Niedrige Spielerzahlen. Warum eigentlich?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Britta1971 schrieb:

    deshalb könnte @Kademlia jetzt ruhig andere versuchen lassen,


    Wie bereits im fast genau gleichen Topic hier geschrieben:
    Neues Teammitglied? Umstrukturierung der Ränge im KadconDE Team? Wer interessiert sich überhaupt noch für eine Zukunft des Servers und wie lassen sich Ideen umsetzen?

    Seitdem hat sich nichts geändert. Noch immer habe ich keine PN erhalten darüber wer etwas übernehmen will und wie es umgesetzt wird.
    Es wird halt gerne viel geredet aber nichts gemacht. Die Anzahl an Personen, die von sich aus bereit sind Verantwortung zu übernehmen und auch irgendeine Fähigkeit mitbringen ist leider verschwindend gering.


    Ich muss hier leider auch @22855 erwähnen, da er bewusst Topics aufmacht, die er erst mit mir bespricht - ich dann sage warum eine bestimmte Variante nicht geht oder wie das Thema angegangen/besprochen werden soll.
    Aber anstatt da dann weiter zu machen eröffnet er ein Topic im Forum mit der bereits von mir abgelehnten Variante. Das ist sicher nicht hilfreich, da es dann in der Community aussieht als wäre die aufgezeigte Variante möglich, obwohl 22 es besser wusste.

    Das gilt im Übrigen auch für dieses Topic im Bezug auf die aufgestellten Thesen:
    Bereits die angeblich widerlegte Aussage "Es kommen nicht genug Neulinge auf den Server!" stimmt schon einfach nicht. Einen Monat ein paar Namen aufschreiben ändert daran nichts. Die Anzahl an Neulingen müsste Faktor 10-100 höher sein.
    Darüber hatte ich mit 22 schon vor einigen Monaten geredet bei der letzten Idee im Bezug auf Adminshop Preise usw. und den nötigen Aufwand der Ideen.
    Die in diesem Topic angesprochenen Tombolas wurden per PN auch (glaube ich?) erwähnt. Aber nicht weiter mit mir besprochen.

    Zum Rest hier wie @WieselX oder @Renny85 wundert mich, dass mit eurer Lebenserfahrung solche Aussagen gemacht werden. Finde es irgendwo schon etwas befremdlich, dass Menschen im Berufsleben oder vielleicht sogar mit Kindern so herablassend über die Zeit anderen Menschen sich auslassen. Als ob es hier eine Verpflichtung gäbe dass ich meine Zeit für 1/100 eines angebrachten Gehalts in das Projekt stecken muss. Finde ich absolut beschämend und es ist für mich der wichtigste Grund Feedback solcher Personen zu ignorieren - wenn man es nicht einmal schafft die eigenen Lebensumstände auf anderen Menschen zu übertragen.
    Haltungen dieser Art in der Community sind einer der Gründe gewesen warum ich vor 2,5 Jahren mich voll auf ETM angefangen habe zu konzentrieren. :!:

    Für die meisten Spieler gilt das eben nicht - Kinder/Jungendliche haben diese Erfahrungen halt einfach nicht und man kann das irgendwo etwas nachsehen.

    Ich mache hier wieder zu - vielleicht kommt dieses mal ja eine PN mit mehr als nur 'du musst X machen dann ist alles gelöst sofort EZ LUL'.

    Kade
    Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
    Ich Teile meine Zeit aktuell: 4-5 Tage ETM.dev/Twitch Stream/Youtube, 2 Tage Arbeit, <1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.
    Gründe/Infos gibt es hier