Status Update #26 - BDL, Teil 3: Kompromisse & erste Ziele

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      hiho

      War etwas länger inaktiv, lese das alles jetzt durch.
      Zum Thema Nahrung hätte ich da erstmal eine Idee, die einfach umzusetzen ist und schon alle mehr essen müssen.

      Alle Server die in irgendeiner Form Lebenspunkte generieren abschalten, Spawnie server 1,2 und 3, Farmwelt
      Alleine durch das einfach abschalten dieser Plätze würden die Spieler viel mehr essen, kenne einige dich sich einfach zu Ihren Spawnie porten, kurz generieren und dann geht es weiter.
      Man kann auf Kadcon so ohne Essen auskommen.
      Scheißegal wie dein Vater heißt! Solange ich hier schwimme gehst du hier nicht übers Wasser! Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus! Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann.
      Hi Leute

      Ich bin sehr dankbar, daß in Adminshop man die einfache Steinwaren sowie Holz und Sand jetzt verkaufen kann.
      Auf diese Weise verkaufte ich mehr als hundert große Kisten mit Baumaterialien, die seit mehr als drei Jahren nutzlos waren. Es gefällt mir auch die Möglichkeit, die Schallplatten dort zu verkaufen.
      Ich bin froh, daß ich zu fairen Preisen die Materialien kaufen kann, die auf dem Markt fehlen, insbesondere die Seelaterne.

      Vielen Dank dafür und meine Grüße an Teamler.

      Ich denke, dass man den Handel mit z.B. Gold in Betracht ziehen könnte, das auf dem Markt sehr wenig vorhanden aber für den Bau von meiner Bahn nötigt ist.

      Fasolek Bahnbauer