API Abfrage bei Reverse Proxy

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    API Abfrage bei Reverse Proxy

    Habe die letzten Wochen einen MC Server aufgesetzt.

    Für umfangreichere Monetarisierungsmöglichkeiten nutze ich eine Ingamewährung, die gleichzeitig Coins auf einer Ether basierenden Chain nutzt. Hier kann also nicht nur mit Hartgeld Content bezahlt werden, sondern auch erspielter Content zu echtem Geld gemacht werden. Jeder Account ist daher klar mit einer Wallet verbunden, die Abfrage erfolgt über API. Um rechtlichen Streitigkeiten im Vorfeld aus dem Weg zu gehen, nutze ich einen, bzw mehrere Reverse Proxy. Leider funktioniert die API Abfrage nur ausgehend vom Backend Server, eine Antwort erfolgt nicht immer. Ich habe das Gefühl, dass hier Cloudflare (als Cluster) zeitweise bei versuchten DDos, die Abfragen mit blacklisted.

    Kennt sich jemand mit dem Whitelistening von Cloudflare aus oder kennt eine Möglichkeit, API Abfragen vom Backend Server ohne Backend IP Leak durchzuführen?

    MrDummnuss schrieb:

    Um rechtlichen Streitigkeiten im Vorfeld aus dem Weg zu gehen [...] API Abfragen vom Backend Server ohne Backend IP Leak durchzuführen


    Unabhängig davon ob dies in der Form technisch möglich ist oder nicht: Es ist relativ sicher nicht legal nach deiner Beschreibung/gegen die ABGs des jeweiligen Anbieters und gehört damit hier nicht hin. Bitte neu erstellen falls dem nicht so ist und auf die entsprechenden AGBs/Services verweisen.

    Kade
    /close
    Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
    Ich Teile meine Zeit aktuell: 2,5 Tage 1.13, 2,5 Tage Arbeit, 1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.