Oasen generieren/Mars Terraformer - ETM Status Update #16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Oasen generieren/Mars Terraformer - ETM Status Update #16




      Hey,
      • aktuell ist noch für kurze Zeit jedes Drop-Event im Shop zu kaufen: shop.kadcon.de
      • Das Status Update Nummer #15 ist schon eine Weile auf dem Youtube Kanal in Englisch. Siehe Unten.
      • Im Status Update #16 geht es diesmal um das Terraforming von der Mars Oberfläche.


      English ETM #15:











      Where is what?:
      Stream: twitch.tv/kademlia
      • Sunday 12:30 pm CEST
      • Monday 12:30 pm CEST
      • Wednesday 12:30 pm CEST

      Wiki: wiki.escapetomars.dev
      Dynmap: map.etm.dev/
      ETM Test Server (Minecraft 1.16.3): etm.dev

      Social:
      Reddit: reddit.com/r/EscapeToMars/
      Twitter: twitter.com/kademlias
      Youtube: youtube.com/user/ChunkliPlugin

      Kade
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 3 Tage ETM.dev/Twitch Stream/Youtube, 2 Tage Arbeit, <1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.
      Gründe/Infos gibt es hier
      Terraformer-Tools haben echt Potential für allmögliche Biome/Strukturen. (y)

      Hier eine kleine Utopie: Vielleicht könnte man das Terraforming-Tool eher mit Kompostern umsetzen.

      Grundkonzept: Man platziert einen Komposter und packt Materialien bis zur "obersten" Füllstufe rein, um den Terraformer zu starten. Je nach Oberflächen-Biom wird ein entsprechendes Input-Material benötigt. Es gibt dabei nur eine (oberste) Füllstufe, d.h. komplett leer zu komplett voll. Somit könnte man sich "komplizierteres" System ersparen und das Material triggert ohne "Zwischenspeichern" von Füllstufen direkt die Transformation. Alle Input-Materialien werden nach Radius/Menge der verwandelten Blöcke, "Wertigkeit" der Oberfläche und "Specialness" mit Wahrscheinlichkeiten fürs Erreichen der Füllstufe versehen. Wenn der Terraformer mit der Füllstufe getriggert wird, kommt der Countdown und der Komposter wird zerstört.

      Beispiele (Werte nicht valide, nur zur Veranschaulichung):
      • Erde-Oberfläche (ohne Gras, für Einsteiger): 0.1% Whk., um mit Erdblock auf "oberste" Füllstufe zu kommen und den Terraforming-Prozess zu starten
      • Wüsten-Oberfläche (mit toten Büschen): 0,05% für Sand; 0,21% für Sandstein; ...
      • Gras-Oberfläche (mit Gras, Bäumen, Blumen): 0,XYZ% Whk. für Grasblock; 0,XYZ% für Blumen; ...
      • ...

      Erweiterungen: Es gibt sicherlich viel Spielraum, was man hier noch modifizieren könnte (Ideen?). Ein echtes Manko würde aber eine Block-für-Block-Befüllung sein :D ... immer 32 Items bzw. 64 Items pro Klick. Oder: Klick auf Komposter-Seite = 1x Item und Klick auf Komposter-Oberseite = 64x Items.

      VG Molke
      Nachtrag: Was noch eine lustige Vorstellung ist, wenn es negative (Oberflächen-)Effekte mit Ereignisnachricht im Chat geben würde. :D
      • Kartoffelkäfer: Wenn man eine giftige Kartoffel erntet, könnten mit minimaler Whk. die umliegenden Pflanzen zu toten Büchen werden
      • Eichenprozessionsspinner: Wenn man Holz erntet, könnte mit minimaler Whk. ein Treefeller-Effekt die Blätter im Umkreis weggefressen
      • Öfen: Wenn man mit Lava heizt, könnte es mit minimaler Whk. zur Verpuffung (TNT-Explosion mit Schaden auf Entites, aber keine Zerstörung) kommen
      • ...

      VG Molke

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Molkequark“ ()

      Molkequark schrieb:

      Komposter und packt Materialien bis zur "obersten" Füllstufe rein


      Witzige Idee aber leider zu komplex, da MC selber leider im Komposer Block fast keine Infos speichert (siehe minecraft.gamepedia.com/Composter) . Du müsstest also ein ganzes System aussen rum bauen. Über die Tools ist es wesentlich einfacher.
      Komposter als "Ausgangspunkt" wäre aber möglich. Also Komposter bauen - etwas füllen - mit Tool draufhauen. Das würde gehen, weil dann BiomeInfos etc. im Tool sind.



      Kade
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 3 Tage ETM.dev/Twitch Stream/Youtube, 2 Tage Arbeit, <1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.
      Gründe/Infos gibt es hier
      Hey,

      Wie wäre es mit echten Raketen, um zwischen den Welten zu reisen?
      Kann man außerdem sowas wie eine verminderte Gravitation implementieren?
      Und ist das Feature mit den Schienen nicht eigentlich nur ein Bug,
      der schon teilweise auf Kadcon Bestand hatte,
      aber praktisch nur nicht gefixt wurde und wird?


      MfG Kai
      "Wir können nicht verlieren, wenn wir jeden Verlust als Erfolg definieren."
      "Dann veranstalte ich beim Abschalten von Kadcon ein Festmahl."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Malarkai“ ()