Anderes #741 - Überarbeitung und Erweiterung der Regeln für Casinos - Bitte bis zum 01.05.18 die Casinos umbauen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Anderes #741 - Überarbeitung und Erweiterung der Regeln für Casinos - Bitte bis zum 01.05.18 die Casinos umbauen!

      Hey,

      nachdem die Idee der Überarbeitung und Erweiterung der Casino-Regeln im Ideen-Forum weitesgehend gut aufgenommen wurde, hat sich das Kadcon-Team dazu entschlossen, diese umzusetzen. Daher wurden heute folgende Regeln in die REGELN - Minecraft-Server aufgenommen.

      4.3 Bei jedem Casino/Glücksspiel muss die absolute Chance auf die jeweiligen Gewinne angegeben werden. Diese Angabe muss der Wahrheit entsprechen. (Hilfe bei der Berechnung der Chancen)

      4.4 In den Droppern muss der Gewinn oder Gewinnverweis in Form eines Buches direkt enthalten sein. Im Falle eines Buches muss pro Buch der jeweilige Preis in direkter Nähe zum Dropper angebracht/aufbewahrt werden.

      4.5 Casinos benötigen einen Indikator, ob jeglicher Gewinn verfügbar ist, in Form von Lampen o.ä. Im besten Fall sollte das Casino nicht mehr nutzbar sein, wenn mindestens ein Gewinn nicht mehr vorhanden ist.

      4.6 Bei jedem Casino, das die Regeln 4.3, 4.4 und 4.5 nicht erfüllt, müssen klar sichtbare Schilder mit folgendem Inhalt im Casino aufgestellt werden. "ACHTUNG! Dieses Casino erfüllt nicht die Fairness-Regeln! Teamler helfen dir NICHT, wenn du dich betrogen fühlst!"

      Wir möchten euch natürlich Zeit geben, um die Regeln in euren Casinos umzusetzen. Daher wird bei Nichtbeachtung der Regeln bis zum 01.05.18 nicht mehr als ein Hinweis an den Casinobesitzer gegeben. Wie wir danach mit Regelbrechern verfahren, steht noch nicht fest.

      Ihr findet Lösungen zum Umbau von 1-Slot-Casinos hier: Änderung der Regeln für Casinos?
      Hilfe bei der Berechnung der Chancen bietet euch dieser Thread: Redstone-Support Team und Redstone-Hilfe

      Auf sichere Casinos auf Kadcon,

      006eragon
      Kadcon-Wochenblatt - Kadcons am längsten bestehende Zeitung.

      Hey :D

      Wenn es trotz des Threades mit der berechung der chancen immer noch jemanden gibt, der es nicht kappiert hat,
      für den habe ich mal nen kleinen Screenshot von KadGain gemacht:



      In KadGain gibt es unter dem Reiter "Shop uns Inventur" oder "Item und Preisrechner" die funktion "Casino Rechner"

      dort könnt ihr ganz leicht euer Casino "eintragen" und erhaltet somit eure Absoluten und Relativen chancen!

      LG
      Luca

      Dein Casino Warp auf Kadcon!

      MaikBey schrieb:

      Wie sieht es mit diesen Kasinos aus? Dort ist genau zu sehen was im Dropper drin ist und sollte daher transparent sein oder?

      Das passt so. Fehlt nur noch die Angabe der Chancen.

      006eragon
      Kadcon-Wochenblatt - Kadcons am längsten bestehende Zeitung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „006eragon“ ()

      Mhhh.
      Doof, wenn man Umbauten an Casinos machen muss, die auf sehr engem Platz gebaut wurden und daher nicht für eine Füllstandsanzeige optimiert wurden, da sie eh immer voll sind :/

      Bei nur einem Gs (z.B. Spawngs) müsste man die komplette Technik umbauen.

      Müssen auch Chancen von kleinen Trostpreisen angegeben werden, oder nur die von den entscheidenden Gewinnen?
      - Marc

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Marcolino26“ ()

      Finde ich Super, habe Casinos nie getraut bis jetzt :)
      Vielleicht sollte noch darauf verwiesen werden das das "ACHTUNG! Dieses Casino erfüllt nicht die Fairness-Regeln! Teamler helfen dir NICHT, wenn du dich betrogen fühlst!"
      Schild auch gut sichtbar, am besten direkt neben dem Signalschild ist.


      Habt ihr Möglichkeiten auf einfachem weg raus zu finden wer trotzdem Betrügt ?
      Man kann alles mit Redstone ja so umbauen das es Regelkonform wirkt aber trotzdem nicht ist.

      LG trixer

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „trixer220“ ()

      006eragon schrieb:

      müssen klar sichtbare Schilder mit folgendem Inhalt im Casino aufgestellt werden


      trixer220 schrieb:

      Finde ich Super, habe Casinos nie getraut bis jetzt :)
      Vielleicht sollte noch darauf verwiesen werden das das "ACHTUNG! Dieses Casino erfüllt nicht die Fairness-Regeln! Teamler helfen dir NICHT, wenn du dich betrogen fühlst!"
      Schild auch gut sichtbar, am besten direkt neben dem Signalschild ist.

      Habt ihr Möglichkeiten auf einfachem weg raus zu finden wer trotzdem Betrügt ?
      Man kann alles mit Redstone ja so umbauen das es Regelkonform wirkt aber trotzdem nicht ist.

      LG trixer


      006eragon schrieb:

      müssen klar sichtbare Schilder mit folgendem Inhalt im Casino aufgestellt werden


      Ist damit schon umgesetzt.
      Admins prüfen Casinos immer mal wieder ^^
      - Marc
      "4.6 Bei jedem Casino, das die Regeln 4.3, 4.4 und 4.5 nicht erfüllt, müssen klar sichtbare Schilder mit folgendem Inhalt im Casino aufgestellt werden. "ACHTUNG! Dieses Casino erfüllt nicht die Fairness-Regeln! Teamler helfen dir NICHT, wenn du dich betrogen fühlst!"" @006eragon

      Helfen mir nur nicht wenn ich mich betrogen fühle, sprich wenn es doch betrug ist helft ihr? Oder werden diese einfach komplett nicht mehr vom Team unterstützt?

      niico

      Hey,

      ich hätte bezüglich dieser Regelung eine Frage:

      006eragon schrieb:

      4.5 Casinos benötigen einen Indikator, ob jeglicher Gewinn verfügbar ist, in Form von Lampen o.ä. Im besten Fall sollte das Casino nicht mehr nutzbar sein, wenn mindestens ein Gewinn nicht mehr vorhanden ist.


      Ist damit gemeint, dass jedes Item einzelnd eine Anzeige braucht oder reicht eine Gesamtanzeige? Oft ist es bei neuen und komplexen Casinos nicht möglich jedes Item einzelnd abzufragen. Hier für habe ich mir einen altanativen Zähler gebastelt, dieser sieht dann so aus:



      Der Werfer/Spender wird dann mit der Anzahl an Items belegt, mit welcher der Werfer/Spender am wenigsten befüllt sind.
      Also nehmen wir ein Beispiel:

      Gewinn Werfer/Spender:

      Spender 1 hat 30 Items
      Spender 2 hat 35 Items
      Spender 3 hat 10 Items

      --> Der Zähler wird mit 10 Items befühlt, so das er nach 10 Runden automatisch das Casino schließt (auch wenn noch etwas im Spender 3 sein sollte).

      Das wärs dann auch schon und ich freue mich auf mehr Transparenz bei den Casinos :thumbup:

      MfG
      Marki

      006eragon schrieb:

      4.4 In den Droppern muss der Gewinn oder Gewinnverweis in Form eines Buches direkt enthalten sein. Im Falle eines Buches muss pro Buch der jeweilige Preis in direkter Nähe zum Dropper angebracht/aufbewahrt werden.
      Wenn ich einen 40k-Adminshopkopf nach Wunsch als Hauptgeinn definiere müsste ich ja nach dieser Regel das komplette 40k-Set in der Nähe rumliegen haben, oder verstehe ich da was falsch? Falls man wirklich das ganze Set vorrätig haben muss, wie sieht es dann aus, wenn man mehrere Anlagen hat, bei denen es 40k Kopfe nach Wunsch gibt? Brauche ich dann ein Set je Casino?


      trixer220 schrieb:

      Habt ihr Möglichkeiten auf einfachem weg raus zu finden wer trotzdem Betrügt ?
      Man kann alles mit Redstone ja so umbauen das es Regelkonform wirkt aber trotzdem nicht ist.

      LG trixer
      Die Admins und SMODs können ja in den Gamemode 3 wechseln und sich somit in aller Ruhe die Technik anschauen. Wenn das noch nicht reicht kann man die Anlage ja auch mit Chunkli in eine Singleplayerwelt kopieren und dort in ruhe Prüfen ob wirklich alles mit rechten DIngen zugeht.
      Hinweis für Allergiker:
      Meine Beiträge könen Spuren von Sarkasmus, Ironie, Haselnüssen, schwarzem Humor und anderen Hülsenfrüchten enthalten.

      Marcolino26 schrieb:

      Mhhh.
      Doof, wenn man Umbauten an Casinos machen muss, die auf sehr engem Platz gebaut wurden und daher nicht für eine Füllstandsanzeige optimiert wurden, da sie eh immer voll sind :/

      Bei nur einem Gs (z.B. Spawngs) müsste man die komplette Technik umbauen.

      Müssen auch Chancen von kleinen Trostpreisen angegeben werden, oder nur die von den entscheidenden Gewinnen?


      Du wirst es überleben, es gibt genug Redstoneleute, die dich für die passende Bezahlung unterstützen. Casinos sind die beste Methode passiv Kadis auf Kadcon zu machen, du hast sicher genug verdient um für solche Unannehmlichkeiten den Preis zu zahlen.
      Der einst gefährlichste Händler auf Kadcon.
      tinyurl.com/ariacompany

      Markibust schrieb:

      Hey,

      ich hätte bezüglich dieser Regelung eine Frage:

      006eragon schrieb:

      4.5 Casinos benötigen einen Indikator, ob jeglicher Gewinn verfügbar ist, in Form von Lampen o.ä. Im besten Fall sollte das Casino nicht mehr nutzbar sein, wenn mindestens ein Gewinn nicht mehr vorhanden ist.


      Ist damit gemeint, dass jedes Item einzelnd eine Anzeige braucht oder reicht eine Gesamtanzeige? Oft ist es bei neuen und komplexen Casinos nicht möglich jedes Item einzelnd abzufragen. Hier für habe ich mir einen altanativen Zähler gebastelt, dieser sieht dann so aus:



      Der Werfer/Spender wird dann mit der Anzahl an Items belegt, mit welcher der Werfer/Spender am wenigsten befüllt sind.
      Also nehmen wir ein Beispiel:

      Gewinn Werfer/Spender:

      Spender 1 hat 30 Items
      Spender 2 hat 35 Items
      Spender 3 hat 10 Items

      --> Der Zähler wird mit 10 Items befühlt, so das er nach 10 Runden automatisch das Casino schließt (auch wenn noch etwas im Spender 3 sein sollte).

      Das wärs dann auch schon und ich freue mich auf mehr Transparenz bei den Casinos :thumbup:

      MfG
      Marki


      Das finde ich eine sehr gute Lösung. Bei korrektem Einbau funktioniert das ganze viel einfacher und ist genauso zuverlässig.
      Danke für diesen Tipp, hab ich direkt eingebaut. Braucht nämlich wenig Platz und nur einen Anschluss :)

      njulian schrieb:

      006eragon schrieb:

      4.4 In den Droppern muss der Gewinn oder Gewinnverweis in Form eines Buches direkt enthalten sein. Im Falle eines Buches muss pro Buch der jeweilige Preis in direkter Nähe zum Dropper angebracht/aufbewahrt werden.
      Wenn ich einen 40k-Adminshopkopf nach Wunsch als Hauptgeinn definiere müsste ich ja nach dieser Regel das komplette 40k-Set in der Nähe rumliegen haben, oder verstehe ich da was falsch? Falls man wirklich das ganze Set vorrätig haben muss, wie sieht es dann aus, wenn man mehrere Anlagen hat, bei denen es 40k Kopfe nach Wunsch gibt? Brauche ich dann ein Set je Casino?


      Es wäre bescheuert, wenn man das machen müsste und ziemlich unrealistisch.
      Man muss halt dann das Geld immer bereit haben, darum geht es ja nur. Sofern du jederzeit 40k bereit hast, sehe ich es persönlich als erfüllt. Eine Sammlung aller Köpfe ist nicht machbar. Auf solch einen Gewinn zu verzichten wäre unnötig und schade.


      MaikBey schrieb:

      Marcolino26 schrieb:

      Mhhh.
      Doof, wenn man Umbauten an Casinos machen muss, die auf sehr engem Platz gebaut wurden und daher nicht für eine Füllstandsanzeige optimiert wurden, da sie eh immer voll sind :/

      Bei nur einem Gs (z.B. Spawngs) müsste man die komplette Technik umbauen.

      Müssen auch Chancen von kleinen Trostpreisen angegeben werden, oder nur die von den entscheidenden Gewinnen?


      Du wirst es überleben, es gibt genug Redstoneleute, die dich für die passende Bezahlung unterstützen. Casinos sind die beste Methode passiv Kadis auf Kadcon zu machen, du hast sicher genug verdient um für solche Unannehmlichkeiten den Preis zu zahlen.


      Ich kann selber mit Redstone bauen. Im Notfall baue ich es selber neu, das ist nur ein riesen Aufwand für so ein Pipifax.
      Zudem sind bei mir die Chancen nicht unrealistisch, sodass ich damit nicht all zu viel verdiene. Leisten könnte ich es mir auch ohne Casinoeinnahmen, aber wenn halt bereits ein Casino da ist, welches bis ins Eck vollgebaut ist, ist es kaum möglich, alles umzubauen und jeden Dropper einzeln zu prüfen.


      Habe jetzt die Funktionsweise von Markibust eingebaut, das ist deutlich effizienter.
      - Marc
      @006eragon


      1) Die Regeln sind nicht genau genug definiert:
      "Bei jedem Casino/Glücksspiel muss die absolute Chance auf die jeweiligen Gewinne angegeben werden." <- Wo genau muss definiert werden.


      2) "ACHTUNG! Dieses Casino erfüllt nicht die Fairness-Regeln! Teamler helfen dir NICHT, wenn du dich betrogen fühlst!"

      <- Ist etwas lang für 1-2 Schilder bitte kürzen, damit es auf 1 oder 2 Schilder passt. Vorschlag:

      "Achtung! Fairness-Regeln nicht erfüllt. Teamler helfen nicht."


      LG web

      "Wer frei von jeglicher Schuld ist, werfe den ersten Stein auf den Schuldigen." :tea:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „webnaex“ ()