Kühe buggen durch Blöcke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kühe buggen durch Blöcke

      Hey,

      ich habe heute mehrmals beobachtet wie sich Kühe durch 2 Zäune buggen, nach der Geburt.
      So ist es heute schon mehrmals dazu gekommen das auf einem gs eine Kuh weniger ist als ,,geplant" auf dem Nachbargs dafür eine mehr war.
      Dies führt zwar nicht zu Schäden, allerdings hatte ich auch dadurch schon des öfteren gse wo das Tierlimit überschritten wurde, was auf dauer schon einen erheblichen Farmverlust bedeuten kann. Außerdem werden die Tiere vermutlich auch auf gse von anderen Spielern rüberbuggen.
      Dadurch kann der Züchter zum einen Kühe verlieren und Im gegenzug kann auch der besitzer des anderen gses evtl. Tiere verlieren, da das Tierlimit überschritten werden kann. ^^
      Über diesen Bugg habe ich heute schon mit @Britta1971 gesprochen und laut ihr sollte dies nicht passieren dürfen. ;)

      Lg Pyrox ;)

      Kademlia schrieb:

      • MC-2025 ist nun auf Kadcon behoben.

      "Tiere sterben in Blöcken oder gehen durch Zäune beim Laden von Chunks"
      Ich tippe mal diesen Bug kennt fast jeder Spieler in Minecraft. Er ist seit über 5 Jahren ungelöst und sehr nervig.
      Hier ist der Eintrag dazu bei Mojang: MC-2025. Es ist der #1 Bug auf dem BugTracker nach Votes.

      Wieso jetzt?, Warum?, Wie? schreib ich demnächst noch etwas dazu :P


      Kade


      Eigendlich ist der Bug schon seit einiger Zeit auf Kadcon gefixt.
      Was sagt den El Cheffe dazu. Ist das der gleiche Bug, oder ein neuer ähnlicher? @Kademlia
      Hinweis für Allergiker:
      Meine Beiträge könen Spuren von Sarkasmus, Ironie, Haselnüssen, schwarzem Humor und anderen Hülsenfrüchten enthalten.

      njulian schrieb:

      Kademlia schrieb:

      MC-2025 ist nun auf Kadcon behoben.


      "Tiere sterben in Blöcken oder gehen durch Zäune beim Laden von Chunks"
      Ich tippe mal diesen Bug kennt fast jeder Spieler in Minecraft. Er ist seit über 5 Jahren ungelöst und sehr nervig.
      Hier ist der Eintrag dazu bei Mojang: MC-2025. Es ist der #1 Bug auf dem BugTracker nach Votes.

      Wieso jetzt?, Warum?, Wie? schreib ich demnächst noch etwas dazu


      Kade


      Aber offensichtlich ist es noch nicht behoben :P
      Mir passiert das Ganze auch des Öfteren im Singleplayer und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Zäune mit Teppich rein garnix bringen!
      Was mich aber wundert ist, dass Mojang/Microsoft, die ja derzeit sehr viel Zeit und Nerven in die 1.13 stecken, nicht ein wenig dieser Zeit dazu nutzen können, lange bekannte und meist nervige Bugs zu beheben.

      Xx_Skymine_xX schrieb:

      Ist schon seit Ewigkeiten so, wenn du Vollblöcke verwendest


      Wir wohl die einzige Möglichkeit sein, dem entgegenzuwirken.

      ~Basti

      Die Nacht ist dunkel, unsere Seele ist dunkel, wir sollten die Nacht lieben, denn sie ist uns ähnlich.
      Doch fürchten wir uns selbst vor den dunklen Abgründen unserer Seele. Ich liebe die Nacht.

      PyroxLP schrieb:

      ich habe heute mehrmals beobachtet wie sich Kühe durch 2 Zäune buggen, nach der Geburt.


      Hey,

      bitte genauer beschreiben wie du das meinst.
      Bitte auch den Ort/Server/Zeit angeben wo dies war, sonst kann ich es nicht prüfen und nicht helfen.

      Grundlegen: Die zwei Bugs (einfach so durch Wände buggen sowie Baby->Erwachsen durch Wände buggen) sind beide auf Kadcon behoben. Siehe die Verlinkungen weiter oben.

      Kade
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 3 Tage ETM.dev/Twitch Stream/Youtube, 2 Tage Arbeit, <1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.
      Gründe/Infos gibt es hier