Zusammenschluss der drei Server

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zusammenschluss der drei Server

      Servus, da @Dr_Prof_Bruno gesagt hat, ich sollte mal meinen Vorschlag zum Zusammenschluss der drei Server in Forum posten, um die Resonanz der Parteien zu erhalten, hier einmal meine Idee.
      Wir haben drei Spielserver (S1, S2, S3).
      Die sind dafür ausgelegt worden, da wir damals rund 150 Spieler je Server hatten.

      Wie wir alle wissen, hat sich die aktive Spielerzahl mit der Zeit auf ca. 1/3 reduziert, wie wäre es damit, dass die 20-30 Personen je Server alle zusammen auf einem statt auf drei verschiedenen Servern spielen?
      Das würde dafür sorgen, dass die Server nicht so "kahl" und "leer" wirken, die verbleibenden Spieler der drei Server spielen zusammen und haben dementsprechend ein lebendigeres Spielerlebnis.
      Das macht auch auf potentiell neue Spieler einen besseren Ersteindruck, wenn sie erleben, dass dort nicht nur 20 Spieler auf einem Server anwesend sind, von denen man mehr als die Hälfte einmal ansprechen kann.
      Es gäbe auch größeren Wettbewerb der jetzt existierenden Shops, die dann alle auf einem Server agieren.

      Nicht all zuletzt gilt es natürlich die Frage zu klären, wie das mit den Grundstücken abläuft, die einfachste und schnellste Methode wäre wohl, die 3 Landkarten zu einer zu verschmelzen, ich weiß nicht wie aufwendig das mit Worldedit etc. ist, auch wenn das wohl kein 3h Projekt ist, wird es wohl durchaus möglich sein.

      Einzelne Grundstücke umzuziehen auf eine Karte wäre eine Mammutaufgabe, deswegen kommt nur das infrage.
      Mit den momentanen Spielerzahlen sollte es doch eigentlich funktionieren, die S Server auf einem einzelnen konzentrierten Punkt laufen zu lassen, schließlich sprachen wir wie gesagt von 150 Spielern gleichzeitig damals.
      Aber ich kann nicht abschätzen, wie das mit der neuen Version abläuft, kann man beim Versionssprung erwarten, dass wir die Spielerzahl wieder verdoppeln?

      Und was haltet ihr allgemein von der Idee, ich denke nicht, dass sie umgesetzt wird, aber könnt ihr, die Spielerschaft, euch sowas vorstellen?
      Guten Tag,

      halt mich aus der Sache raus. Wenn du nicht in der Lage dazu bist Ironie zu verstehen, dann ist das dein Problem, aber dann zieh doch niemanden anders rein.

      Zu der Idee: Ne, ne gesunde Verteilung der Spieler ist immer schöner, als wenn ich am Ende 20 Spieler im /g streiten sehe. Und um deine letzte Frage zu beantworten: Nö, kanns mir nicht vorstellen.

      //edit Ich äussere mich auch nicht mehr zum Thema

      Schönen Tag.
      Macht mich reich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dr_Prof_Bruno“ ()

      Dr_Prof_Bruno schrieb:

      Guten Tag,

      halt mich aus der Sache raus. Wenn du nicht in der Lage dazu bist Ironie zu verstehen, dann ist das dein Problem, aber dann zieh doch niemanden anders rein.

      Zu der Idee: Ne, ne gesunde Verteilung der Spieler ist immer schöner, als wenn ich am Ende 20 Spieler im /g streiten sehe. Und um deine letzte Frage zu beantworten: Nö, kanns mir nicht vorstellen.

      Schönen Tag.


      Aber mit 150 Spielern je Server zu den "alten Zeiten" hat es doch auch funktioniert?
      Ich kann mich nicht erinnern, dass es dort 24/7 Konflikt war.
      Ich glaube eher, es liegt an deiner eigenen Art, dass du Konfliktpotential siehst, projektierst du eigenes Verhalten auf andere?

      Teerose schrieb:

      Würde es da nicht reichen einfach den Chat zusammenzuführen? Falls sowas möglich ist. Die Karten zu einer zu verschmelzen... wo ist dann der Spawn und welche Spieler verlieren der Wert ihres Spawngs?


      Das ist tatsächlich ein guter Einwand, das mit den Spawn Gsen wäre ein Problem, eventuell könnte man den Gedanken mit dem globalen Chat noch weiterspinnen, indem wir sagen, dass wir unter Tap auch die Spielernamen sehen können und eventuell sogar Befehle wie /tpa oder /w Serverübergreifend einsetzen könnten.

      Die Welten wären quasi zusammengeknüpft, nur nicht Map technisch.
      Ich sehe kaum einen Vorteil beim Zusammenlegen der Server.

      Man hätte natürlich das Problem mit den drei Spawns, allerdings auch mit gleichnamigen Warps. Desweiteren hat man auch drei Spawnies, von denen man dann zwei verlieren würde.

      Ich könnte diese Liste unnötig in die länge ziehen, allerdings sollten mein Standpunkt klar geworden sein.

      MFG
      Muik