Angel-Griefing verhindern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Angel-Griefing verhindern

      Yoo,

      mehrmals wurden auf Server 2 am Spawn Personen für Angel-Griefing* verwarnt/gekicked.
      Ich glaube, dass bei solchen Vorfällen unnötig die Zeit von Teamlern verschwendet wird.

      Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen sollten geangelte Items geschützt werden, vergleichbar mit Crates von Attack1-Events.
      Da das geangelte Item sowieso auf den Angler "zufliegt" reicht eine Schutzzeit von 1 bis 2 Sekunden, in der andere Spieler das Item nicht aufsammeln können sollen.

      Passiert sowas noch?
      Ist das euch schon passiert?
      Braucht man das wirklich?

      Checkliste
      • Gibt es schon etwas Ähnliches?
        Ja, bei Attack1-Events, aber man kann den Anwendungsbereich erweitern.
      • Ist die Zielgruppe, die deinen Vorschlag nutzen würde, klein bis mittelgroß?
        Hauptsächlich die Angler-Community auf Server 2 + beteiligte Teamler bei Vorfällen.
      • Ist die Idee nicht langlebig, oder nur ein kurzes Event bzw. einmalig zu nutzen?
        Die Idee kann solange genutzt werden wie Spieler Freude daran haben beim angeln nicht beklaut zu werden.
      • Ist die Idee nicht wichtig oder nur eine kleine Spielerei?
        Für manche wichtig genug um Teamler zu alamieren.
      • Benötigt das fertige Produkt später dauerhaft oder fast immer jemanden, der es kontrolliert/pflegt?
        Nope, die Anpassung sollte langfristig das Team ein kleines Bisschen entlasten.
      • Ist der Aufwand nicht gut abschätzbar?
        Ähnlicher Code existiert bereits auf Kadcon. Abschätzen kann ich es leider nicht.

      *Angel-Griefing: Diebstahl von soeben geangelten Items, bevor der Angler die Items aufsammeln kann.

      Grüße,
      22855
      Erstmal : Gut, dass du jediglich Server 2 ansprichst, Server 3 hat mit Angler Griefern kaum bis garkeine Probleme.

      Und jetzt mal im Ernst: Denkst du, dass es wirklich nötig ist? Mein Gott, es ist doch nicht so wild wenn ein Neuling mal in die Angel reinläuft und sich ne Diabrust dadurch einholt. Den Schmerz kann man auch mal verkraften, solange es bei "mal" bleibt. Natürlich ist es ein kurzer Aufwand, dass ein Teamler kommen muss, aber gleich so einen Schutz einbauen zu lassen halte ich für nicht sinnvoll. Und übrigens, der würde vermutlich nicht nur auf Server 2 eingeführt, sondern dann überall. Und warum ?Weil die ganzen Griefer dann auf S3 und S1 kommen.

      Fazit: Es ist kein Sicherungsschutz nötig.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „manfred50“ ()

      Hey, ansich keine so schlechte Idee aber ob das wirklich sinnvoll ist wage ich auch zu bezweifeln.
      Was kommt als nächstes ? Blockschutz wenn ich einen abbaue damit den keiner grieft ?
      Kadcon hat dafür Regeln und wer sich nicht dran hält muß dann halt von nem Teamler darauf hingewiesen, bzw. bestraft werden.
      Zum einen geht die Erweiterung auch zu Lasten der Serverleistung, wenn auch nicht viel. Aber Tropfen für Tropfen ....
      Zum anderen haben die Teamler bald nur lgw wenn alles automatisch geblockt wird xD

      Wie man meinen Worten entnehmen kann bin ich eher dagegen das einzuführen ;)
      lG

      winterschwert schrieb:

      Ist keine schlechte Idee, gibt immer wieder mal Leute, die versuchen, fremden Fang aus der Luft abzufischen, oder jemanden mit einem Pferd ins Wasser zu schubsen. Hatte da vorhin 2 Kandidaten.


      gut aber das Pferdeschupsen kannst als versuchter Mord abstempeln bzw. es ist generell verboten Pferdeschupsen zu betreiben und n Banngrund spätestens dann wen jemand dadurch gestorben ist. Einfach dem Team melden der Rest erledigt sich dann sehr schnell.
      Ich als Freizeitanglerin musste noch nie Angst haben, das mir jemand mein Zeug weg lootet. Aber was mich ein kleines bisschen stört: Wenn man zu 2. oder zu mehreren angelt, kann man kaum unterscheiden, an wessen Angel es grad angebissen hat. Vlt könnte man eine Option bieten, ob man andere hören will. Aber wirklich wichtig ist das nicht. Es wäre nur angenehmer wenn jeder nur sich selber angeln hört, bzw liest (eingeblendete Töne).

      (Ich weiß das es einen Fischschwarm gibt,der vorbei schwimmt wenn es anbeißt, aber den erkennt man von Texturpack zu Texturpack eher schlecht)
      Wer Böses von mir spricht, betrete meine GS nicht.
      Denn jeder hat in seinem Leben auf sich selber Acht zu geben!