/shulkerbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Shulkerboxen sind zwar extrem praktisch um Items zu transportieren, doch wenn es darum geht sie als Rucksack zu verwenden sind sie nur auf den eigenen GS brauchbar.
      [Edit]
      Daher wären die Befehle /shulkerbox oder /box zum öffnen der Shulkerbox auf fremden GS wunderbar!
      Wenn man den Befehl mit einer Shulkerbox in der Hand ausführt wird man in das Inventar gesetzt, als würde man die Shulkerbox öffnen.

      Daher sollte sich das Inventar der Shulkerbox öffnen, sobald man sie auf einem GS platziert, auf dem man keine Rechte hat. (Danke @vMief | Der_Schlumpf)
      [/Edit]

      Der Befehl ermöglicht Spielern ihren Cobblestone bequemer beim Adminshop zu verkaufen, am Nether-Spawn die Enderchest effizienter zu nutzen und auch in Spielershops größere Mengen einzukaufen, ohne ständig herumzuwarpen.

      Checkliste
      • Gibt es schon etwas Ähnliches?
        Früher gab es /inv save und /inv load. Diese Befehlen wurden zwar nur als Zwischenablage genötigt, jedoch bietet einem die Idee mehr Freiheiten.
      • Ist die Zielgruppe, die deinen Vorschlag nutzen würde, klein bis mittelgroß?
        Shulkerboxen sind leistbar und extrem praktisch. Wer würde sie nicht nutzen wollen?
      • Ist die Idee nicht langlebig, oder nur ein kurzes Event bzw. einmalig zu nutzen?
        Solange sich nichts an der Funktionsweise von Shulkerboxen ändert.
      • Ist die Idee nicht wichtig oder nur eine kleine Spielerei?
        Sie ist weder wichtig, noch eine Spielerei. Dafür übertrieben fancy.
      • Benötigt das fertige Produkt später dauerhaft oder fast immer jemanden, der es kontrolliert/pflegt?
        Nope.
      • Ist der Aufwand nicht gut abschätzbar?
        Für mich absolut nicht. Das Inventar muss duping-sicher sein. Wie es bei Prism gelogged werden soll ist mir auch unklar.


      Konstruktive Kritik ist gern gesehen!

      Grüße,
      22855
      Bilder
      • box.png

        422,77 kB, 1.920×1.080, 126 mal angesehen
      Mein Forenkram

      MC387:0 [Hilfe] KadLinks
      Alle wichtigen Links für Kadcon an einem Ort

      MC137:0 [Makro] Makro-Sammlung
      Hier findet ihr ein paar Makros, die euch das Spiel etwas erleichtern können

      MC399:0 [Fun] Kadcon Achievements
      Eine Auflistung von vielen verschiedenen Achievements die man auf Kadcon erreichen sollte um den Server "durchzuspielen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „22855“ ()

      Hört sich sehr interessant an. Allerdings würde ich ein andere Idee dazu in den Raum werfen, die ohne Command auskommt. Und zwar könnte man es so machen, dass die Shulkerbox "aufgeht", wenn ich versuche, diese zu setzen (was man ja nicht darf). Zeitlich gesehen, würde das für den Spieler schneller gehen, da er nicht erst einen Command eingeben muss, ein Rechtsklick ist da deutlich einfacher.
      Finde ich Super ^^

      Gab es früher ja schonmal mit glaube /invsafe /invload oder so ähnlich als Kadcon noch nicht Bungeecord war. So konnte man auch immer viel mehr mit sich rumtragen :)
      Wenn man es als Vip Paket machen sollte lohnt sich das bestimmt für Kadcon (y)
      Natürlich freue ich mich auch wenn es 4 free ist :P

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „trixer220“ ()

      Hey,
      ich fände das ganze, wenn es umgesetzt werden würde, wirklich mega Geil!
      Es nervt mitunter nämlich unglaublich, wenn man in einem Warp steht und nirgends seine Shulkerbox hinplacen kann ^^

      LG Basti

      Die Nacht ist dunkel, unsere Seele ist dunkel, wir sollten die Nacht lieben, denn sie ist uns ähnlich.
      Doch fürchten wir uns selbst vor den dunklen Abgründen unserer Seele. Ich liebe die Nacht.

      22855 schrieb:

      Daher sollte sich das Inventar der Shulkerbox öffnen, sobald man sie auf einem GS platziert, auf dem man keine Rechte hat.

      Ich finde, dass ist eine super Idee. Könnte sich vielleicht mal jemand aus dem Team dazu äußern? Ist das schonmal intern angesprochen worden? Wie hoch wäre der Programmieraufwand?
      Schock deine Eltern: Lies ein Buch!
      (Fratzenbuch? Nein danke ...) (... und auch kein whatsdreck!!!)
      Hallo,

      ich befürchte die Umsetzung der Idee ist sehr heikel, wegen Duping-Bugs.
      Ich hätte allerdings einen Lösungsansatz:

      Das Inventar der Shulkerbox soll ähnlich wie ein KShop-Inventar funktionieren (nur ohne den roten Button in der Ecke*).
      Beim platzieren der Shulkerbox (wo man sie nicht platzieren darf) öffnet sich ein Fake-Inventar, also eine Kopie des Inhalts der Shulkerbox und des eigenen Inventars.

      Klickt man einen Slot an, wird er (wie in der "F"-Ansicht eines KShops) markiert. Nach einer kleinen Wartezeit, nach dem letzten Klick, werden alle Rahmenbedingungen geprüft (Wie bei KShop: Hat sich das Spielerinventar verändert?, ...).
      Keine Rahmenbedingungen wurden verletzt? -> "Handel" wird durchgeführt.
      Das Inventar des Spielers wird verändert und die Shulkerbox wird editiert.

      Als zusätzliches Feature zu den KShop-Funktionen würde ich mir wünschen, dass man mit einem Shift-Rechts-Klick (wie in Kisten auf Kadcon) versucht das ganze Inventar zu verschieben, mit zusätzlichem Überspringen der Wartezeit (weil man ja sowieso alles "rübershiften" will).
      Die Prüfung der Rahmenbedingungen erfolgt also zeitnah zum Shift-Rechts-Klick, um Nutzern die Massen an Items transportieren wollen (z.B. Cobblestone zum Adminshop) Zeit zu sparen.

      *Den roten Button halte ich für überflüssig, da man bei der Shulkerbox, im Gegensatz zum KShop, nichts verlieren kann. Man verschiebt nur die eigenen Items. So können Benutzer spielerisch herausfinden wie die Sache funktioniert.



      Das wäre es von meiner Seite.
      Seid ihr mit den Bedienelementen zufrieden?
      Gibt es Änderungsvorschläge, oder zusätzliche Wünsche?
      @Kademlia: Lässt sich KShop um die Shulkerbox erweitern, oder umschreiben zu "KBox"? :P

      Bin gespannt.
      Grüße,
      22855
      Mein Forenkram

      MC387:0 [Hilfe] KadLinks
      Alle wichtigen Links für Kadcon an einem Ort

      MC137:0 [Makro] Makro-Sammlung
      Hier findet ihr ein paar Makros, die euch das Spiel etwas erleichtern können

      MC399:0 [Fun] Kadcon Achievements
      Eine Auflistung von vielen verschiedenen Achievements die man auf Kadcon erreichen sollte um den Server "durchzuspielen"
      Hey,

      wir haben gestern im Meeting darüber gesprochen und möchte euch nun über den aktuellen Stand informieren.

      Uns gefällt diese Idee sehr gut. Wenn man eine Shulkerbox besitzt, sollte man diese auch verwenden können, egal wo man ist.
      Technisch gesehen hat @22855 bereits den richtigen Grundstein gelegt. Sowas müsste wie KShop aufgebaut werden, um die Duppingbugs zu vermeiden.

      Dieses System beansprucht sehr viel Zeit und ist aktuell aufgrund der Vorbereitungen auf die 1.13 und der anschließenden Umstellung auf 1.13 nicht möglich.
      Nach der Umstellung auf die 1.13 kann man diese Idee gerne wieder aufrollen. :)

      ~Domi
      Die Umstellung auf 1.13 ist zwar noch nicht erfolgt, jedoch möchte ich eine weitere Idee vorstellen, die sehr gut zum Thema passt.

      Neue Idee:

      In Vanilla Minecraft kann man sich tolle Lagersysteme bauen, indem man Shulkerboxen automatisiert befüllt oder leert und transportiert.
      Auf Kadcon ist das nicht möglich, da wegen Duping-Gefahr Pistons keine Shulkerboxen zerstören können. Man braucht also für jede Shulkerbox die befüllt oder geleert werden soll einen Spieler der eingreift.

      Der neue Gedanke ist, wie bei AnimalXP die Flaschen, auch Shulkerboxen befüllen zu lassen, wenn sie in einem Werfer liegen.
      Es soll jedes Item, das in den Werfer gelegt wird, oder per Trichter gelegt wurde, in die Shulkerbox gefüllt werden.
      Sobald das erste Item in den Werfer kommt, das in der Shulkerbox keinen Platz mehr findet (keine Slots frei und keine Slots auf die es sich stacken kann), wird die Shulkerbox in den Behälter vor dem Werfer gelegt, oder geworfen, falls kein Behälter vor dem Werfer ist.

      Bei diesem System umgeht man die Gefahr des Dupings bei Pistons und kann ähnliche Lagersysteme wie in Vanilla Minecraft bauen. Dadurch, dass sie nur ähnlich funktionieren bleibt den Kadconern viel Spaß am tüfteln der Kadcon-kompatiblen Anlagen.. ;)

      [edit]
      Um unterscheiden zu können, ob die Shulkerboxen befüllt oder geleert werden sollen, muss man den Werfer seitlich (zum befüllen) und nach oben (zum leeren) zeigen lassen.
      Hier habe ich 2 Prinzipschaltungen gebaut:



      Links wird befüllt. Rechts wird geleert.
      [/edit]


      Eine Kleinigkeit zur ursprünglichen Idee:

      Für die 1.13 müssen sehr viele Plugins umgeschrieben werden.
      Darunter sehr wahrscheinlich auch KShop.
      Ich glaube, dass sich diese Möglichkeit gut anbietet die Shulkerbox-Funktionen einzubauen. :saint:


      Ich freu mich auf eure Antworten.

      Grüße,
      22855
      Mein Forenkram

      MC387:0 [Hilfe] KadLinks
      Alle wichtigen Links für Kadcon an einem Ort

      MC137:0 [Makro] Makro-Sammlung
      Hier findet ihr ein paar Makros, die euch das Spiel etwas erleichtern können

      MC399:0 [Fun] Kadcon Achievements
      Eine Auflistung von vielen verschiedenen Achievements die man auf Kadcon erreichen sollte um den Server "durchzuspielen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „22855“ ()

      Frage ans Team:

      domi1166 schrieb:

      Hey,

      wir haben gestern im Meeting darüber gesprochen und möchte euch nun über den aktuellen Stand informieren.

      Uns gefällt diese Idee sehr gut. Wenn man eine Shulkerbox besitzt, sollte man diese auch verwenden können, egal wo man ist. [...]


      Warum ist man nun der Ansicht, dass der Rucksack auf Kadcon eingeführt werden soll. Es wurden in der Vergangenheit gute Gründe genannt, warum es keine Rucksäcke geben sollte und das Thema wurde sehr oft behandelt und durch das Team immer wieder eingestellt mit oftmals denselben Argumenten:

      Patralos schrieb:

      Das Thema gab es schon 100x, bitte Suchfunktion benutzen.

      Patralos


      Der Vorschlag von 22855 läuft letztlich darauf hinaus, das Prinzip der Shulkerbox, die an das Setzen der Box verbunden ist und damit keinen Rucksack (i.S.v. bspw. Hexxit) darstellt, auszuhebeln und einen Rucksack zu schaffen. Ich persönlich finde diesen Vorschlag gut, da es eingie Mühe erspart. Mir ist allerdings der Sinneswandel bei euch im Team nicht verständlich.

      Gruß
      Zeitstein

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Haraldlein“ () aus folgendem Grund: Zu viele Tippfehler

      Zusammenfassung und neue Idee

      Was bisher geschah:

      Idee 1: Shulkerboxen auf fremden GS öffnen




      Wenn man eine Shulkerbox auf fremden Grundstücken platziert, öffnet sich ein Inventar mit dem Inhalt der Shulkerbox. Diese Funktion wird über ein Fake-Inventar realisiert, das wie KShop funktioniert, um Duping zu verhindern.
      Mehr Details in diesem Beitrag: Idee 1 Details

      Idee 2: Shulkerboxen automatisiert füllen/leeren




      Wer nicht gerne jede einzelne Shulkerbox nach dem Füllen oder Leeren per Hand abbauen will, muss sie automatisiert abbauen. Da man auf Kadcon keine Shulkerboxen per Piston abbauen kann, ist dieses Verfahren schwierig. Daher wäre es sehr praktisch, wenn man Shulkerboxen füllen/leeren kann, ähnlich wie man AnimalXP in Dispensern herstellt. Mehr dazu: Idee 2 Details

      [Neu] Idee 3: Den Platz der Shulkerboxen bei KShops nutzen




      Der Inhalt von Shulkerboxen soll bei KShops zum kaufen und verkauft genutzt werden können.
      Sowohl auf Seite des Spielers, als auch der Shop-Kiste.

      Notwendiges Wissen:
      Ein KShop erstellt nur beim ersten Klick eine Kopie des Inventars, welche während des Handels genutzt wird. Vor Abschluss des Handels wird auf Veränderung geprüft, um bei Fehlern den Handel abzubrechen.

      Hat ein Spieler beispielsweise 64 Cobblestone und klickt ständig auf ein Shopschild um Cobblestone zu verkaufen, wird die Anzahl der Items die er verkaufen wird nicht über 64 steigen, auch wenn man ihm Cobblestone in sein Inventar dropt, da die zusätzlichen Items nicht in der Kopie enthalten sind. In diesem Fall wird der Handel abgebrochen, sobald der Spieler aufhört zu klicken.

      Das Erstellen einer Kopie des Inventars passiert nicht mit jedem Klick, sondern pro Handelsversuch nur ein Mal. Diese Erkenntnis machte meine ursprünglichen Bedenken der erhöhten Serverlast durch den Klickspam und die aufwändigere Funktion nichtig.

      Vorschlag für die Umsetzung:
      Wenn ein Spieler einen KShop anklickt um zu (ver)kaufen, wird geprüft, ob der KShop mit Shulkerboxen handelt.
      Falls ja, ist es nur möglich leere Shulkerboxen zu handeln. (Genau so wie es aktuell ist)
      Falls nein, wird in der Kopie des Inventars (Nicht F! Es geht nur um die Abbildung des Inventars mit der KShop arbeitet) jede Shulkerbox durch ihren Inhalt ersetzt. Nach Abschluss des Handels, werden die gleichen Bereiche der Kopie des Inventars wieder in Shulkerboxen verpackt.

      Vorteile:
      Transportwege werden auf 1/27 reduziert.
      Man kann 53 Stacks (bei einer leeren Kiste), oder 972 Stacks (bei einer Kiste die aureichend leere Shulkerboxen beinhaltet), statt nur 36 gleichzeitig verkaufen.
      Shulkerboxen haben einen weiteren Nutzen, neben kompaktem Lagerbau.
      Mit diesem Feature wird Idee 1 großteils überflüssig, da ich hauptsächlich den Nutzen beim Adminshop im Auge hatte (Idee 1 ist trotzdem die einzige, die es Spielern ermöglicht auf fremden GS Zugriff auf den Inhalt ihrer Shulkerboxen zu haben).

      Nachteile:
      - :rolleyes:


      Wie immer: Feedback ist gern gesehen! :thumbup:

      Grüße,
      22855
      Mein Forenkram

      MC387:0 [Hilfe] KadLinks
      Alle wichtigen Links für Kadcon an einem Ort

      MC137:0 [Makro] Makro-Sammlung
      Hier findet ihr ein paar Makros, die euch das Spiel etwas erleichtern können

      MC399:0 [Fun] Kadcon Achievements
      Eine Auflistung von vielen verschiedenen Achievements die man auf Kadcon erreichen sollte um den Server "durchzuspielen"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „22855“ ()