Adventure Games - Zukünftige Events, Trends und Entwicklungen 2020/21

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Adventure Games - Zukünftige Events, Trends und Entwicklungen 2020/21







      Wir haben uns gedacht wir machen dieses mal was ganz anderes und zeigen einen kleinen Ausschnitt von Events die noch dieses Jahr starten werden. Es gibt viele neue Events die wir entwickelt haben also viel Spaß beim durchschauen.






      Catch Me if You can Spielprinzip

      Es spielen 2 Teams, mit jeweils 5 Spielern, gegeneinander, diese müssen sich durch Töten gegenseitig fangen. Wird ein Spieler gefangen, so landet er in der Basis des gegnerischen Teams. Dort kann er von seinem eigenen Team wieder befreit werden, indem dieses einen Knopf in der gegnerischen Basis drückt. Zusätzlich zu den Befreiungen des Teams wird jede Minute ein Spieler von jedem Team automatisch befreit. Ein Team kann gewinnen, indem es alle Gegner einfängt. Alternativ gewinnt das Team, welches nach 10 Minuten Spielzeit mehr Spieler auf dem Spielfeld hat, bei Gleichstand wird eine Wiederholung gespielt. Dazu gibt es noch eine Menge an speziellen Items, Buffs und Funktionen.







      Prison Break Spielprinzip


      Western Edition

      Wie der Titel schon sagt ist die hauptsächliche Handlung des Spiels ein Gefängnisausbruch!
      Bei diesem Spiel spielen Sheriffs (5 Stück) gegen Banditos! Zu den Banditos (4 Stück) gehört zusätzlich ein Gefangener, welcher im Gefängnis in einer Zelle sitzt.

      Das Ziel der Banditos: Sie müssen den Gefangenen befreien, dafür sind am Gefängnis Knöpfe angebracht, beim drücken dieser öffnet man Ausbruchsmöglichkeiten! Daraufhin müssen die Banditos mit dem Gefangenen zusammen in ihr Hauptlager zurückkehren, dafür gibt es verschiedenste Wege. Dort müssen sich alle 5 Spieler in die Boxen stellen, um zu gewinnen :) Die Banditos müssen dies vor Ablaufen der Spielzeit erreichen!

      Das Ziel derSsheriffs: Sie haben die Aufgabe das Gefängnis zu bewachen und Ausbrüche abzuwehren! Falls der Gefangene erfolgreich befreit wird, müssen sie diesen durch Töten wieder einfangen. Gewinnen können die Sheriffs indem die Spielzeit abläuft und die Banditos nicht alle in ihr Hauptlager erreicht haben!

      Ein Spiel geht 10 Minuten lang. Alle Spieler des Gewinnerteams bekommen in der Gewinnwertung einen Punkt gutgeschrieben.











































      Zombie Edition


      Dazu wollen wir nicht zu viel verraten deswegen gibt's nur ein foto.














      Flags of Victory Spielprinzip

      Es spielen 2 Teams, mit jeweils 5 Spielern, gegeneinander, diese müssen sich durch Töten gegenseitig aufhalten alle Flaggen in eine Team Farbe zu erobern.
      Man muss sich unter die Flagge stellen und so lange warten bis die die Farbe wechselt von den untenstehenden Team Spieler das dauert paar Sekunden.
      In dem Zeit die die Flagge braucht um die Farbe zu wechseln musste drunter stehende Spieler seine Position verteidigen.
      Sollten alle Flaggen in einer Farbe leuchten hat der Team der jeweilige Farbe gewonnen. Es ist ein sehr dynamischer Spiel der auch viel Spaß macht.
      Die genaue Beschreibung kommt noch.


      Asia Battles





      Pirates of the Caribbean














      Rat Race Spielprinzip

      RatRace ist unser größtes Event bislang, mit einer Bauzeit von über 5 Monaten!
      RatRace Infinity 2 ist die Fortsetzung unserer erfolgreichen RatRace Serie und basiert auf dem herkömmlichen Konzept,
      nur dieses Mal nicht so lang wie Rat Race Infinity und mit vielen neuen, spaßigen und einzigartigen Elementen!
      Nur was ist RatRace? Hierbei handelt es sich um ein Hindernissrennen, mit vielen, abwechslungsreichen Hindernissen,
      wie Denkleveln, Labyrinthen, Türenlabyrinthen, Leiterwänden und vielen weiteren lustigen Elementen!










      The Cube Spielprinzip

      Es spielen mehrere Spieler miteinander und gegeneinander. Der Sinn des Spieles ist zu überleben und den Ausgang zu finden durch logische Denken.
      Man kann sagen das Spiel spielt in der 4. Dimension. Mehr zu dem Spiel und genaue Beschreibung kommt noch aber seid gewarnt das Spiel ist nicht für schwache Nerven.










      Schlag den Teamler Spielprinzip


      Schlag den Teamler oder schlag den Admin ist ein Spieler der sich von alleine erklärt.
      Es basiert nach dem Spiel aus dem TV Schlag den Star.
      2 Kandidaten treten gegeneinander in den verschiedenen Games, der beste der die meiste Punkte hat hat gewonnen.









      Es beinhaltet spiele wie:

      Tic Tac Toe, Memorie, Die Mauer, Logik, Auf den Punkt, Nahwie möglich,Craft it, Schweine Angeln, Nachbauen, 4 gewinn, Wer ist das, Der Schalter und viele andere.
      Hier noch paar Fotos zum verschiedene spielen









      Wie wir oben geschrieben haben, habt ihr auch paar Events gesehen die ganz neu sind und so auf Kadcon noch nicht gab.
      Es war ein großer Risiko die Neuigkeiten jetzt schon zu zeigen. Es kann immer passieren dass jemand unsere Events kopiert, obwohl die ganzen letzten drei Jahren wo wir Events auf Kadcon gemacht haben noch nie passiert ist.
      Unserer kleiner Kreis von Events Macher kennt sich untereinander und kommt gut klar zusammen.
      Sollte uns doch jemand kopieren ist das nicht verboten aber auch nicht in Ordnung.
      Wir würden uns mehr auf eine Zusammenarbeit freuen.
      Eigentlich müssten wir stolz auf uns sein dass unsere Event so gut und interessant sind dass manche Leute die sogar kopieren.

      Es lässt sich leider nicht leugnen dass wir Adventure Games die Nummer 1 sind auf Kadcon wenn es um Event Veranstaltungen geht. Mit über 50 großen Events und über 100 kleinen Events haben wir die größte Anzahl von Events die auf Kadcon veranstaltet worden sind.
      Leider hat jeder Erfolg auch seine Schattenseiten.
      Irgendwie füllen wir uns als Events Veranstalter einsam an der Spitze.

      Wir Stehen auch mit einer neuen Teamstrukturierung bereit und haben uns entschieden alle Leute die gern Events veranstalten möchten mit Rat und Tat dabei zu stehen und auch unterstützen. Es wäre schön wenn noch paar neue Spieler auf Kadcon Events machen würden.
      Traut euch einfach und mach mit.


      Nach den Sommerferien Starten wir mit den Events auf dem Gameserver an.
      Schreib uns bitte welches von den Events wir als erste veranstalten sollen.
      Konstruktive Vorschläge sind wie immer gerne gesehen.
      Eure Meinung ist uns wichtig.



      :thumbsup: Wir wünschen allen noch viel Spaß!!! :thumbsup:
      Adventure Games Team

      .

      MilecraftSly schrieb:

      Sollte uns doch jemand kopieren ist das nicht verboten aber auch nicht in Ordnung.
      Wir würden uns mehr auf eine Zusammenarbeit freuen.
      Eigentlich müssten wir stolz auf uns sein dass unsere Event so gut und interessant sind dass manche Leute die sogar kopieren.

      Es lässt sich leider nicht leugnen dass wir Adventure Games die Nummer 1 sind auf Kadcon wenn es um Event Veranstaltungen geht. Mit über 50 großen Events und über 100 kleinen Events haben wir die größte Anzahl von Events die auf Kadcon veranstaltet worden sind.

      Als ehemaliger guter Kunde und kleiner Sponsor von Adventure Games bin einfach nur enttäuscht, wenn ich das lesen muss. Das klingt sehr überheblich wenn man bedenkt, wer die ganzen Events vorher wirklich vor Ort geleitet hat und an wen der Text eigendlich gerichtet ist. Wenn ihr die Nummer 1 seid, habt ihr doch nichts zu befürchten. Oder doch?

      MilecraftSly schrieb:

      Eure Meinung ist uns wichtig.

      Ebenso bin ich enttäuscht wie mit meinem Feedback umgegangen wurde, dass ich privat eingereicht habe. Das wurde gepflegt ignoriert, bzw. wurde die Konversation sofort verlassen. Nicht kritikfähig, da nicht drin stand wie toll ihr seid? Das ist total unverschämt! Für mich hat sich Adventure Games definitiv erledigt. Selbst wenn ich nicht mehr wirklich aktiv spiele, die Events hätte ich bis vor Kurzem noch mitgemacht.

      Viel Erfolg noch, ihr werdet es brauchen :thumbdown:
      Hallo

      Normal habe ich mit andere Kritik erwartet. Eine die was mit den Events zutun hat.

      Dragoshizo, du bist, warst kein Miarbeiter der Adventure Games also Bitte erzähl hier nicht so ein blödsinn rum. Danke.
      Jeder der kritik zu Adventure Games hat bitte eine PN schreiben.
      Wir freuen uns schon auf ihre meinung.
      Das hat hier nichts zusuchen.
      Hier gehts nur um die Events.

      MfG

      MileCraftSly
      .
      Also ich finde die Kritik von @Dragoshizo passt hier hin ^^ Ihr schreibt so oft öffentlich ihr seit die Nummer 1 und nur weil ihr angeblich die Nummer 1 seit heißt das nicht das man Kritik nur per pn schreiben darf. Die Bewertungen für ein Produkt zB auf Amazon kann ja auch jeder lesen. Ja klingt komisch ich weiß...

      Naja Kritik von mir (bestimmt auch von anderen Spielern) wurde auch Ignoriert.

      Kleiner Tipp am rande: Man achte auf die Likes vom Startpost und die Kritik von @Dragoshizo

      Ich spende lieber alles was ich habe an ein anderes Unternehmen :)
      :surprise:
      So So,

      mal wieder ganz amüsantes zu lesen hier, von Personen die einem bereits als Demagogen bekannt sind.
      Ich habe in den vergangenen Wochen auch mitbekommen was vorgefallen ist, weshalb ich sehr gerne an dieser Diskussion teilnehme.

      Dragoshizo schrieb:

      Das klingt sehr überheblich wenn man bedenkt, wer die ganzen Events vorher wirklich vor Ort geleitet hat und an wen der Text eigendlich gerichtet ist.


      Lächerliche Aussage, wenn man nicht das Interne kennt. Wenn mans natürlich nur von einer Seite hört isgt es einfach ein Urteil zu fällen, und das schwarze Schaf zu finden. Wenn man sich jedoch mit den Personen unterhält bekommt man sehr schnell mit was intern vorgefallen ist und dass es zum Bruch gekommen ist, weshalb es dieses Team in der Konstellation nichtmehr gibt. Aber egal, sich von irgendwem eine Story erzählen lassen, in der er null reflektiert und nur mit dem Finger auf andere zeigt, und dann so einen lächerlichen, realitätsfremden Beitrag hier posten.


      Dragoshizo schrieb:

      ür mich hat sich Adventure Games definitiv erledigt. Selbst wenn ich nicht mehr wirklich aktiv spiele, die Events hätte ich bis vor Kurzem noch mitgemacht.


      Brauch ich nix zu sagen, und werd ich auch nicht. Den Gefallen mach ich dem Team nicht.


      Ich hab gerne was zu erzählen! Telegram gibts auf Anfrage im Forum, ich bin gerne bereit Licht ins dunkle zu bringen und werde auch beide Seiten beleuchten.

      Wenn ich mir das hier anschaue, dann kann ich nur sagen: Kadcon geht unter - und das ist gut so.
      Wenn ich mir die Likes des Schwachsinnigen Kommentars anschaue bleibt mir die Spucke weg. Neutralität sieht anders aus.

      Think before you post!

      Over and out.

      MilecraftSly schrieb:

      Dragoshizo, du bist, warst kein Miarbeiter der Adventure Games also Bitte erzähl hier nicht so ein blödsinn rum. Danke.

      Nein, das bin ich nicht. Ich bin aber ein Kunde gewesen, der sehr viel Spaß an den Events hatte. Die Person, die mich dazu überhaupt animiert hatte, wird diese plötzlich nicht mehr leiten, wird nicht mehr erwähnt und die Warps wurden auch aus der Werbung entfernt. Was soll ich da als Kunde dann denken? Was soll ich als Sponsor denken?
      Ein paar Vorfälle sind mir sogar wärend der Events aufgefallen, da ich ja aktiv anwesend war.

      Das hätten wir auch ganz bequem per PN regeln können, aber das wurde mehr als deutlich abgelehnt.
      Ich finde der Vergleich von @Harry ist sehr passend. Warum nicht das potenzial von der negativen Kritik nutzen, um vielleicht etwas zu ändern oder zu verbessern?
      Hi

      Es ist schon wirklich traurig wenn man einen Post rausbringt und fragt zum Thema Events welche man den machen soll, stürzen sie manche Leute auch was ganz anderes und versuchen den Thema so hoch zu pushen das es der Hauptthema wird obwohl die gar keine Ahnung haben.

      "Jeder der kritik zu Adventure Games hat bitte eine PN schreiben."
      das habe ich oben auch geschrieben aber so wie das aussieht können manche Leute hier nicht wirklich lesen weil ich ab da keine PN bekommen habe.
      Es ist natürlich einfacher hier was zu schreiben, den Leuten was unterstellen was nicht stimmt und beleidigen.
      Trotzdem professionelle Reaktion wäre eine private PM, das wird voll hier nicht passieren.
      Die Kritiken sind trotz allen sehr lustig zu lesen weil die überhaupt nicht stimmen und wurden geschrieben von Leuten die keine Ahnung haben von internen Abläufen bei Adventure Games.

      Ich würde mich freuen das ab jetzt jeder Kritik zu Adventure Games über PN läuft (wir werden die auch gern beantworten) und wir uns hier alle an den Hauptthema konzentrieren ich glaube von intelligenten Leuten ist das nicht zu viel verlangt.

      MfG

      MileCraftSly
      .
      Hallo Kadcon-Community,

      Eine Kritik ist meiner Meinung nach voll gerechtfertigt, eine Kritik sollte man dazu nutzen, um Verbesserungen einzuwirken.
      Meiner Meinung nach, ist der Text meiner Vorredner überhaupt keiner Kritik einzuordnen, vielmehr hat es Einflüsse von einer Hassrede.
      Als Außenstehender kann man diese Situation garnicht taxieren. Es werden Events angekündigt, eine Spalte darunter sieht man nur Hetze.

      Lieber Dragoshizo,

      Was möchtest du konkret verändern? Ich kann aus deinem Exzerpt nur ein "Boykottierunsversuch" von der besagten Adventure-Games erkennen.
      Aus meiner Sicht könntest du daher Belege einbringen. So kann auch ein Außenstehender die Situation beurteilen.

      Ein Wort an alle Beteiligten dieses Disputs,

      Wir kennen alle die Situation von Kadcon. Wir wissen auch, dass nur ein Bruchteil der Spieler noch aktiv drauf spielt.
      Ich appeliere daher, euch nicht gegenseitig anzugehen. Es bringt einfach nichts, am Ende wird irgendwer den Server verlassen...

      MfG

      Harry schrieb:

      Ich spende lieber alles was ich habe an ein anderes Unternehmen


      Da schließe ich mich an echt schade was passiert ist.


      Außerdem finde ich es nicht so geil das ihr jetzt alle Events vorgestellt habt. Früher war es immer eine art Überraschung welches Event kam und was besonders wenn ein Event war wovon keiner musste und es noch nicht auf kadcon war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SenseiJumpi“ ()

      Servus alle miteinander,

      Da unsere Meinung hier gefragt ist, würde ich gerne auch ein paar Worte von meinem Standpunkt darstellen.
      Ich war schon lange ein stetiger Unterstützer des Adventuregames. Jegliche Events, die Veranstaltet wurden,
      waren immer eine Bereicherung des Kadcon Servers. Vorallem eine gewisse Person stoch mit großen Interesse
      an den Events herraus.

      Seit der letzten "Umstrukturierung" sind mir persönlich einige mängel aufgefallen, die es zuvor nicht gab.

      Öffentlich um Meinungen zu Fragen, aber im nachhinein über Aussagen zu "hetzen", die einen nicht in den Sinn passen,
      war noch nie das Auftreten des Adventuregames. Früher wurde immer höfflich und gewissenhaft auf Spielermeinungen
      eingegangen. Dieses sehe ich leider nichtmehr.

      MilecraftSly schrieb:

      das habe ich oben auch geschrieben aber so wie das aussieht können manche Leute hier nicht wirklich lesen weil ich ab da keine PN bekommen habe.


      MilecraftSly schrieb:

      Dragoshizo, du bist, warst kein Miarbeiter der Adventure Games also Bitte erzähl hier nicht so ein blödsinn rum.



      MilecraftSly schrieb:

      Die Kritiken sind trotz allen sehr lustig zu lesen weil die überhaupt nicht stimmen und wurden geschrieben von Leuten die keine Ahnung haben von internen Abläufen bei Adventure Games.


      Da meine Meinung hier warscheinlich angemeckert wird, das diese nicht in einer PN steht kann ich nur sagen:
      Wer die "internen Abläufe" von Adventuregames nicht kennt, sollte nicht die erst beste Informationsquelle nutzen und seine eigene Meinung bilden.

      Wünsche euch noch ein schönes Wochenende,

      Euer Corvus

      Dragoshizo schrieb:

      Hi Sly,

      wie ich an Hand deines Light Roulette Mitteilung erkennen kann, wird Master_Dan_007 wohl keine Events mehr leiten.
      Das finde ich sehr schade! Für mich war er ein Kernstück und gerade er hat meine Frau und mich dazu gebracht, regelmäßig Spaß an euren Events zu haben.

      In letzter Zeit wurde es dann irgendwie immer schleppender. Es passierten immer Fehler und das einst zuverlässige Personal kommt der Arbeit nicht mehr nach. Der arme Dan hat immer alles alleine machen müssen und hatte wohl in vielen Bereichen nicht ausreichend Prokura.
      Es war schon soweit, dass ich ihm meine Hilfe angeboten habe. Diese hat er aber dankend abgelehnt und auf dich verwiesen. Das hat mich damals schon irgendwie genervt.
      Mein Spendengeld habe ich, wie einige andere Spender auch Rückabwickeln lassen.

      Wir werden zukünftig nicht mehr an den Games teilnehmen, da uns die Umstrucktorierung und der allgemeine Umgang mit dem Personal missfällt.

      Viel Erfolg noch und einen angenehmen Tag

      Dragoshizo

      Das war mein erstes privates Feedback an Adventure Games. Wenn ich mir das so durchlese was ich geschrieben habe verstehe ich absolut nicht, warum man gleich die Konversation verlassen muss, bzw. nichtmal darauf eingeht, um gewisse "Unwahrheiten" bzw. "Blödsinn" aus dem Weg zu räumen, wie es mir hier unterstellt wird. Da ist es doch verständlich, dass mein 2. Feedback, welches dann wohl nur öffentlich sein kann, nicht mehr ganz so rosig ausfällt. Ich ärgere mich nur, dass selbst hier mir noch der restliche Spaß genommen wird. Da ich nicht um eine Antwort gebeten habe und Diese sehr deutlich war, bin ich auch nicht weiter darauf eingegangen. Als ich aber dann gewisse Textpassagen lesen musste zu dieser Eventvorstellung, fühlte ich mich wieder angesprochen. Sowas gehört für mich nicht in so eine Präsentation, sei denn man will dazu ein Feedback.

      Es tut mir leid und ich entschuldige mich trotzdem ganz öffentlich für die ganzen Unannehmlichkeiten, die ich Adventure Games durch meinen gewonnen Eindruck und meiner Meinung bereitet habe! Das war nicht meine Absicht, aber dennoch wollte ich mir irgendwie Gehör verschaffen. Ich hoffe das ist verständlich.
      Servus,

      ich erwähne zuallererst dass ich mit beiden Personen bzw. Personengruppen an die 2 Jahre zu tun hatte, und kenne deren Verhaltensweisen. Mir wird langsam ein Muster deutlich, denn dieser Spieler, der andere für sich gewinnt um diese dann gegen seine Feinde aufzuhetzen, ist kein Einzeltäter. Ich musste dies am eigenen Leib erfahren, weshalb ich untergetaucht bin und mit diesem Account hier spiele. Mein ursprünglicher Account ist nämlich @-Max-.

      Ausserdem platzt mir der Kragen wenn ich mir das ganze hier durchlese und etwas durchdenke, aber auch wie man seitens des Teams darauf reagiert, dass so ein Müll-Beitrag, wie du ihn verfasst @Dragoshizo hast von höchster Stelle geliked wird und auf meinen Hinweis dieser wieder entfernt wird, ist unterste Schublade. Aber gut, zum Glück bin ich so emotional und schicke Screens an diverse Leute um mich gemeinsam mit ihnen drüber aufzuregen, deswegen ist das auch gesaved.


      Dragoshizo schrieb:

      Es tut mir leid und ich entschuldige mich trotzdem ganz öffentlich für die ganzen Unannehmlichkeiten, die ich Adventure Games durch meinen gewonnen Eindruck und meiner Meinung bereitet habe! Das war nicht meine Absicht, aber dennoch wollte ich mir irgendwie Gehör verschaffen. Ich hoffe das ist verständlich.


      Ich habe den Eindruck dass dieser öffentliche Beitrag von dir nicht dazu dienen soll dem Adventure Games Team Tipps mit an die Hand zu geben. Ich lese hier eher raus dass du einer dir näher stehenden Person helfen willst, indem du bei der "Konkurrenz" negative Presse machst, und somit das Vorhaben für die andere Gruppe vereinfachen willst, deswegen auch meine Reaktion.

      Und ich bin immernoch stinksauer.

      Wenn man eine ganze Guilde mit Hatespeech gegen einzelne Spieler / Unternehmen aufhetzt ist das echt unterste Schublade. Wenn das auch noch mit Unwahrheiten verstärkt wird, gehört sowas einfach nur weg. Auch ich hatte so eine Rufmord-Situation vor einem Jahr schon. Wurde wohl zur Kenntnis genommen, passiert ist jedoch nichts. Der Spieler wurde nicht bestraft und hat offensichtlich nichtmal ne Ansage bekommen, denn diese Diskussion hier verläuft nach dem selben Schema wie damals.


      Keine freundlichen Grüße.
      Abe

      _Abelardo_ schrieb:

      Ich habe den Eindruck dass dieser öffentliche Beitrag von dir nicht dazu dienen soll dem Adventure Games Team Tipps mit an die Hand zu geben. Ich lese hier eher raus dass du einer dir näher stehenden Person helfen willst, indem du bei der "Konkurrenz" negative Presse machst, und somit das Vorhaben für die andere Gruppe vereinfachen willst, deswegen auch meine Reaktion.


      Sehr komisch, dass genau dieser Thread bei der Erstellung explizit genau das angesprochen hat, ohne das Kind beim Namen zu nennen. Ein Beitrag mehr oder weniger macht da auch keinen Unterschied mehr. Ich will nur Minigames spielen und es ist mir auch egal, wer diese anbietet. Bislang gab es keine Alternative, die mit Adventure Games mithalten konnte, da es immer nur einzelne Events waren, die auch Spaß machten, aber nicht so eine Regelmäßigkeit hatten. Jetzt gibt es jemanden, der sich da ran wagt im änlichen Stil und ihr dreht total durch, da ein Kunde (ich) unzufrieden ist und dann noch öffentlich seinen Senf abgibt, nachdem es privat nicht geklappt hat. Schau mal bitte nach wann ich zuletzt online war. Mit den meisten Personen die meine Beiträge geliked haben, habe ich schon ewig nicht mehr gesprochen. Das ist total lächerlich mit deiner Unterstellung!

      Wir hatten neulich schon ein Problem miteinander, direkt an meiner Grundstücksgrenze. Ich musste dich und deine Mittäter regelmäßig kicken um meine Ruhe zu haben. Du repräsentierst auch privat noch Adventure Games mit deinem allgemeinen Auftreten. Darüber habe ich aber nie ein Wort verloren. Ich habe dich nichtmal bei Sly gemeldet.
      Ihr könnt mich hier anflaumen oder niederreden wie ihr wollt, aber das Grab schaufelt ihr euch dabei selbst. Es ist wohl egal was ich sage oder wie, denn das Ergebnis wird wohl immer das Gleiche bleiben. Echt schade!
      Was ist denn hier los? Das ist ja wie im Kindergarten. Inzwischen schießen hier ja nur noch zwei Seiten aufeinander.

      Ich begrüße es, dass es jetzt zwei Teams gibt die sich darum bemühen gute Events für die Community anzubieten. Freut euch doch, dass wir in Zukunft mehr und bessere Events haben werden. Konkurrenz belebt das Geschäft und jedes Team will natürlich das beste Event veranstalten.

      Wartet doch einfach ab wie es sich in Zukunft entwickelt. Geht offen und unvoreingenommen mit der neuen Situation um.

      Was ich allerdings nicht sehen will ist, dass jetzt Events sabotiert/getrollt werden, das wird Konsequenzen nach sich ziehen! Jedes Team sollte das auch seiner Anhängerschaft klar machen.

      Danke.
      Grüß dich @d4n1el89,

      ich rechne es dir hoch an dass du uns, im Gegensatz zu anderen, die Chance gibst ein Statement abzugeben, danke im Vorraus schonmal dafür.

      Dass es mehrere Gruppen gibt finde ich ebenfalls gut, aber anstatt dass die Spieler die ja "nur an Events teilnehmen" wollen sich freuen, kommentieren sie hier unter den Post der überhaupt nicht auf eine Diskussion ausgelegt ist so einen Müll. Zudem gibts dann noch abwertende Kommentare und Troll direkt auf dem Server.

      Zudem wurde dann mal wieder durch einen Fehltritt einzelner Teammitglieder Öl ins Feuer gegossen, indem man diese Beiträge auch noch liked, und seine Position damit eindeutig ausdrückt. Auch im Kadcon Forum gilt: Das Internet vergisst nie!

      "iCh bEvORzUge kEineN vON eUCh" sag ich da nur.


      Danke für deinen Beitrag und ich hoffe dass auch das Adventure Games Team seine zukünftigen Events in Ruhe austragen kann und nicht jedesmal sowas mitmachen muss.

      Abe

      @_Abelardo_

      Im ersten Beitrag dieses Threads :
      Eure Meinung ist uns wichtig.


      Der von dir kritisierte Spieler hat doch gar nichts anderes gemacht als seine Meinung zu äußern.

      ​ich rechne es dir hoch an dass du uns, im Gegensatz zu anderen, die Chance gibst ein Statement abzugeben, danke im Vorraus schonmal dafür.


      In diesem Thread hat doch bisher kein Teamler irgendwas untersagt oder gelöscht.

      ​Zudem wurde dann mal wieder durch einen Fehltritt einzelner Teammitglieder Öl ins Feuer gegossen, indem man diese Beiträge auch noch liked, und seine Position damit eindeutig ausdrückt. Auch im Kadcon Forum gilt: Das Internet vergisst nie!

      Wieso sollte ein Like ein Fehltritt sein ?

      mfg
      Markus
      Servus,

      Harlekinz schrieb:

      Der von dir kritisierte Spieler hat doch gar nichts anderes gemacht als seine Meinung zu äußern.



      Das hat er durchaus getan. Jedoch ist die Frage wie er das getan hat, nämlich so wie es vom Threadersteller nicht gewünscht war. Zudem habe ich auch nur meine Meinung dazu geäußert und auch die Intention mit einer These angezweifelt.

      Harlekinz schrieb:

      In diesem Thread hat doch bisher kein Teamler irgendwas untersagt oder gelöscht.



      Jo ist die erste Teamleraussage hier. In anderen Thread siehts ja nicht so aus. Da wird draufgekloppt und bevor sich die Personen rechtfertigen können ist der Thread schon zu und es wird noch im nachhinein was in die vergangene Antwort reineditiert.

      Harlekinz schrieb:

      Wieso sollte ein Like ein Fehltritt sein ?



      Ich weiss nicht wie ihr das intern handhabt, jedoch wäre ich damit sehr vorsichtig als Admin einen negativen Post zu liken, der die Betroffenen nur in ein schlechtes Licht rückt. Kritisch ist es dann schon wenn es ums Thema Neutralität geht. Der Satz "Ich bevorzuge keinen von euch" bleibt mir da fest in Erinnerung.

      Für mich ist es ein Unding dass ein Admin so einen Beitrag liked, da dies eine Spielermeinung ist und weil Admins ja nicht aktiv am Spielgeschehen teilnehmen bzw. der zweite Account der betroffenen Person ja auch sehr inaktiv ist, und das ganze so sehr schwer nachvollziehbar ist. Aber gut, dass es eingesehen wurde, hat sich mir gezeigt als der Like auf meinen Hinweis zurückgezogen wurde.


      Abe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „_Abelardo_“ ()

      Naja wenn ich um ne Meinung frage, aber nur Meinung nach meinem Geschmack haben will, dann ist so ein offener Forenpost ziemlich ungeeignet.

      Was ist denn hier bei 2 "Spielerprojekten" an Neutralität verletzt wenn ein Admin was liked ?
      Das einzige was auffällt ist : das ihr irgendeinen Kleinkrieg hier im Forum austragt. Und komisch irgendwie gibt es immer Kleinkriege wenn bestimmte Personen dabei sind.

      Vllt solltet ihr euch alle mal auf das Wesentliche konzentrieren : auf Kadcon Spaß mit Events zu haben ( egal wer die jetzt veranstaltet )



      mfg
      Markus
      Servus,

      wie gesagt bezweifel ich dass der Post dazu da war, um den Adventure Games Team konstruktive Kritik zu unterbreiten, sodass sie was verbessern können. Das läuft wie gesagt nach einem bestimmten Schema ab, welches ich am eigenen Leibe schon spüren durfte. Aber gut - es wurde wohl erreicht, was erreicht werden sollte. Ein enormer Rufschaden.

      Die Neutralität wurde nicht verletzt durch den Like, da geb ich dir Recht. Sie war von Anfang an nicht gegeben. Hat sich nur durch den Like mal wieder verdeutlicht.

      Eigentlich wollte ich nach der "Kritik" nichts schreiben. Jedoch hab ich mir das ganze dann genauer angeschaut. Als ich den besagten Like gesehen habe war ich auf 180, und ich musste dazu was sagen. Ich kann einfach nicht zusehen wie Personen, die ich sehr gut kenne, und von denen ich weiß, dass sie die Letzten sind, die einem was Böses wollen, grundlos durch den Dreck gezogen werden.

      Einfach gesagt, aber wenn man sowas mit ertragen muss dann ist dies nicht sehr einfach und auch kein angenehmes Spielklima.


      Abe

      Ein Like kommt doch aber von der Person an sich.
      Ein Like sagt nichts über die Meinung des Teams aus.

      Deswegen ist die Behauptung : das Team hätte Öl ins Feuer gegossen unangebracht, das Team hat bisher noch gar nichts in diesem Thread gemacht.

      Ich sags mal so ( ich darfs ich mach nämlich generell bei keinem Event mit von daher ist es mir wumpe wer was ausrichtet ) :
      ich gebe ein Like, weil mir die Aussage des/der-jenigen im Kontext gefällt.
      Ich gebe kein Like, wenn ich mit der Person persönlich nicht klar komme egal wie ich zum Inhalt stehe. Das heißt aber noch lange nicht dass ich in Teamlerfunktion diese Person irgendwie benachteiligen würde, wenn berechtigte Ansprüche vorliegen.

      @Vlano
      Ein Teamler darf eine eigene unabhängige Meinung haben.



      Für mich als ( wie gesagt Event uninteressierten Menschen ) sieht euer Problem so aus :
      - Rami + Milecraftsly + Dan waren ein Team , Lautsprecher in der Öffentlichkeit war Dan.
      - Dan ist weg ( wieso auch immer )
      - _Abelardo_ ist dazu ? oder auch nicht ?
      - Milecraftsly macht nen Thread der sofort OT wird von allen Seiten
      - Anticgriffin ist dabei ... er hat den Thread geliked ist also Freund
      - Dragoshizo ist der Teufel
      - d4n1el89 und Harlekinz verstehen nicht worum es überhaupt geht
      und damit btT

      mfg
      Markus

      Alles was jetzt noch OT kommt wird gelöscht :)