/report Ein Report System

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      /report Ein Report System

      Würdet ihr ein /report system feiern? 57
      1.  
        Nein auf garkeinen fall! (21) 37%
      2.  
        hmm...Ich weiß ja nicht (19) 33%
      3.  
        Belastet das nicht zu sehr Kade etc? (14) 25%
      4.  
        Wäre keine schlechte idee (9) 16%
      5.  
        Ja na klar! (8) 14%
      6.  
        Ich denke es würde mega gut funktionieren! (2) 4%
      Hey liebes kadcon Team. In letzer zeit habe ich öfters mitbekommen wie manche spieler, sich über andere spieler beschwert haben, oder vermeindliche Hacker gefunden haben. Da nicht jeder auf solche sachen eine antwort findet, würde es doch mehr sinn ergeben ein /report system zu haben, damit die Spieler leute reporten können, um die sich dann gekümmert wird, wenn ein Sup oder ähnliches Online ist, Sehe da eigentlich ziemlich großen nutzen drin.

      Ich hoffe so einen beitrag gab es nicht schonmal in der form. Wenn doch tut es mir aufrichtig leid, eure zeit in anspruch genommen zu haben

      LG Henrik_Train

      Besucht /w alles :)
      Ich bin gegen ein Ingame-Reportsytem da dies meiner Meinung nach zu zu vielen Reports führt.
      Das Problem hierbei ist, dass die Leute mit dem Reportsystem einfach schneller jemanden Reporten, da das Reporten in wenigen Sekunden ohne Aufwand geschieht.
      Daher werden viele Reports doppelt und dreifach eingehen und viele davon auch Fehlerhaft und ohne Beweislage sein.

      Gruß minernivek

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „minernivek“ ()

      Moin,

      zunächst solltest du dir, bevor du ein Thema in Ideen startest, diesen Thread mal durchlesen: Vor dem Posten bitte LESEN! - Checkliste für eure Ideen

      Ich persönlich habe diesen Vorschlag zu mindestens oft Ingame bekommen, fand diesen aber noch nie wirklich gut ^^

      Supporter und andere Teamler sind nahezu jederzeit anwesend und ansprechbar, daher wäre ein Reportsystem wahrscheinlich aufwändiger herzustellen als es bei dem zu lassen wie es ist, selbst wenn mal kein Teamler online ist, gibt es zur not auch das Beschwerdeforum.

      Reports würden in diesem Sinne auch nichts bringen, da es so oder so geprüft werden muss, auch wenn viele Spieler in reporten.

      Dennoch möchte ich dir danken, dass du dir Gedanken über den Server machst und anscheinend versuchst diesen zu verbessern. Danke :)

      MFG
      Muik
      Hey,

      dazu kommt, dass in den meisten Fällen fast immer ein Sup oder ein anderer Teamler auf einem der drei Server on ist. Diese können sich vor allem auch zeitnah dem Problem annehmen und es muss nicht im Nachhinein durch das abarbeiten einer 'Report-Liste' geschehen.
      Und sollte doch einmal niemand da sein, der helfen kann, gibt es immer noch die Beschwerde im Forum, die sicherlich etwas aufwendiger ist, aber in wenigen Minuten erledigt sein sollte.

      Gruß, JAT

      Edit: da war jemand schneller :D

      Hier klicken! Immer tausend verschiedene Projekte anfangen, und keins auch nur ansatzweise beenden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JAT-004“ ()

      minernivek schrieb:

      Das Problem hierbei ist, dass die Leute mit dem Reportsystem einfach schneller jemanden Reporten, da das Reporten in wenigen Sekunden ohne Aufwand geschieht.
      Daher werden viele Reports doppelt und dreifach eingehen und viele davon auch Fehlerhaft und ohne Beweislage sein.


      ​Dem stimme ich voll zu. Wie oben schon gesagt wurde, gibt es dafür ein Beschwerdeforum, wo die Beschwerden übersichtlich und mit Beweisen dargestellt sind. Zudem lassen sich dort doppelte Beschwerden vermeiden. Wenn Jeder Jeden einfach aus Spaß reporten könnte, würden das vielleicht viele ausnutzen und die Teamler wären wahrscheinlich sogar überfordert mit den vielen bzw. gleichen Beschwerden, welche alle erstmal sortiert werden müssten.
      Hops :KadConLogo:
      Ich find die Idee nicht schlecht, da man so als Spieler sehr schnell sowas eingeben kann wie /Report HeinAlex Spammt im /g und bei den Teamlern kommt eine Meldung, wer, wen, warum und wo reportet hat.
      ​Dann muss keiner den Server wechseln und jeder Teamler bekommt dies mit, egal ob Supporter oder Mod+.
      ​Man kann schneller handeln und den Bösewicht schneller besänftigen/bestrafen.

      Jetzt kommt das Aber :/

      ​Diese Idee ist ja nicht neu und auch ich nutze diesen Befehl auf diversen anderen Servern, sobald es erforderlich ist.
      ​Hierbei merkt man schon den Unterschied. Gibt man Wörter vor, die man nur als Report nutzen darf, ist selten das dabei, was der Bösewicht wirklich tut und wenn man alles rein schreiben kann, dann kann man wirklich alles rein schreiben.
      ​Dann kann man anfangen mit /Report HeinAlex ist dumm im Chat oder /Report HeinAlex ist ständig afk und sowas kommt bei allen an.
      ​Man kann auch viel Unsinn damit machen, einen Spieler zu reporten für etwas, was aufwändiger nachweisbar ist, wie z.B. er spammt. Dann muss erst ein Mod+ kommen, die Logs prüfen und es kostet Zeit. Dann war es z.B. nur 2x im /g Hallo und man hat gleich einen Report eröffnet.
      ​Oft sehe ich es auch das jemand 2x den gleichen Text schreibt und ignorier es, denn ich kenne es selber von Freunden, dass bei schlechten Internet der Text mal doppelt kommen kann. Dann ist es aber noch kein Spam und trotzdem könnte jemand da schon anfangen einen /Report zu schreiben.


      ​Ich würd fast schon sagen, die Idee ist gut, nur durch die "Aber" Gründe ist sie noch zu unausgefertigt.

      ~HeinAlex
      Um ein bisschen auf Heinalex "aber" einzugehen. Man könnte den Spieler der den Report tätigt eine automatische Warnmeldungen senden, dann in etwa vielleicht so:
      Man schreibt: /Report Heinalex Schreibt 2 mal Hallo im /g
      Darauf kommt eine Meldung: Reporte Spieler nur bei ernsthaften Problemen. Fakereports können bestraft werden! Wenn du den Report abschicken willst schreibe /report ok

      Das wäre so meine Problemlösung zu Heins "aber"

      ~Dan
      Das Tutorial zum Grundstücke wiederfinden! /\ Klick /\ Made by [DAN]
      ​Um ein bisschen auf Heinalex "aber" einzugehen. Man könnte den Spieler der den Report tätigt eine automatische Warnmeldungen senden, dann in etwa vielleicht so:
      Man schreibt: /Report Heinalex Schreibt 2 mal Hallo im /g
      Darauf kommt eine Meldung: Reporte Spieler nur bei ernsthaften Problemen. Fakereports können bestraft werden! Wenn du den Report abschicken willst schreibe /report ok


      Was dazu führen würde dass ein Teamler die ganze Sache prüfen müsste.

      Im Vergleich zu Beschwerde schreiben im Forum mit Screenshot und Beschwerde an einen Supporter schicken keine Verbesserung mMn.

      mfg
      Markus
      Hey,
      ich fände so etwas nicht gut, da...

      ... Das Team eh fast 24/7 aktiv ist und wenn mal keiner da ist einfach Screen und ins Beschwerdenforum d.h. es wird meistens eh schon auf der Stelle gehandelt
      ... Es sicher Leute geben wird, die aus Unwissenheit oder Spaß Reporten weil z.B.ein Neuling einen mit Boots rumfliegen sieht oder weil ich einfach das Team nerven will
      ... meistens ja bei sowas wie bleidigung sofort 10 Leute nen Teamler suchen und dadurch mit Reportsystem auch 10 Reports über einen Spieler reinkommen , die alle abgearbeitet werden müssen
      ... So ein System auf Kadcon garkeine Sinn macht da man beispielsweise anders als auf nem minigames-server keine 200 verschiedene runden hat, die man überwachen muss, sondern nur Lobby, s1 , s2 , s3 , s4

      LG Basti
      PS srry für die Autokorrektur Habs am Handy geschrieben

      Das Streben unseres Seins ist nicht zu sein, sondern zu Werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „basti0511“ ()

      Es ist kein report system nötig, wir haben genug kompetente Teamler , die sich um Fälle kümmern. Und wenn zb im PvP jemand stirbt, reportet er den fürs hacken obwohl der spieler überhaupt keine Hacks genutzt hat. dadurch stapeln sich unnötige Fälle, die trotzdem kontrolliert werden, letztenendes passiert dann nichts und du verschwendest die Zeit der Teamler.

      An sich in das System auf minigame servern echt in ordnung, weil dort nunmal hacker sind. Auf kadcon reichen die Teamler aber aus



      Henrik_Train schrieb:

      Okay, vielen dank für eure Meinung ^^ weiß ja jetzt bescheid und werde diese Idee/frage nicht nochmal schreiben :) Euch noch eine Schöne Woche,

      LG Henrik_Train :)



      ​Ich würde nicht sagen, dass die Idee nicht nochmal geschrieben werden kann, denn sie ist ja nicht schlecht.
      ​Wenn man jetzt keine Supporter hätte und die Teamler alle nur im vanish wären, wodurch man sie nicht sehen kann, dann ist diese Funktion sicher sinnvoll, aber dank den Supportern & Moderatoren, die nicht im vanish sind, hat jeder die Möglichkeit den Server schnell durchzugehen und einen Teamler zu holen.
      ​Wie oben bereits erwähnt, wir haben nur eine Hand voll Server und man fliegt aus keiner Runde, wenn man diesen wechselt (außer bei den PvP Arenen auf S4).

      ​Deshalb deine Idee hat was, nur wurde sozusagen schon vorraus gearbeitet um diesen Befehl nicht zu benötigen.

      ~HeinAlex
      Kadcon ist noch ein Relativ kleiner und "übersichtlicher" server der fast noch auf freundschaftlicher Basis basiert bin deswegen ebenfalls dagegen.
      falls hacker o.ä. gefunden werden kann man sich super an einen Supp oder ein anderes Teammitglied wenden die dir normalerweise super weiter helfen und wenn das nichts bringt kann man immernoch ein post im forum aufmachen

      LG Multi | Simon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MultiCrafterMC“ ()

      Harlekinz schrieb:

      Was dazu führen würde dass ein Teamler die ganze Sache prüfen müsste.

      Im Vergleich zu Beschwerde schreiben im Forum mit Screenshot und Beschwerde an einen Supporter schicken keine Verbesserung mMn.

      mfg
      Markus

      Das Prüfen muss doch so oder so geschehen. Und der Screenshot gibt auch nur Anhaltspunkte, wo in den Logs nachgeschaut werden muss. Der Report dagegen könnte dem Teamler deutlich mehr helfen, wenn Kategorien eingefügt werden: Beim Abarbeiten können dem Teamler dann direkt eine entsprechende Menge hilfreicher Zusatzinfos geliefert werden.
      Beleidigung/Spam: Dem Teamler werden die letzten Nachrichten des Spielers von vor/nach der Meldung angezeigt
      Hacking: Es wird automatisch ein Replay der nächsten Sekunden/Minuten des gemeldeten Spielers aufgenommen und dem Bearbeiter gezeigt.
      ...

      Dies ist zwar vermutlich etwas mehr Implementierungsaufwand, aber aus meiner Perspektive sollte dies die Abarbeitung deutlich vereinfachen (wobei ich den genauen Ablauf bei einer Beschwerdebearbeitung nicht kenne).
      das Problem ist nehmen wir mal den Fall er Beleidigung :
      Der Teamler guckt sich immer ( ich denke ich kann da für alle sprechen ) den gesamten Verlauf an. Zum Teil mehrere Seiten Logs, die letzten paar Nachrichten reichen meistens nicht.

      nehmen wir den Fall Spam :
      auch da guckt ein Teamler in den Logs nach auch wenn ein Screen vorhanden ist.

      Vielleicht bekommst du mehr Infos geliefert aber um ein Gesamtbild zu haben ist einfach die Gegenkontrolle wichtig.
      Und diese Arbeit kann dir kein Plugin abnehmen.
      Der Weg bis dahin ist immer durch den Ersteller eindimensional und vom Prinzip der Neutralität nutzlos.
      Deswegen ist das zwar ne tolle Idee aber würde für den Teamler von der Arbeit rein garnichts bringen ( ausser Kade mit nem neuen Projekt versorgen ).

      Das Einzige was man (vvlt) erreicht : der sich beschwerende Spieler hat es einfacher eine Beschwerde zu erstellen.
      Ob das viel bringt glaube ich nicht wenn man sich die Qualität der Beschwerden anguckt ;)


      mfg
      Markus