Status Update #33 - BDL, Teil 10: KShop & 1.14.4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @006eragon

      Alles sind Konten. Auf Kadcon ist das Spielername-Konto der Sonderfall und passt nicht in das Muster. Auf BDL sind alles "KBank Konten". Eine Unterscheidung fällt weg.


      Kade
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 2,5 Tage 1.13, 2,5 Tage Arbeit, 1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.

      domi1166 schrieb:

      Man craftet mit diversen Items (bspw. "Dia,Gold,Eisen,Ghastträne,Holzblock") einen "Shop-Core".

      Diese Cores finde ich hier aber nicht wirklich angebracht, ich wäre dafür wenn das Rezept relativ Simpel ist.
      z.b. 16 Schilder in der Mitte und Zeugs außen rum. Vorzugsweise von jedem Thema 1-2 (Erze, Essen, Blöcke, Pflanzen).

      Cores sollte man meiner Meinung nach verwenden wenn man Upgrades machen kann, wie bei den Boots schneller fliegen etc, aber bei Shop-Schildern finde ich es zu Kompliziert.

      Gruß Phil
      Hallo,

      ich melde mich hier zu Wort um eine Idee darüber zu geben, falls ein bestimmtes Schild verwendet wird um ein Shopschild zu erstellen, welches am besten geeignet wäre.

      Meine drei Kandidaten:
      1. Normales Eichenholz:
      - Vorteile: Viel vorhanden, auf jedem Spawnie vorhanden, und das Standartholz in Minecraft.
      - Nachteile: leider nur 1x1 Bäume verfügbar.
      2. Fichtenholz:
      - Vorteile: 2x2 Böume (dadurch hohe Holzproduktion möglich) die einfach wachsen, leicht zu farmen sind und gut Saplings geben vorhanden.
      - Nachteile: Leider nicht auf Spawnies verfügbar und nicht immer leicht auf der Farmwelt zu finden, daher nur meine 2. Wahl.
      3. Schwarzeiche:
      - Vorteile: 2x2 Bäume vorhanden, Saplings sind auch in Ordnung.
      - Nachteile: Nicht auf Spawnies verfügbar und ebenfalls nicht leicht in der Farmwelt zu finden, und schwieriger abzubauen als die Fichte. Daher meine 3. Wahl.

      Ich weis ich habe hier die Tropenbäume rausgelassen, da diese eine sehr niedrige Sapling Rate haben und sich so recht schlecht im 2x2 Muster farmen lassen. Birke lässt sich zwar gut farmen, aber nur wenn man eine Automatische Baumfarm hat, welche durch TNT-Duping für Kadcon allerdings nicht geeignet ist. Und die Akazie würde ich aufgrund der benötigten Menge des Holzes für Shopschilder und der schlechten Farmbarkeit von ihr vernachlässigen.

      Ich hoffe diese Auflistung hilft um euch nicht nur über die Holzfarbe Gedanken zu machen sondern auch über die Reproduzierbarkeit der Bäume und über die Beschaffbarkeit für Neulinge. Für Kritik bin ich gerne offen.

      Dies spiegelt meine eigenen Gedanken wieder und ich hoffe ich konnte auch erklären warum ich manche Hölzer bevorzugen würde.

      Fiinal
      Ich möchte zwei Punkte in den Raum werden:
      • Um jegliche Form von normalen Schildern schreiben zu können, kann man die Offhand nutzen um die Autovervollständigung zu umgehen.
      • Die Schilderfarben eines Shopschilds können sich abhängig vom Füllstand verändern.
      Mein Forenkram

      MC387:0 [Hilfe] KadLinks
      Alle wichtigen Links für Kadcon an einem Ort

      MC137:0 [Makro] Makro-Sammlung
      Hier findet ihr ein paar Makros, die euch das Spiel etwas erleichtern können

      MC399:0 [Fun] Kadcon Achievements
      Eine Auflistung von vielen verschiedenen Achievements die man auf Kadcon erreichen sollte um den Server "durchzuspielen"

      MC169:0 [Spende] Seelaternenverbrennung
      Hier erfahrt ihr die Hintergründe der Seelaternenverbrennung bei /w 22 auf /s1
      Gespendetes Geld wird natürlich ausschließlich für böse Zwecke eingesetzt
      Ich würde es cool finden, wenn auf dem Shopschild automatisch die Anzahl verfügbaren Items generiert werden würde.
      Sprich in der Kiste liegen 5 Melonen, das steht dann so unten auf dem Schild. Will man 3 Melonen kaufen, klickt man das Schild an, dann wird man gefragt wie viel Stück man kaufen will, das tippt man ein und bestätigt den Kauf. Genauso umgekehrt das Verkaufen, man wird gefragt wie viele man verkaufen will...

      Das würde das Stehen an der Kiste und mehrfaches Draufklicken abschaffen.
      :tea:
      Hey,

      diese Woche lasse ich das SU aus, da wie bereits erwartet es sehr schleppend voran geht.
      In Minecraft 1.14 wurde die Verwaltung von Chunks/Grundstücken zur Laufzeit vollständig geändert und ich suche bisher ohne Erfolg wieder einen Weg Grundstücke austauschen zu können. Ohne diese Funktion geht fast nichts von den Features auf Kadcon. Ich denke mal ein Bild beschreibt das ganz gut:




      Ich hoffe das es nächste Woche etwas erfreulicheres zu berichten gibt.

      Kade
      Bilder
      • meh.png

        199,34 kB, 1.098×696, 190 mal angesehen
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 2,5 Tage 1.13, 2,5 Tage Arbeit, 1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.

      Neu

      Ich weiß nicht ob das möglich ist, aber meine Idee ist einen alternativen Craftplan für Schilder zu implementieren die Aktionen ausführen sollen.
      Oder man kann sie wie Redstonekisten nachträglich von normalen Schildern zu "Aktionsschildern" umcraften.

      Auf diese Weise könnte man jede Holzsorte für alle Anwendungsfälle verwenden. Normale Schilder sind uneingeschränkt nutzbar und "Aktionsschilder"
      mit möglichst einfachen Eingaben zu aktivieren.