sand.
      In der Liste steht aber auch, dass du Diamanten aus allen Blöcken, die du mit einer Schaufel abbauen kannst, bekommst.

      _Ignaz_ schrieb:


      350 Alle Blöcke Diamant 1000 (3000) 0.13% (0.39%)
      Es gibt zwei Wege zum Erfolg:
      1. Verrate nie alles was du weißt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Krass_Mine“ ()

      Krass_Mine schrieb:

      Durch Gras/erde bekommst du:

      Erde
      Glowstonestaub
      Ei
      Apfel
      Kakao Bohnen
      Pilze
      Kuchen
      Schallplatten


      Aus Sand bekommst du:

      Sand
      Glowstonestaub
      Seelensand
      Kuchen
      Schallplatten

      Die Sand-Liste ist kürzer als die Erde-Liste. Das bedeutet, dass bei gleicher Chance, überhaupt Schatz zu finden, beim Sand die Chance höher sein müsste, ein bestimmtes Item als Schatz zu finden, sprich nach meiner Vermutung sollte man bei 100.000 Blöcken Sand mehr Schallplatten gefunden haben als bei 100.000 Blöcken Erde.

      Bei höheren Excavation-Leveln werden die Listen um weitere Items, wie z. B. die genannten Dias erweitert. Da aber beide Listen erweitert werden, bleibt die Sand-Liste immer etwas kürzer als die Erde-Liste, so dass weiterhin die Chance auf ein bestimmtes Item beim Sand etwas höher bleibt. Man müsste also (falls ich mit meiner Vermutung Recht habe) tatsächlich aus Sand mehr Dias bekommen, wenn auch aus einem anderen Grund, als @Lechos13 vermutet hatte.

      Um das zu verifizieren, müsste man ganz genau den entsprechenden Code analysieren.
      Schock deine Eltern: Lies ein Buch!
      (Fratzenbuch? Nein danke ...) (... und auch kein whatsdreck!!!)
      Ich glaube die Chance ist bei Erde Kies und Sand immer gleich hoch Dias zu bekommen allerdings denke ich wie oben erwähnt wurde das man eher Kuchen aus Sand bekommt als aus Erde.
      Erfahrungsmässig bekomme ich viel mehr Dias aus Erde als aus Sand, ev. Ist das ein Zufall aber bisher würde bei mir persönlich der Zufall zutreffen und das obwohl ich Kies Sand und Erde etwa zu gleichen Teilen farme.
      Zufall kann manchmal sehr tückisch sein. Möglich wäre es sogar, dass man in seiner gesamten Kadconlaufbahn nicht einen einzigen Diamanten erschaufelt. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar extrem gering, aber sie besteht. Das Gefühl, dass man aus einem Block bestimmter Art, ob nun Erde oder Sand, mehr oder weniger bekommt, wird nur durch den Zufall verzerrt. Wenn man nun eine Million Blöcke Erde und Sand abbauen würde, hätte man einen besseren Vergleich dazu, dann würden die Dropzahlen annähernd gleich ausfallen.

      Vermutung

      Jeder mögliche Schatz hat die Chance bei dem entsprechenden Block zu droppen. Folglich ist es möglich, dass mehrere Schätze bei einem einzigen Block droppen. Für jeden möglichen Schatz wird der Zufall mit seiner entsprechenden Wahrscheinlichkeit angewendet. Kann natürlich sein, dass mit diesem Verfahren abgebrochen wird, sobald ein Item als Schatz fällt, oder das gewisse Items eine Rangordnung haben, dass wenn Diamant und Glowstone droppen würden, nur der Diamant dropt. Das würde eine Ursache für reale Wahrscheinlichkeitsänderung sein, aber ist halt reine Spekulation.


      Gruß
      Cat

      doofi schrieb:

      Die Sand-Liste ist kürzer als die Erde-Liste. Das bedeutet, dass bei gleicher Chance, überhaupt Schatz zu finden, beim Sand die Chance höher sein müsste, ein bestimmtes Item als Schatz zu finden, sprich nach meiner Vermutung sollte man bei 100.000 Blöcken Sand mehr Schallplatten gefunden haben als bei 100.000 Blöcken Erde.


      Da liegst du falsch. Sagen wir der Einfachheit halber die Chance eine Schallplatte zu bekommen läge bei 1%. Das würde bedeuten, dass man im Durchschnitt alle 100 Blöcke eine Schallplatte bekommen würde. Wenn die Schallplatte der einzige Dropp bei Sand wäre, man bei Erdblöcken zusätzlich aber noch Kuchen, Eier und Schleimbälle bekommen würde, würde man trozdem alle durchschnittlich alle 100 Blöcke eine Schallplatte bekommen. Zusätzlich zur Schallplatte könnte man bei Erde dann halt noch Kuchen Eier und Schleimbälle finden.
      In diesem Fall wäre die Chance "irgendetwas" beim Agraben von Erde zu finden höher als beim Abgraben von Sand, die Wahrscheinlichkeit ein "bestimmtes" Item zu bekommen jedoch identisch.

      Im Fall von Diamanten heißt das, es ist egal, ob Grass, Sand, Dirt Gravel oder was auch immer abgebaut wird, die Chance dabei einen Diamanten zu finden ist immer gleich hoch.

      Catronimes schrieb:

      Jeder mögliche Schatz hat die Chance bei dem entsprechenden Block zu droppen. Folglich ist es möglich, dass mehrere Schätze bei einem einzigen Block droppen. Für jeden möglichen Schatz wird der Zufall mit seiner entsprechenden Wahrscheinlichkeit angewendet.


      Cy13er schrieb:

      doofi schrieb:

      Die Sand-Liste ist kürzer als die Erde-Liste. Das bedeutet, dass bei gleicher Chance, überhaupt Schatz zu finden, beim Sand die Chance höher sein müsste, ein bestimmtes Item als Schatz zu finden, sprich nach meiner Vermutung sollte man bei 100.000 Blöcken Sand mehr Schallplatten gefunden haben als bei 100.000 Blöcken Erde.


      Da liegst du falsch. Sagen wir der Einfachheit halber die Chance eine Schallplatte zu bekommen läge bei 1%. Das würde bedeuten, dass man im Durchschnitt alle 100 Blöcke eine Schallplatte bekommen würde. Wenn die Schallplatte der einzige Dropp bei Sand wäre, man bei Erdblöcken zusätzlich aber noch Kuchen, Eier und Schleimbälle bekommen würde, würde man trozdem alle durchschnittlich alle 100 Blöcke eine Schallplatte bekommen. Zusätzlich zur Schallplatte könnte man bei Erde dann halt noch Kuchen Eier und Schleimbälle finden.
      In diesem Fall wäre die Chance "irgendetwas" beim Agraben von Erde zu finden höher als beim Abgraben von Sand, die Wahrscheinlichkeit ein "bestimmtes" Item zu bekommen jedoch identisch.

      Im Fall von Diamanten heißt das, es ist egal, ob Grass, Sand, Dirt Gravel oder was auch immer abgebaut wird, die Chance dabei einen Diamanten zu finden ist immer gleich hoch.

      Genau das kann ich auch durch eigene Beobachtungen bestätigen. Ich hatte nämlich mal eine Zeit lang viel Glowstone durch Sand schaufeln gefarmt. Da ich aber wenige Schaufeln hatte wollte ich jedes bisschen Haltbarkeit ausnutzen, und habe dementsprechend be ifast aufgebrauchter haltbarkeit einen Block nach dem anderen abgebaut und jedesmal nachgeschaut, ob die Haltbarkeit immernoch 1/1561 betrag oder auf 0/1561 gesunken ist. Durch dieses langsame abbauen konnte ihc natürlich auch die Drops genau beobachten, und mir ist es wirklich mehrmals passiert, dass zwei zusätzliche Items aus einem Sandblock kamen. Interessanter weise war das bei mir immer Glowstonestaub + etwas anderes, aber das wird wahrscheinlich an der vergleichsweise hohen Dropchance von Glowstonestaub gelegen haben.
      Hinweis für Allergiker:
      Meine Beiträge könen Spuren von Sarkasmus, Ironie, Haselnüssen, schwarzem Humor und anderen Hülsenfrüchten enthalten.