Anderes - #273 - Großprojektregelung, Warpregeln und Warps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Anderes - #273 - Großprojektregelung, Warpregeln und Warps

      Dies ist leider eine Ankündigung, die vielen Spielern nicht gefallen wird.

      Zunächst in Kürze die Änderungen:

      • Es werden ab sofort keine neuen Großprojekte durch die Großprojekt-Regelung geschützt.
      • Vorhandene Großprojekte verlieren ihren Großprojekt-Schutz am 10.04.2013 (in einem Monat). Bis dahin muss jedes Großprojekt alle nötigen Grundstücke gekauft haben.
      • Warp-Regeln können nicht mehr von Spielern definiert werden (Server-Regeln gelten weiterhin!).
        Warp-Regeln an privaten Warps werden in Zukunft nicht mehr von Admins abgenommen und geprüft (sie gelten auch nicht mehr).
        Beispiel: Hast du einen Warp "/w Wüste", so muss in Zukunft ein Spieler die Regel "Nur im Wüsten-Stil bauen" nicht mehr beachten. Wollt ihr die Einhaltung dennoch durchsetzen, so dürft ihr die Spieler nur als Member adden. Diese Regel tritt in einer Woche (17.03.2013) in Kraft.
      • Das verschließen von privaten Warps, die als "öffentliche Warps" erbaut werden, ist weiterhin untersagt.

      Wir haben darüber lange intern gesprochen und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir in Zukunft diese Regelungen leider nicht mehr betreuen können. Die Vielzahl an privaten Warps und Großprojekten lässt das einfach nicht zu. Die Regelungen stammen noch aus einer Zeit, in der es ~10 Großprojekte und vielleicht 15 private Warps gab, da konnte man das noch sehr gut regeln. Mittlerweile funktioniert das leider nicht mehr.


      Infos zu den Warps
      Viele warten sicherlich auch auf weitere Informationen zu Anderes - #256 - Warp-Paket. Meine Eigene Planung war eine Grundversion des neuen Systems bis Mitte März auf die Server zu bringen. Dies ist leider nicht zu halten. Die Umsetzung ist wesentlich komplizierter und umfangreicher geworden als geplant und die Angriffe haben leider auch einiges an Zeit geraubt. Nun fängt leider mein Master-Studium an - ab dem 11.03.2013 geht es los. Daher denke ich, dass ich auch in den nächsten Wochen zu wenig Zeit finden werde das Plugin auf die Server aufzuspielen. Da ich das System aber wirklich selber gerne haben will und es zudem für ein weiteres Projekt nutzen möchte, wird natürlich weiter entwickelt.

      Wer sich fragt, warum das 'so schwierig sein sollte', hier einige Informationen:
      • Das Plugin soll alle drei Server vollständig vernetzen. Ihr werdet bei einem Wechsel der Server die selben Items/XP, Buffs usw. haben.
      • Die Server sollen über das BungeeCord zusammengefasst werden. Dennoch sollen die Inventare synchronisiert werden.
      • Das System muss über 500 Spielern gleichzeitig stand halten, das ist nur möglich über sehr viel asynchrones Arbeiten (<- sehr Zeitaufwändig und Fehleranfällig).
      • Das Plugin soll grundsätzlich die Möglichkeit bieten regionsbasierte-Permissions zu implementieren, dies erlaubt z.B. die Verwendung von Rocketboots nur in einer Arena, das Tragen eines seperaten Inventars, so bald man ein PVP-Gebiet betritt usw.
        es würde z.B. auch erlauben beim Tod in der Arena weiterhin in der Arena 'zum zuschauen' (vanish) zu bleiben.
      • Spielern soll es ermöglicht werden VIP-Pakete selber auszusuchen, sowie zu testen.
      • Spieler soll es ermöglicht werden Warps selber zu verwalten, zu benennen, umzusetzen.
      • Es soll möglich sein eine Art "Rucksack" zu besitzen, den man immer bei sich haben kann (zweites Inventar).


      Falls noch Unklarheiten oder Fragen offen sind werde ich diesen Beitrag erweitern.

      Kade
      Bitte möglichst alle Fragen im Forum stellen und nicht mir per Privatnachricht.
      Ich Teile meine Zeit aktuell: 3 Tage 1.13, 2 Tage Arbeit, 1 Tag Kadcon. Eine PN-Antwort kann entsprechend länger dauern.
      Gehört die "keine Cobblebunker-Regel" zu den spielerdefinierten, also fällt sie weg?

      Die Warpregeln gefallen mir auch nicht so gut, aber ich kann verstehen, dass es mit der Zeit einfach zu viele Warps geworden sind, auch wenn ich denke, dass die neue Regelung sehr viel Chaos mit sich bringen wird.

      Aber das neue Plugin gefällt mir, besonders die Selbstverwaltung der Warps und der Rucksack ;)


      Gruß,
      Mr_Nether_MC
      Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit - aber auch für Freude. Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie.
      - Paul McCartney
      das inventarsharing, sofern es kommen sollte, ist das beste was auf kadcon je hinzugefügt würde. Das vorhandene Inv-shary ist zwar ganz praktisch, mehr aber aufgrund der relativ umständlichen Bedienung nicht. Wenn man auch, zumindest die endertruhen, serverweit verbinden könnte wäre es das I- Tüpfelchen dieser "Revolution"
      Die restlichen Änderungen sind zwar schade aber absolut verständlich.
      Diese Änderungen werden sicherlich einige stören ...
      Finde dass diese Lösung echt mal nötig war. Die Admins leisten auf Kadcon echt schon viel, fast unmenschliches. Ich finde gut dass sie somit entlastet werden. Gerade jetzt, da das Team um zwei Admins reduziert wurde.

      Echt schade dass es dir nicht mehr möglich ist das neue Plugin Mitte März auf Kadcon zu bringen, aber verständlich. Reallife geht vor.

      Danke an Kade und sein Team für die tolle Arbeit die ihr macht !

      An die, die sich über diese Änderung ärgern und sie kritisieren:
      Das Team macht schon genug für euch, diese Änderung wird euch nicht umbringen. Ihr solltet Stolz und Froh darüber sein ein Teil von Kadcon zu sein

      Gruß Caba
      Um cobblebunker und ähnliches an einem privaten warp zu vermeiden: kauft doch einfach alle gs an eurem warp und Macht die Shops, welche für Spieler gemacht sind zum mieten. Addet die Leute die einen Shop wollen auf diesem gs und sag ihnen meinetwegen ehm der Monat miete kostet 500kadis wenn euch sein Gebäude gefällt, fragt den Mieter ob er den "Mietvertrag" verlängern will. Wenn euch das Gebäude nicht gefällt, dann verlängert den "Vertrag" nicht und reist das Gebäude ab.

      Ich finde diese Regelung sehr hilfreich weil sie das Team erheblich entlastet!!

      MFG

      kochi12334
      ..und immer schön Klöße essen ;)

      ..am Warp /W Thüringen schmecken die Klöße und Bratwürste immernoch am besten ;)

      ghosty schrieb:

      das inventarsharing, sofern es kommen sollte, ist das beste was auf kadcon je hinzugefügt würde. Das vorhandene Inv-shary ist zwar ganz praktisch, mehr aber aufgrund der relativ umständlichen Bedienung nicht. Wenn man auch, zumindest die endertruhen, serverweit verbinden könnte wäre es das I- Tüpfelchen dieser "Revolution"
      Wo wir gerade beim Thema "Synchronisierte Inventare" sind, es wäre auch schon ein Fortschritt, wenn mcMMO Stats dauerhaft synchron wären, und man nicht immer ein paar Minuten warten muss, bis man den Server wechselt.
      Ich bin etwas entäuscht, dass es nun keine Themenprojekte von Spielern gibt. Wie gesagt kann man ja sein eigenes Projekt machen z. B. mit dem Wüstenstil, aber das Spieler ihre eigenen Ideen einbringen also komplett eigene Häuser ist nun nicht mehr möglich. Ich sehe das ganze nicht besonders reizend. Wenn man durch kadcons Map läuft finde ich es einfach schade bei machen Warps die ursprünglich woanders für gedacht waren nun eine zerkluffte Landschaft zusehen.
      Ich finde man sollte wenigstens ein Grund-Regel Paket lassen so wie Baustil und min./max. Höhe. (Ist kein großes eingreifen Adminseitig nötig.)
      Es wäre dementsprechend sonst ein wenign unfair, da dieselben Regeln bei z.B. auf S3 /w Whiteb mit dem Baustil Wüste oder /w Skyline mit der mindestbauhöhe von ich glaube 25 Blöcke (?), auch noch da sind und weiterhin geltend sind.
      Die sonstigen Regelungen finde ich soweit aber klasse, so müssen sich die Spieler erst richtig überlegen ob sie ein Projekt hochziehen, was aber die Spenden anfragen wieder erhöhen wird.
      :thumbsup: Das Leben ist wie ein Spiel, bescheuerte Story aber eine geile Grafik! :thumbsup:
      Ihr braucht hilfe bei Redstone Schaltungen, schaut HIER rein!