Superlab-Adventskalender

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Superlab-Adventskalender

    Hallo ihr Kadconer,

    nach meinem Superlabyrinth-Event, jetzt der

    Superlab-Adventskalender 2019
    (S1 /w Superlab)


    Beginn: Natürlich am 01.12.2019 (1.Advent)
    Teilnahme: Jeder darf mitmachen
    Anmeldegebühr: Keine (oder habt ihr schon einmal für ein Adventskalender-Spiel bezahlen müssen)
    :D
    Dauer: Bis zum Ende des 24.12.2019

    Es gibt keine täglichen Überraschungen, dafür aber am Ende (nach dem 24.12.2019) ein

    "Superlab-Adventskalender-Sammeltopf-Kadisauszahlungs-Weihnachtsgeschenk"

    Dieser Sammeltopf ist derzeit mit 273.050 Kadis gefüllt.


    Ausgezahlt wird der Inhalt vom Superlab-Adventskalender-Sammeltopf zu gleichen Teilen (aufgerundet auf volle Kadis) an alle, die sich an die Regeln halten.


    Sofern sich noch Sponsoren finden, die diesen Kalender unterstützen möchten (gerne auch noch in der Spielzeit), zahlt bitte die Beträge an mich, bzw. direkt auf das Konto ‚Advent2019‘, oder über die Kleinspenden-Schilder am Eingang, danke.

    (Ich versuche den Auszahlungsbetrag tagaktuell zu posten)


    Regeln:

    Damit auch jeder der mitmachen möchte den gleichen Spaß hat und auch ein Weihnachtsgeschenk erhält, habe ich mir folgendes überlegt:

    1.
    Alle 24 Kalendertürchen sind zu öffen (Rechtsklick auf das Adventsschild)


    Wann darf welches Adventskalender-Türchen geöffnet werden?
    2.
    Natürlich das Adventstürchen, das zum Tagesdatum passt.
    3.
    Adventstüren deren Öffnungstag noch in der Zukunft liegt (also nach dem aktuellen Tagesdatum) sind NICHT ERLAUBT. (Wer dies trotzdem macht bekommt die Rute und geht leer aus. Knecht Ruprecht passt auf.)

    4.
    Alle Adventstüren deren Öffnungstag schon in der Vergangenheit liegt.
    Das bedeutet, dass alle Spieler, die bis zum 24.12.2019 noch keine Zeit
    hatten beim Superlab-Adventskalender mitzumachen Heiligabend noch
    nachträglich alle Türen öffnen dürfen.





    Mit dem Ende des 24.12.2019 endet auch das Superlab-Adventskalender-Event.

    Die Auszahlungen erfolgen schnellstmöglich.

    Da war doch noch was … Hmmmmm.
    ?(
    Ach ja: Sucht und findet den Grinch, dann gibt es später noch eine kleine Extraüberraschung.

    Ich freue mich schon auf eine hoffentlich wieder so rege Teilnahme und wünsche allen eine gesegnete Advents-Zeit.

    Bau und Design der Anlage: Diego57 und Lady_Donewin.



    Sponsoren (über 1k):
    Diego57
    50.000
    Jonas2730
    50.000
    Dragoshizo
    50.000
    Paul_Crafter2001
    5.000
    /w Club
    50.000
    Dalavar
    50.000
    Freakyben
    10.000


    P.s. Zusatzevent sofern technisch möglich:
    In der Zeit vom 01.12.2019 bis zum 23.12.2019 werde ich (geplant) täglich um 18.00 Uhr im TS kleine Adventsgeschichten vorlesen (Dauer bis zu ca. 20 Minuten.)
    Ihr findet mich dann im Nur-zuhör-Channel „Advent“, einem passwortfreien Sub-Channel des Channel 21 (Antares).

    Da nicht alle Spieler zu dieser Zeit online sind, können diese Adventsgeschichten am gleichen Tag ab 19.00 Uhr in meinem Youtube-Kanal noch nachträglich angehört werden.

    https://bit.ly/2qR5XHf
    Bilder
    • Advent 01 - 2019-10-26_02.24.49.png

      198,59 kB, 1.920×1.080, 26 mal angesehen
    • Advent 02 - 2019-10-26_02.29.37.png

      1,6 MB, 1.236×864, 26 mal angesehen
    • Advent 03 - 2019-10-18_18.30.42.png

      315,79 kB, 1.920×1.080, 25 mal angesehen
    :thumbsup: - Man hört nicht auf zu spielen weil man alt wird, sondern man wird alt, weil man aufhört zu spielen - :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 41 mal editiert, zuletzt von „Diego57“ ()

    Der Superlab-Adventskalender-Sammeltopf ist derzeit mit

    157.400 Kadis


    gefüllt.

    Wer möchte kann sich noch bis zum 24.12.2019 mit einer Spende beteiligen.


    Bei Spenden über 1 K wird der Spender von mir in der Spenderliste aufgeführt. Ist dies nicht gewünscht, bitte eine kurze Info an mich per Mail (s1) oder pn.

    Danke

    :thumbsup: - Man hört nicht auf zu spielen weil man alt wird, sondern man wird alt, weil man aufhört zu spielen - :thumbsup:

    Diego57 schrieb:

    Leider nein, wenn du mir aber sagst was genau du benötigst, werde ich versuchen es dir zu beschaffen.


    Es gibt ja auch 'böse' Kinder, bzw hat jeder mal böse Tage... und vlt sollte da auch mal ein Türchen mit einem Stack Kohle bestückt werden *g

    (Ich würde auch spenden^^)
    Wer Böses von mir spricht, betrete meine GS nicht.
    Denn jeder hat in seinem Leben auf sich selber Acht zu geben!


    Diego57 schrieb:

    Es gibt keine täglichen Überraschungen, dafür aber am Ende (nach dem 24.12.2019) ein ...


    1. Einleitung: (Prolog)
    Ich hätte deine Idee gerne aufgenommen [ugly] , kann sie nur leider nicht umsetzen, da es bei meinem Kalender keine Tagestürchenpreise gibt. (s.o. Zitat)

    2. Darlegung des Sachverhaltes und der Argumente und daraus abgeleitet die Quintessence

    Einmal vorausgesetzt jeder müsste einmal ein Kohletürchen erhalten (was ich mir gut vorstellen kann :whistling: ) ist ohne genaue Kenntnis der entsprechenden Böse-Menge im Verhältnis zu einer noch nicht definierten Kohlemenge -'Böse-Gewichtung' zur Kohle (ich habe noch keine Umrechnungsformel 'Böse = XKohle)- ein adäquater Kadisabzug beim "Superlab-Adventskalender-Sammeltopf-Kadisauszahlungs-Weihnachtsgeschenkt" in Anrechnung zu bringen. ?( ;(

    3. Widerlegung der gegnerischen Argumente (intercessio)
    Aber das möchte ich nicht (wäre zu aufwändig, s.2. ). Ausserdem ist doch bald Weihnachten :rolleyes: und da kommt der 'Joker' = "Vergebung" ins Spiel.

    4. Abschluss der Rede (Epilog)
    Tolle Idee - leider nicht umsetzbar. :D

    p.s. ich kenne die lateinische Sprache nur vom hörensagen und habe mir die hoffentlich korrekten äqui­va­lenten Worte zu unserer Sprache herausgesucht.
    Findet ihr Fehler.... ihr dürft sie behalten.
    :thumbup:
    :thumbsup: - Man hört nicht auf zu spielen weil man alt wird, sondern man wird alt, weil man aufhört zu spielen - :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Diego57“ ()

    Hallo Herr @Dalavar ...ach nein... Herr @Kademlia .... ach nein... Herr @Diego57 !!!

    ich finde Dein Latein völlig ausreichend. Allerdings muss ich anmerken, selbst nie Latein gelernt zu haben. Allerdings verstehe ich natürlich Deine Argumentation und freue mich auch über 'Keine-Kohle-Türchen'.

    Wobei ich auch erwähnen sollte dass Weihnachten keine kirchliche Erfindung ist, und daher Punkt 3 (intercessio) nicht zutreffend sein kann. Denn Vergebung war Jesussache.

    liebe Grüße!
    (you made my Day <3)
    Wer Böses von mir spricht, betrete meine GS nicht.
    Denn jeder hat in seinem Leben auf sich selber Acht zu geben!


    Eisnebel schrieb:

    Wobei ich auch erwähnen sollte dass Weihnachten keine kirchliche Erfindung ist, und daher Punkt 3 (intercessio) nicht zutreffend sein kann. Denn Vergebung war Jesussache.


    Vielen Dank für die Korrektur meiner unzulänglichen Aussage.

    Ich verweise noch einmal auf den letzten Satz meines vorhergehenden Beitrages.

    Findet ihr Fehler.... ihr dürft sie behalten. :D
    :thumbsup: - Man hört nicht auf zu spielen weil man alt wird, sondern man wird alt, weil man aufhört zu spielen - :thumbsup:

    Kohle-Türchen

    Eisnebel schrieb:

    Allerdings verstehe ich natürlich Deine Argumentation und freue mich auch über 'Keine-Kohle-Türchen'.


    Ich verstehe diese Aussage als Bedauern, dass KEIN Kohletürchen vorhanden ist und werde speziell für Person die dieses Türchen vermissen ein derartiges 'Kohle-Türchen' im Adventskalender implementieren.

    Dadurch (anhand der Protokollierung) kann ich dann den Stand der Entnahme (mit wann/wer/wieviel) und somit auch die Gewichtung von "Böse" ermitteln. ;)

    Diese Daten dienen mir dann für kommende Events als Grundlage für die Umsetzung weiterer Planungen.

    Im voraus schon ein Danke für die rege Nutznung.

    Jetzt aber erstmal einen :coffee:
    :thumbsup: - Man hört nicht auf zu spielen weil man alt wird, sondern man wird alt, weil man aufhört zu spielen - :thumbsup: